Edit concept Question Editor Create issue ticket

Anämie

Blutarmut


Symptome

  • Es können jedoch auch autistische Symptome (Kap. Symptom: Auffälligkeiten aus dem Autismusspektrum) auftreten. Ab dem Alter von 6 Jahren kann sich Schwerhörigkeit bemerkbar machen.[eref.thieme.de]
Schwindelgefühl
  • Typisch sind generelle Blässe von Haut und Schleimhäuten (besonders der Konjunktiven), Müdigkeit, Leistungsabfall, Dyspnoe, Tachykardie mit Palpitationen, Kopfschmerzen, Schwindelgefühl sowie Ohrensausen.[eref.thieme.de]
  • Klassische Beschwerden sind Blässe der Haut und mehr noch der Schleimhäute, schnelle Ermüdbarkeit, Kopfschmerzen, Schwindelgefühle, Herzenge und Atemnot. In Europa ist Eisenmangel die häufigste Ursache für eine Anämie.[medizinfo.de]
  • Symptome Die typischen Symptome einer Anämie sind Müdigkeit, Schwindelgefühl, verringerte körperliche Leistungsfähigkeit, Herzklopfen, Kurzatmigkeit, Kopfschmerzen und Ohrensausen.[deximed.de]
  • Viele davon ähneln den Symptomen, die sich bei Vitaminmangel oder Immunschwäche zeigen: Schwindelgefühle, Kopfschmerzen, aber auch Atemnot, Herzrasen und Schlafstörungen.[wunderweib.de]
Sensibilitätsstörungen
  • Häufig finden sich zusätzlich neurologische Symptome wie Sensibilitätsstörungen und Gangunsicherheit (funikuläre Myelose).[eref.thieme.de]
Hypotonie
Herzgeräusch
  • Angina-pectoris-Symptome, Palpitationen, Dyspnoe, Herzgeräusche[eref.thieme.de]
  • Gelegentlich kann sogar ein bisher nicht bekanntes Herzgeräusch auffallen, das durch turbulente Strömungen durch die Abnahme der Blutzähigkeit durch die verminderte Zellzahl zustande kommt und harmlos ist.[gesundheit.de]
  • […] erhöht, Quick erniedrigt, Targetzellen Therapie: Knochenmarkstransplantation, Erythrozytenkonzentrate Merke Gemeinsame Symptome der Anämien: Müdigkeit, Konzentrationsmangel, Schwindel, Schwäche, Blässe, Belastungsdyspnoe auskultatorisch: Tachykardie, Herzgeräusche[medizin-kompakt.de]
Palpitation
  • Angina-pectoris-Symptome, Palpitationen, Dyspnoe, Herzgeräusche[eref.thieme.de]
Systolische Herzgeräusche
  • Folge sind allgemeine Anämiezeichen wie Blässe der Haut/Schleimhäute, Schwäche, Belastungsdyspnoe, evtl. systolische Herzgeräusche.[eref.thieme.de]
Orthostatische Hypotonie
  • Besondere Aufmerksamkeit bzgl. möglicher Tachykardie, Dyspnoe, Fieber und orthostatischer Hypotonie, blassen Hautkolorits und Ikterus.[eref.thieme.de]
Dyspnoe
  • Die typischen Zeichen sind Blässe, Tachykardie, hyperaktives Präkordium, Belastungstachypnoe/-dyspnoe (also z.B. Dyspnoe beim Trinken), Ruhetachypnoe/-dyspnoe, eingeschränkte körperliche Belastbarkeit (also z.B.[eref.thieme.de]
Blässe
  • Anämiesymptome sind Blässe (Kap. Blässe (R23.1)), Abgeschlagenheit, verminderte Leistungsfähigkeit, Müdigkeit, Kopfschmerzen, (orthostatischer) Schwindel, ggf. Belastungsdyspnoe und (kompensatorische) Tachykardie.[eref.thieme.de]
Schwäche
Gewichtsverlust
  • […] brennende Zunge, Geschmacksstörungen, Glossitis (Entzündung der Zunge)( Abb. 18.2), Diarrhö (Durchfall), Gewichtsverlust[eref.thieme.de]
Bewusstlosigkeit
  • […] bei Anämie durch Blutverlust Kreislaufprobleme, Kurzatmigkeit, Bewusstlosigkeit, vitale Bedrohung bei akuter Blutung[eref.thieme.de]
  • Symptome Die typischen Anzeichen für eine Anämie körperliche Schwäche verminderte Leistungsfähigkeit schnelle Erschöpfbarkeit erhöhter Puls blasse Haut Gelbfärbung der Haut Gelbfärbung des Augenweißes Atemnot Kurzatmigkeit vergrößerte Milz Schwindel Bewusstlosigkeit[gesundheit.naanoo.de]
  • Auch kurzzeitige Sehstörungen und Bewusstlosigkeit können eintreten und zeigen deutlich an, dass Blutarmut-Komplikationen drohen. Damit Sie nicht auf Dauer unter Anämie leiden, muss der Arzt feststellen, an welchen Stoffen es Ihnen mangelt.[grossesblutbild.de]
Hodgkin-Lymphom
  • Kälteautoantikörper können nach Infekten (Mykoplasmen, EBV, Röteln), bei B-Zell-Non-Hodgkin-Lymphomen oder idiopatisch auftreten.[eref.thieme.de]
  • […] mit u.a. folgenden Erkrankungen : Hämatologie : Akute myeloische (AML) und akute lymphatische (ALL) Leukämien; chronische myeloische Leukämie (CML); myeloproliferative Neoplasien (PV, ET, OMF); Myelodysplasie-Syndrome (MDS), maligne non-Hodgkin- und Hodgkin-Lymphome[uniklinik-ulm.de]
Appetitverlust
  • Häufig bemerken Betroffene eingerissene Mundwinkel und leiden an Appetitverlust.[gesundpedia.de]
Verzögerte Wundheilung
  • Wundheilung In diesen Fällen sollte eine Knochenmarkuntersuchung stattfinden, wobei der Patient infektfrei sein muss, weil mögliche infektbedingte Veränderungen die Beurteilung von Dysmorphien erschweren.[allgemeinarzt-online.de]
Tinnitus
  • Allgemeine Anämiesymptome: Müdigkeit, Tinnitus, Schwäche, Schwindel, Leistungsabfall, Herzklopfen, rascher Pulsanstieg bei Belastung, Schlafstörungen, Konzentrationsstörungen und Kopfschmerzen.[eref.thieme.de]
  • […] körperliche Schwäche verminderte Leistungsfähigkeit schnelle Erschöpfbarkeit erhöhter Puls blasse Haut Gelbfärbung der Haut Gelbfärbung des Augenweißes Atemnot Kurzatmigkeit vergrößerte Milz Schwindel Bewusstlosigkeit Herzrasen Schmerzen in der Brust Tinnitus[gesundheit.naanoo.de]
  • Bei einer anhaltenden bzw. ausgeprägten Anämie sind weitere Begleiterscheinungen möglich, z.B. eine blasse Haut und Schleimhäute, Kopfschmerzen und/oder Ohrgeräusche ( Tinnitus ), aber auch Atemnot, Herzrasen, Infektanfälligkeit und mitunter eine Angina[kum-kompass.de]
  • Sauerstoffversorgung des ganzen Körpers, als erste Symptome häufig einen Leistungsabfall und schnelle Ermüdbarkeit: Blasse Haut und Schleimhäute Kalte Hände und Füße Durch Unterversorgung des Gehirns mit Sauerstoff können Kopfschmerzen, Ohrgeräusche (Tinnitus[tcm-arzt-berlin.de]
Restless-Legs-Syndrom
  • Kopfschmerzen, Schwindelgefühl unregelmäßige Menstruationsblutung / zu schwach, zu stark, zu schmerzhaft bis ausbleiben der Menstruation schwerer Blutmangel kann sich in ZNS-Symptomen manifestieren wie psychischer Instabilität, Restless-Legs-Syndrom,[tcm-arzt-berlin.de]
  • Sklerodermie, Sjörgren-Syndrom, Borreliose Krankheiten aufgrund erhöhtem Homocystein (Herzinfarkt, Schlaganfall) Osteoporose Arteriosklerose Erkrankungen der Wirbelsäule, HWS / funikuläre Myelose [4] [5] Multiple Sklerose/ MS Karpaltunnel Syndrom, RSI-Syndrom Restless-Legs-Syndrom[chemie.de]
Kurzer Arm
  • Es liegt auf dem kurzen Arm des X-Chromosoms, deshalb sind typischerweise männliche Individuen betroffen, deren Mütter gesunde Konduktorinnen Konduktorin sind.[eref.thieme.de]

Diagnostik

Erythrozytenzahl erniedrigt
  • erniedrigt) : gleichmäßiger Mangel an Erythrozyten und Hämoglobin (Farbstoff normal) bei: akuter Blutungsanämie (Kreislauf-/Schockzeichen), hämolytische Anämie, aplastische Anämie, Infekt-/Tumoranämie, Kontrastmittel-Insuffizienz Einteilung nach Ursachen[medizin-kompakt.de]
Hämatokrit erniedrigt
  • August 2018 Eine Anämie oder Blutarmut liegt vor, wenn es zu wenig des Blutfarbstoffs Hämoglobin gibt oder wenn der Anteil der Zellen am Blutvolumen (Hämatokrit) erniedrigt ist.[lifeline.de]

Epidemiologie

  • Nach der Definition der WHO liegt sie vor, wenn der Hämoglobinwert kleiner als 11 g/dl ist. 2 Epidemiologie Die Schwangerschaftsanämie ist eine der häufigsten Schwangerschaftskomplikationen.[flexikon.doccheck.com]
  • Epidemiologie Gemäss den Informationen der Weltgesundheitsorganisation (WHO), trifft die Anämie weltweit 1,5 Milliarden Menschen. Dies ist rund ein Viertel der ganzen Bevölkerung. Diese Zahlen wurden zwischen 1993 und 2005 durch die WHO gesammelt.[creapharma.de]
Geschlechtsverteilung
Altersverteilung

Pathophysiologie

  • […] [email protected] Arbeitsschwerpunkte: Erfassen epidemiologischer Daten und hämatologischer Besonderheiten im höheren Lebensalter Erarbeiten hämatologischer Referenzwerte im höheren Lebensalter Verbesserung des Wissens- und Kenntnisstandes zur Pathophysiologie[dggeriatrie.de]

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!