Edit concept Question Editor Create issue ticket

Adenokarzinom der Ampulla vateri

Bösartige Neubildung der Ampulla hepatopancreatica (Vateri)


Symptome

  • Symptome Die Tumore des Duodenums können einerseits asymptomatisch sein und nur zufällig entdeckt werden.[mic-pankreas.de]
  • Welche Symptome lenken denn den Verdacht auf ein Pankreas-Karzinom? Besonders beim Pankreas-Kopf-Karzinom ist der ohne stärkere Beschwerden auftretende post-hepatische Ikterus (Gelbfärbung der Skleren) das erste Symptom.[heilberufe-ausbildung.de]
  • IMC Wiki Zwölffingerdarm - Duodenum, Erkrankungen und Verletzungen zurück Erkrankungen und Verletzungen des Duodenums gehen relativ konstant mit ein und den selben Symptomen einher und werden immer auf gleiche Weise untersucht: Symptome Diagnostik Lokalisierte[med-college.hu]
  • Epidemiologie Ätiologie Klassifikation Symptome/Klinik Stadien Diagnostik Anamnese und klinische Untersuchung Bildgebung Sonographie MRCP (Magnetresonanz-Cholangiopankreatikographie) ERCP /PTC zum präoperativen Einschätzen der Resektabilität CT / MRT[amboss.miamed.de]
  • Symptome und Diagnose Viele Papillentumoren werden zufällig bei Magendarm spiegelungen entdeckt.[de.wikipedia.org]
Bauchschmerz
  • Andere verursachen durch Verengung der Papille Gallestauungen oder eine obstruktive Pankreatitis (Entzündung der Bauchspeicheldrüse) mit den entsprechenden Symptomen wie Bauchschmerzen, Übelkeit und Gelbsucht.[de.wikipedia.org]
  • Selbst gutartige Adenome führen häufig zu Beschwerden wie eine Bauchspeicheldrüsenentzündung (Pankreatitis), Bauchschmerzen, Übelkeit oder Gelbsucht (Ikterus).[gesundpedia.de]
  • In den Rücken ausstrahlende Bauchschmerzen (u. a. gürtelförmig ausstrahlende Schmerzen im mittleren Rückenbereich) sind ebenfalls häufig, aber uncharakteristisch.[enhancedwiki.territorioscuola.it]
  • Weitere häufige, aber uncharakteristische Symptome sind Gewichtsverlust und in den Rücken ausstrahlende Bauchschmerzen.[planetsenior.de]
  • Häufigste Symptome sind eine stetig zunehmende Gelbsucht, in den Rücken ausstrahlende und nachts an Stärke zunehmende Bauchschmerzen sowie Verdauungsstörungen und Gewichtsverlust.[de.wikipedia.org]
Heller Stuhl
  • III: Weitere Symptome : Sind insbesondere Gewichtsabnahme, dunkler Urin, heller Stuhl, etc. Diagnose: I: Anamnese/klinische Untersuch ung : Nachweis einer tastbaren, nicht schmerzhaften Gallenblase; wird als Courvoisier-Zeichen bezeichnet.[medizin-wissen-online.de]
Dunkler Urin
  • Die Tochter ergänzt, dass die Mutter seit ein paar Wochen einen ganz dunklen Urin habe und auch der Stuhl sei seltsam hell. Bei der Laboruntersuchung findet sich auffallend ein Anstieg des Bilirubins am auf 2 mg/dl.[heilberufe-ausbildung.de]
  • III: Weitere Symptome : Sind insbesondere Gewichtsabnahme, dunkler Urin, heller Stuhl, etc. Diagnose: I: Anamnese/klinische Untersuch ung : Nachweis einer tastbaren, nicht schmerzhaften Gallenblase; wird als Courvoisier-Zeichen bezeichnet.[medizin-wissen-online.de]

Diagnostik

  • 466 62 Bildverstärkerfernsehen BVTV Durchleuchtung 467 7 Szintillationskameras der nuklearmedizinischen Diagnostik 472 72 Wichtigste Abbildungseigenschaften der Szintillationskamera 473 8 Äquivalentdosis 474 9 Biologische Wirkung ionisierender Strahlung[books.google.de]
  • Epidemiologie Ätiologie Klassifikation Symptome/Klinik Stadien Diagnostik Anamnese und klinische Untersuchung Bildgebung Sonographie MRCP (Magnetresonanz-Cholangiopankreatikographie) ERCP /PTC zum präoperativen Einschätzen der Resektabilität CT / MRT[amboss.miamed.de]
  • Bauchspeicheldrüsenentzündung) Endokrine Pankreasinsuffizienz (Diabetes mellitus) Fehlbildungen/Fehlanlagen des Pankreas Verletzungen des Pankreas Gutartige Tumoren (Adenome) der Papilla Vateri Karzinom (Krebs) der Papilla Vateri Sprechstunde Zur Planung der prästationären Diagnostik[klinikum.uni-muenster.de]
  • Definition Karzinom der Papilla Vateri Klinische Bedeutung Ursache einer obstruktiven Cholestase Diagnostik, diagnostischer Algorithmus Das Papillenkarzinom wird in der Regel durch einen Ikterus , der durch eine obstruktive Cholestase bedingt ist, auffällig[medicoconsult.de]
  • Diagnostik Das Mittel der Wahl zur Diagnose von Adenomen des Duodenums oder der Papille ist die Endoskopie (Magen- Darm- Spiegelung). Hierbei können auch Gewebeproben entnommen werden bzw kleine Tumore unter Umständen vollständig entfernt werden.[mic-pankreas.de]

Therapie

  • Neben der Indikationsstellung zur Operation, der chirurgischen Taktik und neuen technischen Entwicklungen wird der Stellenwert der Chirurgie im Zusammenspiel mit der internistischen Therapie sowie endoskopischen und radiologischen Interventionsmöglichkeiten[books.google.de]
  • Schön auch für Dich, dass keine adjuvante Therapie nötig erschien. Ich habe schon gehört, dass bei besonders günstigen Fällen zwar keine Chemo gemacht wurde, weil das Metastasenrisiko gering ist aber manchmal eine Bestrahlung gegen ein Lokalrezidiv.[krebs-kompass.de]
  • Standardisierte Biomarkeranalytik zur zielgerichteten Therapie beim Mamma- und Magenkarzinom. Therapieresponse beim neoadjuvant behandelten Rektumkarzinom. Günter Klöppel, Professor Dr. med., ist Facharzt für Pathologie.[books.google.de]
  • Die chirurgische Exploration nach einer neoadjuvanten Therapie ist für Schmied zwingend.[ch.universimed.com]
  • Therapie Im Vordergrund steht die operative Therapie (die partielle Duodenopankreatektomie und die pyloruserhaltende partielle Duodenopankreatektomie) Palliativ kommt eine Papillotomie mit Stenteinlage oder, wenn nicht möglich, eine operative Choledochojejunostomie[medicoconsult.de]

Prognose

  • Klinik Abstract Gallengangskarzinome treten selten auf und weisen eine sehr schlechte Prognose auf.[amboss.miamed.de]
  • Die Prognose von Patienten mit einem primär ampullären bzw. Papillenkarzinom fällt deutlich besser aus.[thieme-connect.com]
  • Ihnen wird im Vergleich zum Pankreaskopfkarzinom eine bessere Prognose nachgesagt. Die Inzidenz dieser Tumorentitäten ist im Vergleich zum Pankreaskarzinom deutlich geringer, große Fallserien sind selten.[egms.de]
  • Neoadjuvante und adjuvante Behandlungen können zur Verbesserung der Prognose beitragen.[ch.universimed.com]
  • Behandlung und Prognose Sehr kleine, glatte Papillentumoren, die weder bluten noch Verhärtungen aufweisen, können als gutartig eingestuft und nur beobachtet werden. Alle anderen Tumoren müssen entfernt werden.[de.wikipedia.org]

Epidemiologie

  • Epidemiologie Ätiologie Klassifikation Symptome/Klinik Stadien Diagnostik Anamnese und klinische Untersuchung Bildgebung Sonographie MRCP (Magnetresonanz-Cholangiopankreatikographie) ERCP /PTC zum präoperativen Einschätzen der Resektabilität CT / MRT[amboss.miamed.de]
  • Epidemiologie und Pathologie Papillentumoren sind selten. Bei Autopsien werden sie in ca. jedem 1000. Fall gefunden. Bösartige Papillentumoren machen ca. 0,5 % der Malignome des Magen-Darm-Traktes aus.[de.wikipedia.org]
  • Rauchen ist der stärkste Risikofaktor Über die Epidemiologie des PC sprach Patrick Maisonneuve von der Division für Epidemiologie und Biostatistik, Europäisches Institut für Onkologie, Mailand. Beim PC sind nur gerade 3,3% endokrinen Ursprungs.[ch.universimed.com]
  • Epidemiologie: I: Das Gallengangskarzinom tritt mit einer Inzidenz von 1/100000 Einwohnern auf und ist somit seltener als das Gallenblasenkarzinom . II: Der Manifestationsgipfel liegt jenseits des 60.[medizin-wissen-online.de]
  • Epidemiologie Prävalenz bei Männern das vierthäufigste, bei Frauen das fünfthäufigste Karzinom.[klinikmanual.de]
Geschlechtsverteilung
Altersverteilung

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!