Edit concept Question Editor Create issue ticket

Akute Gastroenteritis

Medikamentenbedingte Magendarmentzündung (arzneimittelinduzierte Gastroenteritis)


Symptome

  • […] rohes Schweinefleisch, Eier, Geflügel, Muscheln, Milch/-produkte, Speiseeis) kontaminiertes Wasser, Gülledüngung (Salat, Gemüse) Ausscheider Inkubationszeit wenige Stunden bis 2 max. 3 Tage je massiver die Infektion, desto kürzer die Inkubationszeit Symptome[medizin-kompakt.de]
  • Symptome Nach einer Inkubationszeit von ein bis sieben Tagen kommt es zu meist wässrigen Durchfällen, begleitend können Appetitlosigkeit, Übelkeit, Erbrechen, Fieber, Bauch- und Kopfschmerzen oder grippeähnliche Symptome auftreten.[gesundheit.gv.at]
  • Brechdurchfall: Diese Symptome sprechen für Magen-Darm-Grippe Wie der Begriff Brechdurchfall nahelegt, sind Durchfall, Übelkeit und Erbrechen die Symptome einer Gastroenteritis.[lifeline.de]
  • Wenn Sie eins der folgenden Symptome bei sich bemerken oder das Gefühl haben, dass die Symptome zu stark werden oder Sie sich Sorgen machen, sollten Sie einen Arzt zu Rate ziehen: Wenn Ihre Symptome länger als 48 Stunden andauern Wenn Sie über 38 C Fieber[imodium.de]
  • Deshalb steht auch hier, wie bei Magen-Darm-Grippe durch Viren, die Milderung der Symptome im Vordergrund.[bildderfrau.de]
Fieber
  • Symptome Nach einer Inkubationszeit von ein bis sieben Tagen kommt es zu meist wässrigen Durchfällen, begleitend können Appetitlosigkeit, Übelkeit, Erbrechen, Fieber, Bauch- und Kopfschmerzen oder grippeähnliche Symptome auftreten.[gesundheit.gv.at]
  • Ein Arzt sollte insbesondere dann zu Rate gezogen werden, wenn das Kind jünger als sieben Monate ist, weniger als acht kg wiegt oder wenn es an einer weiteren Erkrankung leidet; ferner bei hohem Fieber und auffälligem Verhalten, bei sehr häufigen Stuhlentleerungen[apotheken-depesche.de]
  • (Übelkeit, Erbrechen, Durchfall, Kopfschmerzen, Gliederschmerzen, Fieber). Oh Gott, ich habe bestimmt Malaria.[einfachmalmeersehen.wordpress.com]
  • Symptome: Listeriose führt zu grippeähnlichen Symptomen wie Fieber, Abgeschlagenheit, Gelenkschmerzen, eventuell auch Magen-Darm-Beschwerden mit Erbrechen und Durchfall.[apotheken-umschau.de]
  • Der Beginn der Krankheit ist meist plötzlich mit hohem Fieber, starkem Erbrechen, Bauchschmerzen sowie Durchfall mit häufigen dünnen Stuhlgängen.[flexikon.doccheck.com]
Pädiatrische Erkrankung
  • Die klinische Präsentation kann sehr variabel sein und bei anderen pädiatrischen Erkrankungen (wie z. B. bei der akuten Appendizitis) im Vordergrund stehen. Campylobacter jejuni -Infektionen werden weltweit häufig beobachtet.[springermedizin.de]
Bauchschmerz
  • Das Kind hat hohes Fieber und/oder gleichzeitig Bauchschmerzen. Die Bauchdecke des Kindes ist sehr angespannt. Der Durchfall besteht bei Säuglingen seit sechs Stunden, beim Kleinkind seit zwölf Stunden und beim Schulkind seit 18 Stunden.[gesundheit.gv.at]
  • Zepp, Mainz Zusammenfassung Bauchschmerzen im Kindesalter können Ausdruck vielzähliger Krankheitsentitäten sein. Die akute Gastroenteritis stellt dabei eine der häufigsten Fehldiagnosen des akuten Abdomens dar.[springermedizin.de]
  • Kurzinfo: Gastroenteritis Symptome Durchfall, Erbrechen, Bauchschmerzen, Fieber, Dehydratation Wann zum Arzt? Säugling: länger als sechs Stunden Durchfall und/oder Erbrechen.[medizinfo.de]
  • In ausgeprägten Fällen kommt es zu akuten, wässrigen Durchfällen, manchmal mit Schleimbeimengungen, eventuell auch Bauchschmerzen und Fieber. Atemwegsbeschwerden sind möglich. Der Infekt dauert meist nur wenige Tage.[apotheken-umschau.de]
  • Der Beginn der Krankheit ist meist plötzlich mit hohem Fieber, starkem Erbrechen, Bauchschmerzen sowie Durchfall mit häufigen dünnen Stuhlgängen.[flexikon.doccheck.com]
Diarrhoe
  • Inkl.: Darmkatarrh Diarrhoe [Durchfall]: akut blutig Diarrhoe [Durchfall]: akut hämorrhagisch Diarrhoe [Durchfall]: akut wässrig Diarrhoe [Durchfall]: dysenterisch Diarrhoe [Durchfall]: epidemisch Infektiös oder septisch: Enteritis hämorrhagisch Infektiös[icd-code.de]
  • Siehe auch unter akute Gastritis und akute Diarrhö. Verweise Durchfallkrankheit Akute Diarrhö Erbrechen Der Magen Der Dünndarm Der Dickdarm[medicoconsult.de]
  • Die Diarrhö hält in der Regel weniger als 7 und nicht länger als 14 Tage an. Der Krankheitsverlauf ist hierzulande in der Regel nicht schwer, und die meisten Kinder müssen nicht ins Spital.[rosenfluh.ch]
  • Ektotoxine ) erfolgt eine vermehrte Sekretion der Dünndarmmukosa mit dem Resultat einer wässrigen Diarrhö.[flexikon.doccheck.com]
  • In einzelnen Fällen kann die Symptomatik auch auf Erbrechen ohne Diarrhöe oder auf Diarrhöe ohne Erbrechen beschränkt sein.[rki.de]
Akutes Abdomen
  • Die akute Gastroenteritis stellt dabei eine der häufigsten Fehldiagnosen des akuten Abdomens dar. Die klinische Präsentation kann sehr variabel sein und bei anderen pädiatrischen Erkrankungen (wie z. [springermedizin.de]
Myalgie
  • In der Regel besteht ein ausgeprägtes Krankheitsgefühl mit abdominalen Schmerzen, Übelkeit, Kopfschmerzen, Myalgien und Mattigkeit. Die Körpertemperatur kann leicht erhöht sein, meist kommt es jedoch nicht zu hohem Fieber.[rki.de]

Diagnostik

  • Derzeit kann eingeschätzt werden, dass insbesondere in der Diagnostik von Einzelerkrankungen diese EIA nicht die einzige Stütze der Norovirus-Diagnostik sein sollten.[rki.de]
  • Anhand von über 40 instruktiven Fallbeispielen werden anschaulich diagnostisches Vorgehen, therapeutisches Ansprechen und der Verlauf … 2016 Buch Ambulant erworbene Pneumonie Was, wann, warum – Dieses Buch bietet differenzierte Diagnostik und Therapie[springermedizin.de]
  • In diesen Fällen wird auch eine virologische und bakteriologische Diagnostik durchgeführt, um ggf. eine Erreger-spezifische Therapie einleiten zu können. Siehe auch unter akute Gastritis und akute Diarrhö.[medicoconsult.de]
  • Diese Patienteninformation kann keine ärztliche Beratung, Diagnostik oder Therapie ersetzen.[hausmed.de]
Kolitis
  • Infektiös oder septisch: Kolitis hämorrhagisch Infektiös oder septisch: Kolitis o.n.A. Infektiöse (neonatale) Diarrhoe o.n.A.[icd-code.de]
  • Erreger einer Gastroenteritis vom Invasionstyp sind unter anderem: Shigellen Campylobacter jejuni Entamoeba histolytica Clostridium difficile ( Pseudomembranöse Kolitis ) EIEC, EHEC 5 Klinik Typischerweise gibt es bei einer Gastroenteritis eine Inkubationszeit[flexikon.doccheck.com]
  • […] blutige Durchfälle, Verlauf schwer oder protrahiert, kürzliche Aufenthalte in Risikoländern, endemisches Auftreten von Gastroenteritiden mit Verdacht auf Lebensmittelvergiftung, bei Immunschwäche, bei Verdacht auf Clostridium-difficile-Toxin-induzierte Kolitis[aerztezeitung.de]
  • Bei der Antibiotika-Kolitis durch den Keim Clostridium difficile (mehr im Kapitel " Durchfall: Ursachen akut (2), Abschnitt: Medikamente") wird das auslösende Antibiotikum abgesetzt, falls die entsprechende Therapie noch läuft.[apotheken-umschau.de]
  • Bei anhaltenden Durchfällen mit Blutbeimengung, die nach einer Therapie mit Antibiotika aufgetreten sind, besteht der Verdacht auf das Vorliegen einer „pseudomembranösen Kolitis“.[netdoktor.at]

Therapie

  • In den meisten Fällen klingt akuter Durchfall bei Einhaltung der genannten Verhaltensmaßnahmen bzw. der von der Kinderärztin/dem Kinderarzt empfohlenen Therapien binnen weniger Tage problemlos ab.[gesundheit.gv.at]
  • Allgemeinmaßnahmen: Flüssigkeitszufuhr, Nahrungskarenz, Bauchwickel Medikamentöse Therapie: bei schweren Formen: Antibiotika, Infusionen Meldepflicht Verdacht und Erkrankung (§§ 6/8 IfSG) wenn eine Person betroffen ist, die eine Tätigkeit im Sinne §[medizin-kompakt.de]
  • 288 Ikterus bedingt durch Schwellung im Bereiche der Papilla Vateri 291 Die Beziehungen der alimentären Intoxikation zur serösen Entzündung 292 E Der sogenannte Icterus catarrhalis als seröse Hepatitis 294 F Differentialdiagnose 303 G Prognose 306 H Therapie[books.google.de]
  • Von Cola, Fasten und Schonkost zur Therapie wird mittlerweile abgeraten. Empfohlen werden orale Rehydratation und ein möglichst rascher Übergang auf eine normale Ernährung.[apotheken-depesche.de]
  • Weitere medikamkentöse Therapie Für die akute Gastroenteritis gibt es aufgrund der Vielzahl der Ursachen keine standardisierte medikamentöse Therapie.[hausmed.de]

Prognose

  • […] cholangitische Form 288 Ikterus bedingt durch Schwellung im Bereiche der Papilla Vateri 291 Die Beziehungen der alimentären Intoxikation zur serösen Entzündung 292 E Der sogenannte Icterus catarrhalis als seröse Hepatitis 294 F Differentialdiagnose 303 G Prognose[books.google.de]

Epidemiologie

  • Yersinien-Enteritis ) Escherichia coli ( EHEC, ETEC, EIEC ) Shigellen (Shigellenruhr) Rotaviren ( Rotavirus-Gastroenteritis ) Noroviren ( Norovirus-Gastroenteritis ) Weitere Erreger ( Entamoeba histolytica, Giardia lamblia, Cryptococcus neoformans ) 3 Epidemiologie[flexikon.doccheck.com]
  • Beratung zur Epidemiologie Robert Koch-Institut Abteilung für Infektionsepidemiologie Fachgebiet 35 - Gastroenterologische Infektionen, Zoonosen und tropische Infektionen Seestraße 10, 13353 Berlin Ansprechpartner: Prof. Dr.[rki.de]
Geschlechtsverteilung
Altersverteilung

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!