Edit concept Question Editor Create issue ticket

Akute Sinusitis

Akute Nasennebenhöhlenentzündung (Sinusitis) beim Kind


Symptome

  • Ergebnis: Amoxicillin und Penicillin V führten zu einer schnelleren Besserung der Symptome als Plazebo.[der-arzneimittelbrief.de]
  • Auch viele Hausmittel eignen sich hervorragend, um die Symptome abzumildern. Hier finden Sie die 8 besten Hausmittel bei Nasennebenhöhlenentzündungen.[chronische-sinusitis.com]
  • Sie klagen über zwei oder mehrere der folgenden Symptome: «verstopfte» Atemwege, nasales Sekret, Druckgefühl oder Schmerz im Gesicht, Störung des Geruchsinns.[infomed.ch]
  • Symptome In der Regel tritt eine akute Sinusitis in Verbindung mit einer normalen oder besonders langwierigen Erkältung auf. Typische Symptome sind Schmerzen oder ein Druckgefühl oberhalb der Augen oder neben der Nase.[deximed.de]
Kopfschmerz
  • Das Druckgefühl oder die oben beschriebenen Kopfschmerzen verschlimmern sich beim Aufstehen und typischerweise auch beim nach vorne Neigen des Kopfes.[eesom.com]
  • In der Folge stellen sich die typischen Sinusitis-Symptome wie Kopfschmerzen, Müdigkeit, eitriger Nasenausfluss und Druckschmerz in den Nebenhöhlen (vor allem beim Bücken) ein.[chronische-sinusitis.com]
  • Ich war heute nochmal beim HNO und der hat gesagt es sei minimal besser im USchall... nun beginnen heute Abend Kopfschmerzen und ich möchte nach wie vor versuchen um das ... von Lolle82 22.06.2011 Frage und Antworten lesen Stichwort: Sinusitis Sinusitis[rund-ums-baby.de]
  • […] bereits in fünf klinischen Untersuchungen an insgesamt rund 1 700 Patienten mit akuter Sinusitis und drei klinischen Prüfungen an rund 200 Patienten mit chronischer Sinusitis gezeigt hatten: Das Präparat reduziert deutlich die klinische Symptomatik aus Kopfschmerzen[wehrmed.de]
Nasensekret
  • Sind Bakterien im Nasensekret nachgewiesen worden, verordnet der Arzt ein passendes Antibiotikum . Unter bestimmten Voraussetzungen sollte eine Operation erfolgen.[eesom.com]
  • Sind Bakterien im Nasensekret nachgewiesen worden, verordnet der Arzt ein passendes Antibiotikum. Unter bestimmten Voraussetzungen sollte eine Operation erfolgen.[eesom.com]
  • […] der Centers for Disease Control and Prevention gestellt: Die Patienten mussten über wenigstens 7 Tage, aber höchstens 28 Tage über Schmerzen im Bereich der Oberkiefers oder über ein Spannungsgefühl im Gesichtsbereich geklagt haben sowie unter eitrige Nasensekrete[aerzteblatt.de]
  • Wenn die Schmerzen und das eitrige Nasensekret nur auf einer Seite auftreten, spricht das jedoch für Bakterien als Auslöser. Meist dauert die Sinusitis dann länger als sieben Tage.[lifeline.de]
  • Auch so fanden sich eitrige Nasensekrete und eine erhöhte BSR, aber auch ein zweiphasischer Krankheitsverlauf (sekundäre Verschlechterung) als Hinweise auf eine mögliche bakterielle Sinusitis. (4) Spezielle Untersuchungen wie Diaphanoskopie, Röntgenbilder[infomed.ch]
Akuter Schnupfen
  • Keywords: akute Sinusitis, akute Entzündung der Nasennebenhöhlen, akute Nasennebenhöhlenentzündung, akute Rhinitis, chronische Rhinitis, akuter Schnupfen, chronischer Schnupfen, Nasennebenhöhlen, Nasennebenhöhle, Nasen-Nebenhöhlen, Nasen-Nebenhöhle, Nasenhöhlen[eesom.com]
Rhinorrhoe
  • An der Studie nahmen 240 erwachsene Patienten mit unkomplizierter akuter Sinusitis maxillaris teil, bei denen mindestens zwei Kriterien für eine akute Sinusitis wie purulente Rhinorrhoe, lokaler Schmerz oder eitriges Sekret in der Nasenhöhle erfüllt waren[iww.de]
Fieber
  • Alle Patienten hatten neben dem Antibiotikum (beziehungsweise Placebo) Medikamente zur symptomatischen Therapie von Schmerzen, Fieber, Husten und zum Abschwellen der Nasenschleimhaut erhalten.[aerzteblatt.de]
  • Für eine bakterielle Infektion sprechen hohes Fieber und ein schlechter Allgemeinzustand, eine Dauer der Erkältungssymptome von 10–14 Tagen ohne Besserung oder eine Zunahme der Schmerzen nach 5–7 Tagen.[deximed.de]
  • […] an insgesamt rund 1 700 Patienten mit akuter Sinusitis und drei klinischen Prüfungen an rund 200 Patienten mit chronischer Sinusitis gezeigt hatten: Das Präparat reduziert deutlich die klinische Symptomatik aus Kopfschmerzen, Schmerzen beim Bücken, Fieber[wehrmed.de]
Unwohlsein
  • Auch Zahnschmerzen (im Oberkiefer), Schwellungen, allgemeines Unwohlsein und Fieber kommen vor.[infomed.ch]
Gesichtsschmerz
  • Leitsymptome sind eitriges Nasenlaufen und bewegungsabhängige Gesichtsschmerzen (v.a. beim Beugen des Körpers nach vorne).[amboss.miamed.de]
  • Die weiteren Symptome einer chronischen Nasennebenhöhlenentzündung sind massive Gesichtsschmerzen und Kopfschmerzen. Die durch das Bücken und Beugen des Oberkörpers noch verschlimmert werden können.[nebenhoehlenentzuendungen.com]
  • Regelmäßig kommt es zu Kopfschmerzen oder auch Gesichtsschmerzen. Bei Kindern fehlen diese Kopfschmerzen häufig. Dazu kommen Fieber und Abgeschlagenheit.[laserakupunktur-duesseldorf.de]
  • Weitere Symptome einer Sinusitis sind: Kopfschmerzzunahme beim Bücken Mittel-Gesichtsschmerzen Schmerzen im Oberkiefer, die in die Zähne ausstrahlen Druckschmerz der Nasennebenhöhlen Klopfschmerz über den Nervenaustrittspunkten Schwellung im Stirn- und[medizin.de]
  • Typische Begleiterscheinungen sind ein Druckgefühl, das sich im Gesicht ansiedelt und Gesichtsschmerzen. Beim Nachvornebeugen des Kopfes nimmt der Druckschmerz zu.[nasennebenhoehlen.eu]

Diagnostik

  • Hackelöer Pränatale Diagnostik Dr. med. Wolfgang Paulus Medikamente in der Schwangerschaft Dr. med.[rund-ums-baby.de]
  • Definition Epidemiologie Ätiologie Pathophysiologie Symptome/Klinik Diagnostik Therapie Komplikationen Prognose Verlaufs- und Sonderformen Patienteninformationen Kodierung nach ICD-10-GM Version 2019[amboss.miamed.de]
  • Bei einseitiger chronischer Sinusitis beim älteren Menschen muss ein Malignom ausgeschlossen werden Rationelle bildgebende Diagnostik Rö.-NNH*) oder Durchleuchtung unklare Flüssigkeitsspiegel Rö.[infektionsnetz.at]
  • Als sichere Diagnostik kann eine endoskopische Untersuchung vorgenommen werden. Bei einer Entnahme von dem Sekret lassen sich die Erreger feststellen.[nasennebenhoehlen.eu]
  • Diagnostik : Röntgendiagnostik : - Die Nasennebenhöhlenaufnahme zeigt bei polypöser Sinusitis eine totale Verschattung der Kieferhöhle. - Bei entzündlichen odontogenen Prozessen am Boden der Kieferhöhle ist eine partielle Verschattung im unteren Bereich[medeco.de]

Therapie

  • Fast alle machten auch davon Gebrauch: 92 Prozent im Amoxicillin-Arm und 90 Prozent in der Kontrollgruppe verwendeten wenigstens ein Medikament zur symptomatischen Therapie.[aerzteblatt.de]
  • Wenn keine eitrige Sinusitis vorliegt sollte primär eine maximal abschwellende Therapie eingeschlagen werden um Belüftung und Sekretabfluss wieder herzustellen.[hno-leopoldstrasse.de]
  • Hatten am Anfang der Behandlung noch 91 Prozent der Patienten Druckbeschwerden, klagten am Ende der Therapie nur noch 24 Prozent darüber. Der Schleimfluss nahm von 83 auf 27 Prozent ab.[wehrmed.de]

Prognose

  • Prognose Bei den meisten Patienten heilt eine Nasennebenhöhlenentzündung auch ohne Antibiotika gut aus. Nasentropfen und/oder schmerzstillende Medikamente zeigen in aller Regel eine gute Wirkung.[deximed.de]
  • Definition Epidemiologie Ätiologie Pathophysiologie Symptome/Klinik Diagnostik Therapie Komplikationen Prognose Verlaufs- und Sonderformen Patienteninformationen Kodierung nach ICD-10-GM Version 2019[amboss.miamed.de]

Epidemiologie

  • Definition Epidemiologie Ätiologie Pathophysiologie Symptome/Klinik Diagnostik Therapie Komplikationen Prognose Verlaufs- und Sonderformen Patienteninformationen Kodierung nach ICD-10-GM Version 2019[amboss.miamed.de]
Geschlechtsverteilung
Altersverteilung

Pathophysiologie

  • Definition Epidemiologie Ätiologie Pathophysiologie Symptome/Klinik Diagnostik Therapie Komplikationen Prognose Verlaufs- und Sonderformen Patienteninformationen Kodierung nach ICD-10-GM Version 2019[amboss.miamed.de]

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!