Ginko biloba-Extrakt - Dauerbehandlung ggf gefährlich?

Weiblich, 50 Jahre, habe angefangen Gingko biloba 240 wegen eines schwankenden Hörvermögens - auf Rat meines HNO - zu nehmen. Dadurch ging es weg und habe weiterhin festgestellt, dass ich mich besser konzentrieren kann. Nehme die Tabletten dauerhaft. Ist das ungefährlich?

von Gast


0 Antworten


Antworten

2500 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Antwort stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen an.
• Unpassende Antworten werden gelöscht.
Antworten: 0


Verwandte Symptome