Edit concept Question Editor Create issue ticket

Akute Glomerulonephritis

Akute postinfektiöse Glomerulonephritis Immunkomplexnephritis


Symptome

  • Bei Shuntnephritis finden sich vergleichbare Symptome.[eref.thieme.de]
  • Diagnostics Diagnose von Glomerulonephritis bei Kindern wird durch die Tatsache, dass die Symptome sind sehr ähnlich zu den Symptomen von Pyelonephritis kompliziert.[deskont.com]
  • Ödeme und Hypertonie - diese Symptome zeigen sich jedoch nur in der Hälfte der Fälle.[amboss.miamed.de]
Kopfschmerz
  • Hoher Blutdruck kann sich durch Rötung des Gesichts, Kopfschmerzen, Schwindel und Sehstörungen bemerkbar machen[eref.thieme.de]
  • Der erste beginnt sehr schnell: die Person, die schnell erscheinen Ödeme, Kopfschmerzen, Atemnot, Schmerzen in der Lendengegend, verringert sich die Menge des Urins und erhöhten Blutdruck.[live4x-german.tk]
  • Klinische Manifestationen Klinische Manifestationen der Krankheit sind vielfältig und werden in zwei Hauptgruppen unterteilt: extrarenal (Atemnot, Herzklopfen, plötzliche Kopfschmerzen, Appetitlosigkeit, Übelkeit) Nieren (Anschwellen des Gesichts, Taille[dekawa.com]
  • […] nephritischem Sediment (genauere Erläuterung Glomeruläre Erkrankungen ) Symptome/Klinik Etwa die Hälfte der Fälle bleibt asymptomatisch Mögliche Symptome Grippale Beschwerden Flankenschmerzen Blutiger Urin, Oligurie Hypertonie (teilweise symptomatisch durch Kopfschmerzen[amboss.com]
Hypertonie
  • Auftreten einer Oligurie mit Symptomen der Volumenexpansion (Hypertonie, Ödeme)[eref.thieme.de]
Fieber
  • Auftreten von Fieber, Schüttelfrost und allgemeinem Krankheitsgefühl ist insbesondere bei Patienten mit bekannten Klappenvitien, Status nach Klappenersatz und nach Schrittmacher- bzw AICD-Implantation suspekt auf das Vorliegen einer bakteriellen Endokarditis[eref.thieme.de]
  • Zusammenfassung Ein 28jähriger Mann erkrankte vor 3 Monaten an Mandelentzündung mit mäßig hohem Fieber. In einigen Tagen schien er hergestellt zu sein.[link.springer.com]
  • […] wie Fieber, Ausschlag, Flanken- Gelenkschmerzen hervorbringen.[jameda.de]
Unwohlsein
  • Leistungsabfall und Unwohlsein, Appetitlosigkeit, Wassereinlagerungen, Herzrhythmusstörungen und Bluthochdruck, aber auch Übelkeit, Mundgeruch, Juckreiz und gelbliche Hautverfärbungen.[gesundheit.de]
  • Zu den typischen Symptomen einer Glomerulonephritis und eines fortschreitenden Nierenversagens gehören ein schlechter Allgemeinzustand mit Leistungsabfall, Mattigkeit, Unwohlsein, Übelkeit und Appetitlosigkeit.[medfuehrer.de]
  • Im schlimmsten Fall kann es zu einer lebensbedrohlichen Blutvergiftung kommen, die mit Fieber, starkem Unwohlsein und Kreislaufbeschwerden einhergeht.[gesundpedia.de]
Gewichtszunahme
  • Kontrolle der Salz- und Wasserretention und Behandlung der Hypertonie: Bei Gewichtszunahme durch Salz- und Wasserretention sind eine Salzrestriktion (5–8 g NaCl/Tag) und die Verabreichung von Schleifendiuretika mit schrittweiser Dosissteigerung zur Ermittlung[eref.thieme.de]
  • Albuminurie (Verlust von Proteinen über die Albumin) treten Gewichtszunahme und Wassereinlagerungen (Ödeme) sowie ein nephrotisches Syndrom auf. Typischerweise erkranken Kinder im Alter von 2 – 6 Jahren.[dr-gumpert.de]
  • Juckreiz, hellbräunliche Hautfarbe, Leistungsschwäche, Kopfschmerzen, Blutarmut (Anämie), Wassereinlagerungen – vor allem in den Beinen und Gewichtszunahme können Hinweise auf eine deutlich fortgeschrittene Nierenschädigung sein.[nierenwissen.de]
  • Pathophysiologie der akuten Niereninsuffizienz Überschuss an Extrazellulärvolumen: Die verminderte Salz- und Wasserausscheidung führt zu Gewichtszunahme, Atemnot und Lungenödem. Hyperkaliämie : das Kalium steigt bei Anurie um 0,5 mmol/l und Tag.[urologielehrbuch.de]
Blässe
  • Makro: Nieren beidseits groß, blass und fest.[de.wikibooks.org]
  • Die Beschwerden reichen von allgemeinen Symptomen wie Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Fieber , Blässe und starkem Durst über Gliederschmerzen , Flankenschmerzen , krampfartigen Schmerzen in der Nierengegend (Kolik) über Erbrechen , Bluthochdruck mit Kopfschmerzen[heilpraxisnet.de]
  • Als Folge der gestörten Blutbildung kann sich eine Blutarmut entwickeln, welche sich ebenfalls durch Mangelsymptome wie Mattigkeit, Leistungsschwäche und blasse Haut äußert.[medlexi.de]
  • Klinik und Diagnostik der RPGN Die Betroffenen sind abgeschlagen und blass. Oftmals ist eine Hypertonie feststellbar. Eine starke Proteinurie mit entsprechender Klinik (s.u.) kann entstehen, meistens findet sich aber ein nephritisches Sediment.[lecturio.de]
Erbrechen
  • Oft leiden die Kinder zudem noch an Müdigkeit, Übelkeit und Erbrechen, Kopfweh, allgemeiner Abgeschlagenheit und manchmal auch an geschwollenen Augenlidern, Jungen hin und wieder an einem geschwollenen Hoden.[praxisvita.de]
  • Akute Glomerulonephritis bei Kindern und Erwachsenen-Symptome allgemeine Schwäche, Lethargie, Appetitlosigkeit, Übelkeit, Erbrechen, Kopfschmerz; vergrößerte Leber, Bluthochdruck; Schwellung der Extremitäten; verschiedene Formen von Blasensyndrom oliurgiya[live4x-german.tk]
  • Die Beschwerden reichen von allgemeinen Symptomen wie Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Fieber , Blässe und starkem Durst über Gliederschmerzen , Flankenschmerzen , krampfartigen Schmerzen in der Nierengegend (Kolik) über Erbrechen , Bluthochdruck mit Kopfschmerzen[heilpraxisnet.de]
Bauchschmerz
  • Dann kann es zu Kopfschmerzen, Gewichtsverlust und Bauchschmerzen kommen. Anzeichen eines Darmverschlusses deuten auf eine fortgeschrittene Nierenentzündung hin.[medlexi.de]
  • Neben Eiweiß im Urin klagen Betroffene unter anderem über Bauchschmerzen , Abgeschlagenheit und Appetitlosigkeit .[gesundpedia.de]
  • Zeichen des postrenalen Nierenversagens: Flankenschmerzen, Unter Bauchschmerzen, neurologische Symptome sind verdächtig für ein postrenales Nierenversagen.[urologielehrbuch.de]
Appetitverlust
  • Exkretorische Funktion: Überwässerung - Ödeme, Lungenödem Hyperkaliämie - Herzrhythmusstörungen H -Retention - Metabolische Azidose Urämie - Urämisches Koma (Ammoniak), Neuropathie, urämische Serositis (Perikarditis, Pleuritis), Beginn mit Übelkeit, Erbrechen, Appetitverlust[de.wikibooks.org]
Rückenschmerz
  • Wegener, postinfektiös diabetische Glomerulonephritis: Diabetes mellitus Symptome Leitsymptom-Trias: Hämaturie, Hypertonie, Ödeme (Gesicht) Allgemeinsymptome: Müdigkeit, Fieber, Rückenschmerzen, Blutdruckerhöhung (diastolisch über 100) Schmerzen: Glieder[medizin-kompakt.de]
  • Außerdem kann es durch eine Nierenkörperchenentzündung zu den folgenden Beschwerden kommen: Wassereinlagerungen Herzrhythmusstörungen Bluthochdruck Konzentrationsstörungen Kopfweh Rückenschmerzen Nierenschmerzen Veränderungen und Verfärbungen des Urins[medfuehrer.de]
  • Kommt es zu Rückenschmerzen, einem Abbau der Leistungsfähigkeit oder können die alltäglichen Verpflichtungen nicht mehr ausreichend erfüllt werden, ist ein Arztbesuch anzuraten.[medlexi.de]
Hämaturie
  • Mikro- oder Makro-Hämaturie mit formveränderten Erythrozyten mit kugeligen Ausstülpungen (Akanthozyten) und Erythrozytenzylindern[eref.thieme.de]
  • Klinische Zeichen sind grippale Beschwerden , Hämaturie und ggf. Ödeme und Hypertonie - diese Symptome zeigen sich jedoch nur in der Hälfte der Fälle.[amboss.miamed.de]
Oligurie
  • Auftreten einer Oligurie mit Symptomen der Volumenexpansion (Hypertonie, Ödeme)[eref.thieme.de]
  • Eine Eiweißrestriktion auf unter 25 g Protein/Tag mit zugleich kohlenhydratreicher, fettreicher, kaliumarmer und flüssigkeitsbilanzierter Kost ist bei Oligurie sowie bei der Retention harnpflichtiger Substanzen angezeigt.[prodiaet-server.de]
  • […] immunkomplexvermittelter Glomerulonephritis mit nephritischem Sediment (genauere Erläuterung Glomeruläre Erkrankungen ) Symptome/Klinik Etwa die Hälfte der Fälle bleibt asymptomatisch Mögliche Symptome Grippale Beschwerden Flankenschmerzen Blutiger Urin, Oligurie[amboss.com]
  • Hämaturie, Hypertonie, Ödeme (Gesicht) Allgemeinsymptome: Müdigkeit, Fieber, Rückenschmerzen, Blutdruckerhöhung (diastolisch über 100) Schmerzen: Glieder, Kopf, beide Nierenlager pulmonal (Stauung) : Dyspnoe, Orthopnoe, Rasselgeräusche Harn: rötlich-braun, Oligurie[medizin-kompakt.de]
Nierenschmerz
  • Manche Patienten klagen auch über Nierenschmerzen. Im Urin lassen sich Blut, Eiweiß und sog. Harnzylinder, im Blut veränderte Nierenwerte (Kreatinin) nachweisen. Weitere Untersuchungen sind Ultraschall der Nieren und Nierenfunktionstests.[gesundheit.de]
  • Außerdem kann es durch eine Nierenkörperchenentzündung zu den folgenden Beschwerden kommen: Wassereinlagerungen Herzrhythmusstörungen Bluthochdruck Konzentrationsstörungen Kopfweh Rückenschmerzen Nierenschmerzen Veränderungen und Verfärbungen des Urins[medfuehrer.de]
  • Als akutes nephritisches Syndrom werden plötzlich eintretende Beschwerden bezeichnet ( Blut im Urin , Ödeme, Nierenschmerzen), die häufig auf eine vorherige Infektion hin auftreten.[chirurgie-portal.de]
Dunkler Urin
  • Symptome Die Symptome richten sich nach der Ursache der Nierenentzündung, häufig sind: roter oder dunkler Urin, Müdigkeit, Kopfschmerzen, Übelkeit und geschwollene Beine oder Augen.[deximed.de]
  • Symptome sind dunkler Urin aufgrund einer Ausscheidung von Erythrozyten (Hämaturie), erhöhte Eiweißausscheidung (Proteinurie), Abfall der Nierenfunktion, Abnahme der Urinproduktion (Oligurie), Wassereinlagerungen (Ödeme) und Bluthochdruck.[de.wikipedia.org]
Roter Urin
  • Außerdem können Rückenschmerzen, schmerzhaftes und häufiges Wasserlassen, Übelkeit und Erbrechen sowie trüber und / oder roter Urin auftreten.[nierenwissen.de]

Diagnostik

  • Differentialdiagnosen zu: Akute postinfektiöse Glomerulonephritis Diagnostik zu: Akute postinfektiöse Glomerulonephritis Diagnostik Akute postinfektiöse Glomerulonephritis Die Informationen für diesen Bereich werden derzeit von unseren med2click-Autoren[med2click.de]
  • Epidemiologie Ätiologie Pathophysiologie Symptome/Klinik Diagnostik Blut Evtl. erhöhte Retentionsparameter (oftmals passager) Antistreptolysin -Titer (insb. nach Streptokokkeninfektion im Rachenraum) ADB -Titer (insb. nach Streptokokkeninfektion der Weichteile[amboss.miamed.de]
Kreatinin erhöht
  • VI: Eventuell Harnstoff und Kreatinin erhöht. VII: Sonographie : Meist relativ große, geschwolle ne Niere. VIII: Nierenbiopsie : Diese ist bei Anstieg der Retensionswerte zum Ausschluss einer rapid-progressiven GN indiziert.[medizin-wissen-online.de]

Therapie

  • Eine symptomatische Therapie mit Überwachung der Nierenfunktionen ist bei Kindern meist ausreichend und führt zur folgenlosen Abheilung. Erwachsene weisen eine schlechtere Prognose auf.[amboss.miamed.de]
  • Überwachung der Elektrolyte , Retentionswerte und Blutdruck Weitere Therapie nach Klinik Ödeme : Diuretische Therapie Hypertonie : Einsatz von ACE -Hemmern oder Sartanen Persistierender Streptokokkeninfekt: Antibiotische Therapie ( Penicillin V ) Schwerer[amboss.com]

Prognose

  • Die Prognose der Erkrankung ist gut. Im Kindesalter ist in 80–95% der Fälle mit einer vollständigen Heilung zu rechnen, im Erwachsenenalter tragen schwere akute Verlaufsformen zur schlechteren Prognose bei.[eref.thieme.de]
  • Erwachsene weisen eine schlechtere Prognose auf.[amboss.miamed.de]
  • .), Klinik, Labor Labor Differentialdiagnose Komplikationen Therapie Prognose Kinder 90 % Heilung, Erw. 50 %, selten Tod inf. d. Kompl.[hp-patho.de]

Epidemiologie

  • Definition zu: Akute postinfektiöse Glomerulonephritis Epidemiologie zu: Akute postinfektiöse Glomerulonephritis Epidemiologie Akute postinfektiöse Glomerulonephritis Die Informationen für diesen Bereich werden derzeit von unseren med2click-Autoren erstellt[med2click.de]
  • 2965 Aufrufe Immunologie Urologie Synonyme Glomerulonephritis, akut diffuse Poststreptokokken-Glomerulonephritis Definition Hinweise Epidemiologie 90 % d.[hp-patho.de]
  • Epidemiologie Ätiologie Pathophysiologie Symptome/Klinik Diagnostik Blut Evtl. erhöhte Retentionsparameter (oftmals passager) Antistreptolysin -Titer (insb. nach Streptokokkeninfektion im Rachenraum) ADB -Titer (insb. nach Streptokokkeninfektion der Weichteile[amboss.miamed.de]
  • Epidemiologie Betrifft insbesondere Kinder Aufgrund konsequenter Antibiotikabehandlung und verbesserten Hygienemaßnahmen in den westlichen Ländern selten geworden Wenn nicht anders angegeben, beziehen sich die epidemiologischen Daten auf Deutschland.[amboss.com]
  • Epidemiologie: I: Nur bestimmte Typen der ß-hämolysierenden Streptokokken lösen eine postinfektiöse GN aus: 1) Typ 12 nach Pharyngitis 2) Typ 49 nach Pyodermie. II: In Deutschland ist sie nur noch selten vertreten (vorwiegend in ärmeren Ländern).[medizin-wissen-online.de]
Geschlechtsverteilung
Altersverteilung

Pathophysiologie

  • Epidemiologie Ätiologie Pathophysiologie Symptome/Klinik Diagnostik Blut Evtl. erhöhte Retentionsparameter (oftmals passager) Antistreptolysin -Titer (insb. nach Streptokokkeninfektion im Rachenraum) ADB -Titer (insb. nach Streptokokkeninfektion der Weichteile[amboss.miamed.de]
  • Allgemeine Pathophysiologie Grundlagen der Pathophysiologie Gesundheit - Krankheit; Krankheitsebenen, Krankheitsstadien Adaptation Kompensation, Pathophysiologie der Hypoxie, akute Reaktionen auf O2-Mangel, chronische Reaktionen auf O2-Mangel, Altern,[lbpathphys.uniklinikum-jena.de]
  • Es kann auch während einer Infektion zur Ausbildung einer Immunkomplex- Glomerulonephritis kommen: Bspw. bei Endokarditis ( Löhlein -Herdnephritis) oder Weichteilabszessen Pathophysiologie Infektion Vermutlich durch molekulares Mimikry ausgelöste Antikörperbildung[amboss.com]
  • Pathophysiologie und Klinik der IgA-Nephropathie Die IgA-Immunkomplexe lagern sich im Mesangium der Glomeruli ab und führen zu einer Entzündungsreaktion mit Mikrohämaturie.[lecturio.de]
  • Pathophysiologie der akuten Niereninsuffizienz Überschuss an Extrazellulärvolumen: Die verminderte Salz- und Wasserausscheidung führt zu Gewichtszunahme, Atemnot und Lungenödem. Hyperkaliämie : das Kalium steigt bei Anurie um 0,5 mmol/l und Tag.[urologielehrbuch.de]

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!