Edit concept Question Editor Create issue ticket

Anisokorie

Pupillendifferenz


Symptome

  • Beeinflussen 20% der Bevölkerung, kann es eine ganz harmlos Bedingung oder ein Symptom von mehr ernsthafte medizinische Probleme.[haltenraum.com]
  • ), Läsionen im Genitalbereich, Lymphadenopathie, Hautausschläge, Fieber (Syphilis) und Kopfschmerzen oder andere neurologische Symptome (Horner-Syndrom oder Okulomotoriuslähmung).[msdmanuals.com]
Patellarsehnenreflex fehlend
  • Adie-Syndrom Adie-Syndrom : zusätzlich zur Pupillotonie fehlende Achilles- und Patellarsehnenreflexe Patellarsehnenreflex fehlender .[eref.thieme.de]
Fischen
  • ., Stuttgart: Gustav Fischer Verlag, 1980, ISBN 3-437-00255-4 Rudolf Sachsenweger: Neuroophthalmologie. Thieme Verlag, Stuttgart; 3. Auflage, (Januar 1983) ISBN 978-3-13-531003-9[de.wikipedia.org]
Schweißsekretion verringert
  • […] verringerte Schweißsekretion Schweißsekretion verringerte (nur bei präganglionären Erkrankungen, da die Schweißdrüseninnervation über die Carotis externa verläuft).[eref.thieme.de]
Anisokorie
  • Häufig Pupillenreaktion wird bei unklarer Bewusstlosigkeit oder Verdacht auf eine intrazerebrale Blutung auf eine Anisokorie Anisokorie oder auf den Lichtreflex der Pupille geachtet.[eref.thieme.de]

Therapie

  • Sie haben mich entlasen und gesagt das ist alle szu unspezifisch und deswegn können Sie mir keine Therapie anbieten. Ich habe 24 h am Tag Beschwerden Zuckungen die man sieht Kribbeln Augen udn Kopfschmerzen. Meine Lebensqualität liegt bei 0.[symptome.ch]
  • Therapie Oft ist keine Behandlung der Anisokorie nötig. Zusammenfassung Die physiologische Anisokorie ist weit verbreitet (Pupillengrößendifferenz von 1 mm).[msdmanuals.com]
  • Entweder rackern sie im Krankenhaus, oder sie müssen 40 Jahre lang Grippe therapieren. Bei Ärzten, die sich nur mit den Augen beschäftigen, muss das Ganze nochmal langweiliger sein. Umso schlimmer dürsten sie nach ungewöhnlichen Krankheiten.[spiegel.de]

Pathophysiologie

  • Augenmuskellähmung auf der betroffenen Seite Pupillotonie : Harmlose, meist einseitige Störung der Pupillomotorik Ätiologie : Häufig idiopathisch oder im Rahmen eines Adie-Syndroms, einer Ganglionitis ciliaris oder einer Polyneuropathie Pathophysiologie[amboss.com]

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!