Edit concept Question Editor Create issue ticket

Arteriitis temporalis

Morbus Horton

Die Arteriitis temporalis (Arteriitis cranialis, Morbus Horton, Riesenzellarteriitis, Horton-Magath-Brown-Syndrom) ist eine Vaskulitis, meist der Arteria temporalis.


Symptome

  • Auch systemische Symptome wie Fieber, proximale Myalgien, Nachtschweiß, Gewichtsverlust, Müdigkeit oder ein generelles Krankheitsgefühl sind richtungweisend [5], [8], [10].[eref.thieme.de]
Kopfschmerz
  • „Ja, ich habe immer wieder starke Kopfschmerzen im Bereich beider Schläfen. So etwas habe ich früher nie gehabt, ich neige sonst eigentlich nicht zu Kopfschmerzen.“[eref.thieme.de]
Schlaganfall
  • Ischämischer Schlaganfall in der hinteren Zirkulation.[eref.thieme.de]
  • Morbus Horton drückt sich durch starke Kopfschmerzen und Kieferschmerzen aus und kann viele schwerwiegende Komplikationen verursachen, wenn sie nicht sofort behandelt wird, wie z.B. einen Schlaganfall oder Blindheit.[gentside.de]
  • Im späteren Verlauf werden auch Hirnarterien angegriffen, wodurch es sogar zu Schlaganfällen kommen kann.[wissen-gesundheit.de]
Schläfenkopfschmerz
  • Schwerer ein- oder doppelseitiger Schläfenkopfschmerz Schläfenkopfschmerz[eref.thieme.de]
Pochender Kopfschmerz
  • Typische Symptome sind stechender, pochender Kopfschmerz und Schmerzen beim Kauen. Eine schwerwiegende Komplikation der Erkrankung ist die Erblindung. Die Therapie besteht in der raschen Gabe von Glukokortikoiden.[symptoma.de]
  • Vermutet wird, dass es sich nur um unterschiedliche Stadien desselben Kranheitsbilds handelt. 3 Klinik Die Arteriitis temporalis äußert sich häufig durch pochende Kopfschmerzen in der Schläfengegend und gelegentlich auch Schmerzen beim Kauen (Schmerzen[flexikon.doccheck.com]
Papillenödem
  • Differenzialdiagnose: Extraokuläres Neoplasma, rheumatische Erkrankung; Glaukom (im Spätstadium der AION bei Papillenatrophie mit großer Exkavation der Papille); Tab. 2.2 Papillenödem u. Tab. 19.3.[eref.thieme.de]
  • Horton) Risikofaktoren: Diabetes, Hypertonie, Carotisstenose Befunde Fundus: Papillenödem Ischämie Papillenrandblutungen Gesichtsfeld: Altitudinaldefekt Nervenfaserbündelausfälle afferente Pupillenstörung (Swinging-flashlight-Test) visuell evozierte Potentiale[e-learning.studmed.unibe.ch]
  • Es bestanden weiterhin hochgradige Gesichtsfelddefekte (rechts links) und beidseits ein blasses Papillenödem (rechts links). Die Kopfschmerzen waren rückläufig.[aekno.de]
Gefäßerkrankung
  • Die Riesenzellarteriitis (Arteriitis temporalis, Polymyalgia rheumatica) ist eine entzündliche Gefässerkrankung von Gefässen im Halsbereich und am Kopf und betrifft in der Regel ältere Menschen.[angiologie.usz.ch]
  • Zwei erstmals in Japan beobachtete Gefäßerkrankungen treten in Europa nur selten auf: Bei der Takayasu-Arteriitis Takayasu-Arteriitis Arteriitis Takayasu- , die sich mit Sehstörungen und epileptischen Anfällen vor dem 40.[eref.thieme.de]
  • Neurologische Untersuchungen blieben ohne Befund, doch die Blutsenkung war so hoch, daß sofort eine Gefäßerkrankung der Schädelarterien – eine Arteriitis temporalis – vermutet wurde. Ein Rheumatologe bestätigte den Verdacht.[naturarzt-access.de]
  • Gefahr fürs Augenlicht: Arteriitis temporalis Visite - 11.09.2018 20:15 Uhr Autor/in: Volker Präkelt Die Arteriitis temporalis ist eine rheumatische Gefäßerkrankung. Sie führt oft zu heftigen Kopfschmerzen.[ndr.de]
Schmerz
  • Bei der Polymyalgia rheumatica stellen zum Teil heftige Schmerzen Schmerzen Polymyalgia rheumatica im Nacken, in den Schultern, im Rücken und seltener im Beckengürtel das Leitsymptom dar.[eref.thieme.de]
Gewichtsverlust
  • Fieber, Gewichtsverlust, Schlaflosigkeit, Nachtschweiß, Abgeschlagenheit[eref.thieme.de]
Fieber
  • Fieber, Gewichtsverlust, Schlaflosigkeit, Nachtschweiß, Abgeschlagenheit[eref.thieme.de]
Anämie
  • Gewichtsverlust, Krankheitsgefühl, Fieber, Nachtschweiß, Schmerzen, Angina pectoris, Arrhythmien, Anämie[eref.thieme.de]
Unwohlsein
  • Häufig klagen Patienten über Fieber, Unwohlsein, Müdigkeit, Niedergeschlagenheit und allgemeine Muskelschmerzen die ein paar Tage andauern.[deximed.de]
  • Sobald der Betroffene ein nicht erklärbares Unwohlsein verspürt, sollte er einen Arzt aufsuchen und um weitere Untersuchungen bitten. Quellen Baenkler, H.-W., et al.: Kurzlehrbuch Innere Medizin. Thieme Verlag, Stuttgart 2010 Luther, B.[medlexi.de]
Nachtschweiß
  • Fieber, Gewichtsverlust, Schlaflosigkeit, Nachtschweiß, Abgeschlagenheit[eref.thieme.de]
Appetitverlust
  • Allgemeinsymptome wie Müdigkeit, Appetitverlust, Gewichtsverlust, Nachtschweiß und subfebrile Temperaturen sind sehr häufig.[eref.thieme.de]
Diplopie
Augenschmerz
  • Augenschmerzen, Sehstörungen, Amaurosis fugax (30 %).[eref.thieme.de]
  • Es kommt oft zu Schläfenkopfschmerzen, Augenschmerzen und Fieber. Die Arteriitis temporalis bezieht sich meist auf mittlere bis große Blutgefäße, die in der oberen Körperhälfte oder im Kopf liegen und entzündet sind.[gesundpedia.de]
Skotom
  • […] passagere Sehstörung Sehstörung, akute passagere (Skotome, Amaurosis fugax Amaurosis fugax , partielle monokuläre Gesichtsfeldausfälle) gehen drohender - meist irreversibler - Erblindung und akuter ischämischer Optikusneuropathie (AION) voraus.[eref.thieme.de]
  • Sehstörungen wie flüchtige Sehaussetzer (Amaurosis fugax), Gesichtsfeldeinschränkung (Skotom) oder Flimmern gehören zu den möglichen Folgen. Auch Doppelbilder, Schmerzen bei Augenbewegungen oder ein hängendes Augenlid können auftreten.[ndr.de]
  • […] erhalten. sehr starke Kopfschmerzen, vor allem in der Schläfenregion, aber auch im Hinterkopfbereich Berührungsempfindlichkeit der Kopfhaut Sehstörungen wie flüchtige Gesichtsfeldausfälle ("Amaurosis fugax"), bleibende kleinere Gesichtsfeldausfälle ("Skotom[rheuma-online.de]
  • Dieses Phänomen wird Skotom genannt. Des Weiteren können bestimmte Seheindrücke als flimmernde Bilder wahrgenommen werden. Wird wiederum der Augenmuskel nicht ausreichend mit Blut versorgt, kann es zu Schmerzen bei der Blickwendung kommen.[schmerz-online.de]
Vorübergehende Blindheit
  • Auch eine vorübergehende Blindheit auf einem Auge (Amaurosis fungax) kann eintreten.[netdoktor.at]
Hemianopsie
  • Hemianopsien Hemianopsie ; bei plötzlichem Auftreten ist die Ursache meist ein apoplektisches Geschehen, seltener sind es Tumoren.[eref.thieme.de]
Ohrenschmerz
  • Dann meine ich Zahnschmerzen zu haben und schlussendlich auch noch Ohrenschmerzen mit natürlich sehr schmerzender Schläfenpartie. Kauschmerzen sind immer sehr schlimm - Verpflegung nur noch flüssig![f3.webmart.de]
Myalgie
  • Außerdem sollte an ein paraneoplastisches Syndrom oder parainfektiöse Myalgien gedacht werden.[eref.thieme.de]
Arthralgie
  • Kollagenosen: ebenfalls B-Symptomatik, Arthralgien und Myalgien (v. a. als Frühsymptome); Abgrenzung durch Autoimmunserologie (Cave: ANA in höherem Alter gehäuft auch bei Gesunden!)[eref.thieme.de]
  • Intimaproliferation und Fragmentation der Lamina elastica interna Klinik: Charakteristisch sind Fieber, Anämie, hohe BSG, Kopfschmerzen, älterer Patient Außerdem häufig Krankheitsgefühl, Erschöpfung, Appetitlosigkeit, Gewichtsverlust, Schweißausbrüche und Arthralgien[tobias-schwarz.net]
  • Allgemeinsymptome: initial: pochender, temporaler Kopfschmerz, Fieber, Krankheitsgefühl, Arthralgien, Myalgien, Morgensteifigkeit und Gewichtsverlust. 50% der Patienten haben gleichzeitig eine Polymyalgia rheumatica.[enzyklopaedie-dermatologie.de]
Muskelschwäche
  • Proximal betonte, gürtelförmige Myalgien der Schulter- und Beckenmuskulatur, Muskelschwäche, Morgensteifigkeit und B-Symptomatik bei einer über 50-jährigen Patientin deuten auf eine Polymyalgia rheumatica hin.[eref.thieme.de]
  • Neben Schmerzen in den betroffenen Körperteilen können auch Muskelschwäche oder erhöhte Muskelermüdung auftreten. Pro Jahr erkranken in Deutschland etwa 16.000 bis 40.000 Menschen an dieser Erkrankung (20–50 Neuerkrankungen/100.000 Einwohner).[deximed.de]
  • Klinische Symptome der PMR/Riesenzellarteriitis Symmetrische Muskelschmerzen mit Betonung am Morgen Symmetrische Muskelschwäche Kopfschmerz Kopfhaut schmerzhaft Appetit- und Gewichtsverlust Geschmacksverlust Brennen im Mund Zungennekrose Allgemeines Krankheitsgefühl[rheuma-selbst-hilfe.at]
Claudicatio masseterica
  • Zusätzlich leiden die Patienten häufig an einer Claudicatio intermittens Claudicatio intermittens Arteriitis temporalis der Kaumuskulatur (Claudicatio masseterica) Claudicatio masseterica und flüchtigen Sehstörungen (Amaurosis fugax).[eref.thieme.de]
  • Weitere, seltenere Krankheitszeichen sind: Claudicatio masseterica beim Kauen Parästhesien der Kopfhaut Bei ca. 40% der Patienten sieht man eine begleitende Polymyalgia rheumatica, bei 1/3 der Patienten eine B-Symptomatik mit Fieber, Nachtschweiß, Gewichtsverlust[flexikon.doccheck.com]

Diagnostik

Leukozyten erhöht
  • erhöht, Anämie, Eisen erniedrigt Apparative Diagnostik: Biopsie, Dopplersonographie Differentialdiagnose vasal: Zentralvenenverschluss, Zentralvenenthrombose, Apoplex allgemein: Polymyositis, Dermatomyosistis, rheumatoide Arthritis, Augenerkrankungen[medizin-kompakt.de]
Zerebrale Vaskulitis
  • Ärzteblatt 2013, 21:376-386 Zerebrale Vaskulitis. Leitlinien für Diagnostik und Therapie in der Neurologie (ISBN 9783131324153). Herausgeber Diener et al. 5. überarbeitete Auflage 2012, 406-429[aekno.de]

Prognose

Epidemiologie

  • Riesenzellarteriitis) Definition: Systemische Erkrankung mit Entzündung der mittelgroßen und großen Arterien Befällt charakteristischerweise Zweige der A. carotis Epidemiologie: Fast ausschließlich bei Patienten über 55 Jahren Häufiger bei Frauen Assoziiert[tobias-schwarz.net]
  • Begriffserklärung Epidemiologie Ätiologie Symptome/Klinik Diagnostik Pathologie Differentialdiagnosen Therapie Komplikationen Meditricks Kodierung nach ICD-10-GM Version 2019[amboss.miamed.de]
  • Eine Vermutung ist, dass beide Formen nur unterschiedliche Stadien desselben Kranheitsbilds darstellen. 3 Epidemiologie Die Riesenzellarteriitis ist die häufigste Vaskulitis im Erwachsenenalter.[flexikon.doccheck.com]
Geschlechtsverteilung
Altersverteilung

Pathophysiologie

  • Pathophysiologie: Die Symptomatik ist i.d.R. Folge der Entzündung kranialer mittelgroßer Arterien (Arteriitis cranialis, Arteriitis temporalis). Die Riesenzellarteriitis des Aortenbogens (Takayasu-Arteriitis) ist bei Europäern selten. Vgl.[eref.thieme.de]

Zusammenfassung

Die Arteriitis temporalis ist eine systemische Vaskulitis, die vor allem die Arteriae temporales befällt. Sie manifestiert sich meist im Alter von über 50 Jahren und ist häufig mit einer Polymyalgia rheumatica assoziiert. Frauen sind häufiger betroffen als Männer.

Typische Symptome sind stechender, pochender Kopfschmerz und Schmerzen beim Kauen. Eine schwerwiegende Komplikation der Erkrankung ist die Erblindung.

Die Therapie besteht in der raschen Gabe von Glukokortikoiden. Eine Erhaltungsdosis ist für mindestens 2 Jahre notwendig, um einem Rezidiv vorzubeugen.

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!
Zuletzt aktualisiert: 2019-07-11 19:40