Edit concept Question Editor Create issue ticket

Akute interstitielle Lungenerkrankung


Symptome

  • Die Symptome bestehen aus dem plötzlichen Auftreten von Fieber, Husten und Kurzatmigkeit, die sich bei den meisten Patienten im Schweregrad über 7–14 Tage erhöhen, und bis zum Atemstillstand voranschreiten.[msdmanuals.com]
  • Ätiologie Symptome/Klinik Diagnostik Therapie Komplikationen Kodierung nach ICD-10-GM Version 2019[amboss.miamed.de]
  • Symptome sind meist unspezifisch wie Gewichtsverlust, Husten, Bluthusten, Nachtschweiß und leichte Temperatur. Da die Tuberkulose ansteckend ist, müssen die Patienten im Krankenhaus isoliert werden.[elisabethen-krankenhaus-frankfurt.de]
Husten
  • Die Symptome bestehen aus dem plötzlichen Auftreten von Fieber, Husten und Kurzatmigkeit, die sich bei den meisten Patienten im Schweregrad über 7–14 Tage erhöhen, und bis zum Atemstillstand voranschreiten.[msdmanuals.com]
  • Leitsymptome sind Belastungsdyspnoe und trockener Husten. In der Auskultation kann beidseitig ein basales inspiratorisches Knisterrasseln auffallen.[amboss.miamed.de]
  • Die Patienten leiden unter rasch zunehmender Atemnot und Husten, etwa 50 % von ihnen haben Fieber.[de.wikipedia.org]
  • Symptome sind meist unspezifisch wie Gewichtsverlust, Husten, Bluthusten, Nachtschweiß und leichte Temperatur. Da die Tuberkulose ansteckend ist, müssen die Patienten im Krankenhaus isoliert werden.[elisabethen-krankenhaus-frankfurt.de]
Belastungsdyspnoe
  • Leitsymptome sind Belastungsdyspnoe und trockener Husten. In der Auskultation kann beidseitig ein basales inspiratorisches Knisterrasseln auffallen.[amboss.miamed.de]
Trockener Husten
  • Leitsymptome sind Belastungsdyspnoe und trockener Husten. In der Auskultation kann beidseitig ein basales inspiratorisches Knisterrasseln auffallen.[amboss.miamed.de]

Diagnostik

  • Michael Kreuter , Ulrich Costabel , Felix Herth , Detlef Kirsten Springer-Verlag , 23.02.2016 - 448 Seiten In diesem strukturiertem Nachschlagewerk finden Sie die aktuelle Vorgehensweise zur Diagnostik und Therapie bei seltenen Erkrankungen der Lunge.[books.google.de]
  • Henderson S Leakage of fluid past 557 Invasive Maßnahmen 91 Trendelenburg F Beiträge zu den Operationen an den Luftwegen 148 Laryngoskopie und endotracheale Unterstützungssysteme 178 W Pothmann 190 W Pothmann R Georgi 196 Intensivmedizinische Untersuchung Diagnostik[books.google.de]
  • Ätiologie Symptome/Klinik Diagnostik Therapie Komplikationen Kodierung nach ICD-10-GM Version 2019[amboss.miamed.de]
  • Die Diagnostik besteht zunächst in einer umfangreichen Lungenfunktionsdiagnostik. Hier zeigt sich eine Reduktion des Lungenvolumens und ein gestörter Gausaustausch.[krh.eu]

Therapie

  • Michael Kreuter , Ulrich Costabel , Felix Herth , Detlef Kirsten Springer-Verlag , 23.02.2016 - 448 Seiten In diesem strukturiertem Nachschlagewerk finden Sie die aktuelle Vorgehensweise zur Diagnostik und Therapie bei seltenen Erkrankungen der Lunge.[books.google.de]
  • Ätiologie Symptome/Klinik Diagnostik Therapie Komplikationen Kodierung nach ICD-10-GM Version 2019[amboss.miamed.de]
  • Allerdings dauert die Therapie sehr lange, mindestens 6 Monate und mehrere Tuberkulose-Medikamente sind erforderlich.[elisabethen-krankenhaus-frankfurt.de]

Prognose

  • Herausgeber- und Autorenteam bestehend aus Pneumologen, Rheumatologen, Radiologen und Pathologen stellt hierbei die Erkrankungen systematisch nach den folgenden Kriterien dar: Ätiologie, Epidemiologie, Klinik, Diagnostik, Pathologie, Radiologie, Therapie und Prognose[books.google.de]

Epidemiologie

  • Das interdisziplinäre Herausgeber- und Autorenteam bestehend aus Pneumologen, Rheumatologen, Radiologen und Pathologen stellt hierbei die Erkrankungen systematisch nach den folgenden Kriterien dar: Ätiologie, Epidemiologie, Klinik, Diagnostik, Pathologie[books.google.de]
Geschlechtsverteilung
Altersverteilung

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!