Edit concept Question Editor Create issue ticket

Akute Interstitielle Nephritis


Symptome

  • Simtomy akute interstitielle Nephritis Die Anwesenheit der folgenden Symptome zeigt nicht immer die Anwesenheit von interstitieller Nephritis.[omedicine.info]
  • Antibiotika, Diuretika, Omeprazol (T-Zell vermittelte Typ IV Hypersensitivitätsreaktion) - Autoimmun: Sarkoidose, Lupus, Sjögren, TINU, Transplantatabstossung Klinik: - Medikamentöser Genese: Allergische Reaktion in ca. 1/3 der Fälle (grippeähnliche Symptome[karteikarte.com]
  • Bei der akuten tubulointerstitiellen Nephritis können die renalen Symptome fakultativ von Hypersensitivitätsreaktionen wie Fieber, Exanthemen und Arthralgien begleitet sein.[flexikon.doccheck.com]
  • Außerdem werden Symptome wie Fieber oder Schmerzen behandelt. Verlauf und Prognose Die Prognose hängt von der Ursache der akuten interstitiellen Nephritis ab.[deximed.de]
  • Interstitielle Nierenentzündung: Symptome Die Symptome dieser Form von Nierenentzündung können unterschiedlich ausgeprägt sein. Manchmal zeigen sich gar keine Symptome (asymptomatischer Verlauf).[netdoktor.de]

Diagnostik

  • […] der Fälle (grippeähnliche Symptome, Hautexanthem, Eosinophilie), oft mit 1-3 Wochen Latenz - Hantavirus-Infektion: Hohes Fieber, Muskel- und Kopfschmerzen, Flankenschmerzen - Analgetika-Nephropathie: Hämaturie, evtl. mit Koliken durch Papillennekrosen Diagnostik[karteikarte.com]
  • Praxis der Nephrolgie bietet dem "Nicht-Nephrologen" das für ihn wesentliche nephrologische Wissen mit Grundlagen, Diagnostik, Therapie und praktischen Tipps.[books.google.de]
  • Es kann ein Flankenschmerz bestehen. 6 Diagnostik 6.1 Labor Die Laboruntersuchungen umfassen u.a.: Harnstoff Kreatinin Urinsediment 24-h-Sammelurin Häufig bestehen tubuläre Funktionsstörungen, die zu Hämaturie und Proteinurie (α1-Mikroglobulinämie), Hyperphosphaturie[flexikon.doccheck.com]
  • Diagnostik Neben dem Erfragen der Krankengeschichte (Anamnese) und der eingenommenen Medikamente ist die körperliche Untersuchung wichtig, bei der auf die oben genannten körperlichen Anzeichen geachtet wird.[deximed.de]
  • Allgemeinsymptome: Hautausschlag, Gliederschmerzen, Fieber Diagnose Anamnese: Klinik, Vorerkrankungen, Medikamenteneinnahme Labor: Blutbild (Eosinophilie), IgE , Harnstoff, Kreatinin, Urinstatus (Erythrozyten, Leukozyten), 24-Stunden-Sammelurin Apparative Diagnostik[medizin-kompakt.de]

Therapie

  • Bei der akuten tubulointerstitiellen Nephritis sieht man ggf. eine Eosinophilie und eine IgE -Erhöhung. 6.2 Bildgebung In der Sonografie sieht man bei der akuten Form ein echoreiches, verbreitertes Nierenparenchym. 7 Therapie Die Therapie der tubulointerstitiellen[flexikon.doccheck.com]
  • In seltenen Fällen kann unter einer Therapie mit Protonenpumpenhemmern eine akute, allergisch vermittelte, interstitielle Nephritis auftreten.[medicom.cc]
  • Als medikamentöse Therapie kommen Kortikosteroide in Frage. Sie können die Erholung bei einer medikamentenverursachten Nephritis beschleunigen.[deximed.de]
  • Praxis der Nephrolgie bietet dem "Nicht-Nephrologen" das für ihn wesentliche nephrologische Wissen mit Grundlagen, Diagnostik, Therapie und praktischen Tipps.[books.google.de]
  • DER HERAUSGEBER: Bundesärztekammer Dtsch Arztebl 2007; 104(44): A-3053 / B-2689 / C-2597 Artikel Literatur Briefe & Kommentare Statistik Protonenpumpeninhibitoren (PPI) werden eingesetzt zur Behandlung der gastroösophagealen Refluxkrankheit sowie zur Therapie[aerzteblatt.de]

Prognose

  • Verlauf und Prognose Die Prognose hängt von der Ursache der akuten interstitiellen Nephritis ab. Als Komplikation kann die Erkrankung einen langwierigen Verlauf nehmen und es kann sich eine chronische interstitielle Nephritis entwickeln.[deximed.de]
  • Die Prognose ist günstig. Bei der chronischen Form hingegen, bei der meist auch die Glomeruli mitbetroffen sind, sind oft zusätzlich unterstützende medizinische Maßnahmen erforderlich ( supportive Therapie der chronischen Niereninsuffizienz).[flexikon.doccheck.com]
  • Prognose: Wird die Nierenentzündung frühzeitig erkannt und behandelt, ist die Prognose meist gut. Anderenfalls drohen schwere Verläufe mit bleibenden Nierenschäden bis hin zum Nierenversagen ( Niereninsuffizienz ).[netdoktor.de]
  • Prognose und Behandlung der medikamentös induzierten akuten interstitiellen Nephritis Lange Zeit wurde angenommen, dass die Prognose der medikamentös induzierten akuten interstitiellen Nephritis nach Entfernen der auslösenden Ursache günstig und nach[medmix.at]
  • Früherkennung ist für die Prognose günstig. Bei einer akuten allergischen Nephritis sollte darauf geachtet werden, dass sie nicht in eine chronische Form übergeht.[medizinfo.de]

Epidemiologie

  • Oligurie : unter 500 ml Urinproduktion in 24 h oder Anurie : unter 100 ml Urinproduktion in 24 h oder 2 /h Epidemiologie der akuten Niereninsuffizienz 30% der intensivpflichtigen Patienten erleiden ein akutes Nierenversagen, dies erhöht die Mortalität[urologielehrbuch.de]
  • Epidemiologie und Häufigkeit Genaue Angaben zur Häufigkeit der AIN sind schwer zu machen, da viele Fälle wahrscheinlich nicht erkannt bzw. nicht histologisch gesichert werden.[ch.universimed.com]
Geschlechtsverteilung
Altersverteilung

Pathophysiologie

  • […] einer Schleimhautsymbiose leben: Pathologische Anatomie: akute bakterielle Zystoureteropyelitis chronisch-unspezifische Zystoureteropyelitis Zystoureteropyelitis follicularis Zystoureteropyelitis cystica chronisch-granulomatöse Zystoureteropyelitis Pathophysiologie[med-college.hu]
  • Pathophysiologie der akuten Niereninsuffizienz Überschuss an Extrazellulärvolumen: Die verminderte Salz- und Wasserausscheidung führt zu Gewichtszunahme, Atemnot und Lungenödem. Hyperkaliämie : das Kalium steigt bei Anurie um 0,5 mmol/l und Tag.[urologielehrbuch.de]

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!