Edit concept Question Editor Create issue ticket

Alkoholmissbrauch

Alkoholabusus


Symptome

Krampfanfall
  • ZNS: Schwitzen, Fieber, Schlafstörungen, Tremor, Artikulationsstörungen, Krampfanfälle.[eref.thieme.de]
  • Das Leben meines Vaters endete schließlich derart, dass er im Suff einen Krampfanfall hatte, hierdurch das Gleichgewicht verlor, in einen Schmelzwasserteich fiel und aufgrund des folglichen Kälteschocks einen Herzstillstand erlitt.[board.netdoktor.de]
Tremor
  • ZNS: Schwitzen, Fieber, Schlafstörungen, Tremor, Artikulationsstörungen, Krampfanfälle.[eref.thieme.de]
  • Bei der körperlichen Untersuchung stellen sie einen Tremor der Hände, sowie leichte Gangunsicherheiten fest. Das Gesicht ist gerötet und die Lippen glänzen lackartig. An Hand- und Fußrücken finden Sie Erytheme.[lecturio.de]
Kopfschmerz
  • Bei gleichzeitigem Konsum von Alkohol besteht bei diesem Medikament jedoch die Gefahr der „Disulfiram-Alkohol-Reaktion“, die in der Regel mit Übelkeit, Erbrechen, Kopfschmerz, Tachypnoe, Dyspnoe, Schwindel und in Extremfällen mit Atemdepression, Krampfanfällen[eref.thieme.de]
  • Von minderwertigen Alkoholika bekommt man leichter Kopfschmerzen, nicht unbedingt aufgrund des Alkohols, sondern wegen der Zusatzstoffe. Und natürlich: zu viel trinken![stada.de]
  • Von minderwertigen Alkoholika bekommt man leichter Kopfschmerzen, nicht unbedingt aufgrund des Alkohols, sondern wegen der Zusatzstoffe.[gesundheit.de]
  • Nach diversen Ausbrüchen aus Berliner Haftanstalten und dem Skandal um einen Dreifachmörder, der mehr Zeit auf Freigang als im Knast verbrachte , bereiten Justizsenator Dirk Behrendt (46, Grüne) jetzt zwei Fälle von Alkoholmissbrauch im Vollzugsdienst Kopfschmerzen[bz-berlin.de]
  • Jedoch verspüren sie starke Kopfschmerzen Übelkeit und Erbrechen, was im Volksmund als " Kater " bezeichnet wird. Weitere Nebenwirkungen von Alkoholmissbrauch sind Schwäche Drehschwindel Bauchschmerzen Muskelkrämpfe und Entgleisungen vom Puls.[paradisi.de]
Reizbarkeit
  • Psychisch kommt es häufig zu depressiver Verstimmung, Stimmungslabilität und erhöhter Reizbarkeit. Schließlich kann es durch den Kreislauf von Schuldgefühlen und Minderwertigkeitskomplexen zum Suizid (Selbstmord) des Betroffenen kommen.[alkohol-freies-leben.de]
  • Körperliche und psychische Folgen der Alkoholsucht Darunter fallen zum Beispiel verminderter Appetit und Fehlernährung sowie Entzugserscheinungen wie Unruhe oder Übelkeit, Zittern , erhöhte Reizbarkeit, ...[apotheken-umschau.de]
  • Reaktionszeiten, nachlassende Aufmerksamkeit, verschlechterte Wahrnehmungsfähigkeit, erhöhte Risikobereitschaft … - ab 0,5 ‰ : Konzentrationsstörungen, verminderte Sehleistung um ca. 15 %, herabgesetztes Hörvermögen, beginnende Enthemmung, ansteigende Reizbarkeit[grin.com]
Verwirrtheit
  • Trockene Haut, Entzündungen an den Lippen und im Mund, Blutarmut, Taubheitsgefühle und Schmerzen an Händen und Füßen oder Verwirrtheit können Zeichen eines Vitamin-B6-Mangels sein.[nervenschmerz-ratgeber.de]
  • In Folge können depressive Zustände, Müdigkeit, Konzentrationsminderung, Verwirrtheit, Halluzinationen oder Optikusneuropathie auftreten, sowie (meist als Vorstufe) Appetitlosigkeit, Diarrhö, Glossitis, Anämie und Hautrötungen (Erythema).[alktuell.de]
  • Steht der Suchtstoff dem Körper nicht mehr zur Verfügung, sind körperliche (zum Beispiel Verwirrtheit, Schwitzen , Blutdruckerhöhung, beschleunigter Herzschlag, leichte Übelkeit, Zittern ) und psychische Entzugserscheinungen (zum Beispiel psychomotorische[apotheken-umschau.de]
Sturz
  • Auch sonstige, auf Alkoholmissbrauch beruhende Unfälle sind schuldhaft, etwa der Sturz auf einer Treppe oder der auf Alkoholmissbrauch beruhende Sturz in einer Gaststätte.[manager-magazin.de]
  • Anlässlich einer Tagung zum Thema sagte Dyckmans, solche Mittel erhöhten die Gefahr von Stürzen und Verletzungen. Auch würden ältere Menschen Alkohol aufgrund des verlangsamten Stoffwechsels generell schlechter vertragen als jüngere.[n-tv.de]
  • Hirn- und Leberschäden der weitere Griff zu anderen Drogen Stürze aus dem Fenster und ein eindeutiges Suchtverhalten sind nur einige dieser Folgen, wenn die Kids sich zuschütten.[paradisi.de]
  • Die genauen Umstände des Sturzes sind noch ungeklärt. Die Polizei geht derzeit davon aus, dass der 66-Jährige aufgrund seiner Alkoholisierung und ohne Fremdverschulden die Kontrolle über das...[lokalkompass.de]
  • Auch epileptische Entzugsanfälle sind gefürchtet, da der plötzliche Bewusstseinsverlust zu Stürzen mit unter Umständen schweren und lebensbedrohlichen Verletzungen führen kann. • Entwöhnungsphase: Ist der Körper von der Droge Alkohol entgiftet, müssen[apotheken-umschau.de]
Schwitzen
  • ZNS: Schwitzen, Fieber, Schlafstörungen, Tremor, Artikulationsstörungen, Krampfanfälle.[eref.thieme.de]
  • Schwitzen, schneller Puls, Zittern, Schlafstörungen, Übelkeit, Erbrechen, Halluzinationen, Angstzustände oder epileptische Anfälle. Es wird Alkohol konsumiert, z. B. am Morgen, um Entzugserscheinungen zu vermeiden.[deximed.de]
  • Der Mann scheint stark zu schwitzen und bei der Untersuchung des Abdomens tasten Sie eine vergrößerte Leber mit unregelmäßiger Oberfläche. Sie haben einen Verdacht, welche Erkrankung für die Schmerzen in den Gelenken verantwortlich sein könnte.[lecturio.de]
  • Körperliche Reaktionen auf Alkoholkonsum sind zum Beispiel: Koordinations- und Bewegungsstörungen (zum Beispiel Schwanken) undeutliche Aussprache Erweiterung der Blutgefäße (gerötetes Gesicht) vermehrtes Schwitzen gesteigerte Harnbildung ...[apotheken-umschau.de]
Muskelkrampf
  • Beim Alkoholrausch treten weiterhin verminderte Denk- und Reaktionsfähigkeit, Koordinationsstörungen beim Sprechen und Gehen, Doppeltsehen, Übelkeit, Erbrechen, Bauchschmerzen, Durchfall, Schwäche, Muskelkrämpfe, Kopfschmerzen, Drehschwindel, schwacher[gesundheit.de]
  • Weitere Nebenwirkungen von Alkoholmissbrauch sind Schwäche Drehschwindel Bauchschmerzen Muskelkrämpfe und Entgleisungen vom Puls. Risiken Dauerhafter Alkoholmissbrauch führt zum Alkoholismus.[paradisi.de]

Diagnostik

  • Eine genaue Diagnostik des Alkoholproblems findet meist in zwei Fällen statt: Wenn jemand selbst Hilfe sucht – oder wenn er durch überhöhten Alkoholkonsum auffällig geworden ist (zum Beispiel im Straßenverkehr) und daraufhin eine Untersuchung angeordnet[therapie.de]
  • Diagnostik und Therapie Die Krankengeschichte eines Patienten kann vor allem bei einer bekannten Leberzirrhose oder den dafür ursächlichen Risikofaktoren bereits einen Hinweis auf eine Tumorerkrankung liefern.[krebsratgeber.de]
  • Die Herausforderung besteht in der Diagnostik, denn manche Vitamine sind im Labor nur durch aufwändige und teure Technik nachweisbar. Symptome bei Vitamin-B-Mangel Vitamine des B-Komplexes gelten als Nervennahrung.[nervenschmerz-ratgeber.de]
  • Deximed – Deutsche Experteninformation Medizin "Deximed ist für mich eine große Hilfe, um im Praxisalltag schnell aktuelles Wissen zur Therapie oder Diagnostik nachschlagen zu können.[deximed.de]

Prognose

  • Da die Mangelernährung die Prognose der Lebererkrankung verschlechtert, werden bei der Behandlung der alkoholischen Lebererkrankung auch ernährungstherapeutische Ansätze angewandt. Die enterale oder parenterale Nährstoffsubstitution[eref.thieme.de]
  • Prognose Die Prognose von Lebertumoren ist eher ungünstig. Die relative 5-Jahres-Überlebensrate liegt nur bei etwa 10%.[krebsratgeber.de]
  • Die Prognose von Alkoholsucht ist in hohem Maße abhängig von sozialen und psychologischen Faktoren. Vor allem ein stabiles soziales Umfeld und die Trennung vom alten "Trinkumfeld" sind wichtige Faktoren für eine gute Prognose.[lifeline.de]
  • Dagegen dürfte für die Beurteilung der Frage des Alkoholmissbrauchs um die es hier geht, eine zusätzliche psychologische Beurteilung unverzichtbar sein, da hier insbesondere eine Prognose darüber anzustellen ist, ob der Betroffene von seiner Persönlichkeitsstruktur[ra-kotz.de]

Epidemiologie

  • Epidemiologie Jährlich erkranken in Deutschland circa 6.000 Männer und 2.500 Frauen neu an Krebs. Die Anzahl der Todesfälle ist ungefähr gleich hoch.[krebsratgeber.de]
  • Epidemiologie Alkoholabusus und Alkoholismus in der Bevölkerung Deutschlandweit werden laut Robert Koch-Institut schätzungsweise zehn Liter reinen Ethanols pro Bundesbürger im Jahr getrunken.[lecturio.de]
Geschlechtsverteilung
Altersverteilung

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!