Edit concept Question Editor Create issue ticket

Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung

Vorübergehende Ticstörung


Symptome

  • Schwer: Anzahl der Symptome übersteigt deutlich die zur Diagnosestellung erforderliche Anzahl oder mehrere Symptome sind besonders stark ausgeprägt oder die Symptome beeinträchtigen die soziale, schulische oder berufliche Funktionsfähigkeit.[eref.thieme.de]
Unaufmerksamkeit
  • Unaufmerksamkeit Unaufmerksamkeit (Aufmerksamkeitsstörung, Ablenkbarkeit Ablenkbarkeit )[eref.thieme.de]
Selbstverletzung
  • .- ) Trichotillomanie ( F63.3 ) F98.49 Ohne Angabe einer Selbstverletzung F98.5 Stottern [Stammeln] Definition Hierbei ist das Sprechen durch häufige Wiederholung oder Dehnung von Lauten, Silben oder Wörtern, oder durch häufiges Zögern und Innehalten,[dimdi.de]
  • Bei der BPS stehen klinisch oft Anspannungszustände mit nachfolgenden Selbstverletzungen, chronische Suizidgedanken und mögliche Symptome einer posttraumatischen Belastungsstörung im Vordergrund.[aerzteblatt.de]
  • Unterstützende Massnahmen sollen den Patienten vor Selbstverletzung bewahren und ihn gegen äussere Reize abschirmen, welche die bereits vorhandene Übererregung verstärken könnten.[kompendium.ch]
Suchtverhalten
  • Bei (unbehandelter) ADHS besteht längerfristig ein deutlich erhöhtes Risiko für Depression, Angststörungen, Suchtverhalten oder sozialen Abstieg. 1–2% aller Erwachsenen weisen eine residuale ADHS-Symptomatik mit einer hohen Komorbidität für psychische[eref.thieme.de]
  • Ängste, Depressionen, Suchtverhalten. Nach heutigem wissenschaftlichen Erkenntnisstand handelt es sich bei ADHS wahrscheinlich um eine Regulationsstörung im Frontalhirn auf genetischer Grundlage.[adhs-deutschland.de]
  • Schwer Betroffene haben ein gestörtes Sozialverhalten und ein stark erhöhtes Risiko, ein Suchtverhalten zu entwickeln oder in die Kriminalität abzurutschen.[de.wikipedia.org]
  • Es gibt klinische Hinweise darauf, dass während der Verabreichung von Arzneimitteln mit dem Wirkstoff Methylphenidat vermehrt psychiatrische Störungen (einschliesslich Suchtverhalten und suizidales Verhalten) sowie Gewichts- und Appetitverlust auftreten[kompendium.ch]
Dysthymie
  • Eine weitere Variante der Dysthymie als affektive Störung zeigt sich endo-reaktiv: Dieses Syndrom trägt sowohl endogene als auch reaktive Züge.[psychologie-studieren.de]
  • Im Dunstkreis der anhaltend schlechten Laune wollen die Experten einen Zustand ausgemacht haben, den sie "Dysthymie" nennen. Auch die normale Trauer hat bereits Eingang in die Psychiatrie gefunden: als "Anpassungsstörung".[spiegel.de]
  • […] dysfunktionale Regulierung der Anstrengungsbereitschaft in Hinblick auf zielbezogenes Verhalten (kurzfristige bzw. entfernte Ziele) Psychische Störungen, die manchmal mit ADHS verwechselt werden, sind insbesondere chronische depressive Verstimmungen (Dysthymie[de.wikipedia.org]
Zappeln
  • Lärmen, Wackeln und Zappeln[eref.thieme.de]
  • Die Betroffenen zappeln oder winden sich auf dem Stuhl, sitzen ungern und verlassen oft den Sitzplatz, auch dann, wenn Sitzen erwartet wird, rennen oft herum oder klettern überall hoch, auch in unpassenden Situationen, sind ruhelos, umtriebig oder benehmen[netdoktor.de]
Vergesslichkeit
  • Unaufmerksamkeit, Konzentrationsschwäche, „Vergesslichkeit“, Zerstreutheut. Schulversagen.[eref.thieme.de]
  • […] leisen Freizeitbeschäftigungen Aufmerksamkeitsstörung äußert sich durch gestörte Konzentrationsfähigkeit und Daueraufmerksamkeit, Vermeidung von Aufgaben mit geistigem Durchhaltevermögen, Organisationsprobleme von Aufgaben und Aktivitäten, übermäßige Vergesslichkeit[gesundheit-aktuell.de]
  • […] bei Matheproblemen) Erwachsenenalter: gesamte Spektrum psychiatrischer Komorbiditäten, vermehrte Schulabbrüche, Arbeitsplatzwechsel, erhöhte Unfallhäufigkeit, Schwangerschaftsabbrüche, Delinquenz Seitenanfang Subjektiv zu geringes Leistungsvermögen Vergesslichkeit[adhs.org]
  • B. in Form von leichter Ablenkbarkeit, Tagträumerei, mangelndem Durchhaltevermögen, Kritikempfindlichkeit, extremer Vergesslichkeit, dem Sozialisationsbereich durch z. B.[adhs-deutschland.de]
  • Einige begleitende Symptome des ADHS beziehungsweise des ADS sind: gesteigerte Reizbarkeit, Misslaunigkeit beziehungsweise Depression , Vergesslichkeit Angst Die Diagnose kann der Arzt meist schon durch die Beobachtung und Befragung des Betroffenen stellen[beobachter.ch]
Reizbarkeit
  • Mögliche Zeiten einer gestörten Impulskontrolle sind: Stimmungsschwankungen eine allgemeine starke Reizbarkeit Distanzlosigkeit Dazwischenreden Wutausbrüche über geringfügige Ursachen Hyperaktivität Haben die Kinder einen sehr ausgeprägten Bewegungsdrang[netdoktor.at]
  • Gruppen (Kind muss immer auffallen, laut werden, unterbricht ständig andere Gespräche) Stören von familiären oder schulischen Abläufen ADHS-Kinder fühlen sich sehr schnell bedroht, reagieren entsprechend häufig aggressiv Heftige Stimmungsschwankungen, Reizbarkeit[sprechzimmer.ch]
  • Einige begleitende Symptome des ADHS beziehungsweise des ADS sind: gesteigerte Reizbarkeit, Misslaunigkeit beziehungsweise Depression , Vergesslichkeit Angst Die Diagnose kann der Arzt meist schon durch die Beobachtung und Befragung des Betroffenen stellen[beobachter.ch]
  • Häufig: Abnormales Verhalten; Aggression, Erregung, Ängstlichkeit, Depression, Reizbarkeit, Rastlosigkeit*, Schlafstörungen*.[kompendium.ch]
  • Kontinuierliche Wirkung über den gesamten Tag Erfahrung Seit mehr als 50 Jahren Seit März 2005 in Deutschland auf dem Markt, Studienerfahrung seit 1998 Nebenwirkungen In der Anfangsphase für 2-3 Wochen: - Kopfschmerzen - Magenbeschwerden - verstärkte Reizbarkeit[netdoktor.de]
Schreien
  • ., es fällt ihnen schwer abzuwarten, bis sie an der Reihe sind, sie unterbrechen andere und schreien ihre Antworten hinaus, ohne die vollständige Frage abzuwarten.[eref.thieme.de]
  • Bereits im Säuglingsalter werden aber ADHS-Kinder als schwierig empfunden (häufig sind sie Schrei-Babys) und dieses Schwierigsein kann sich dann über die Lebensjahre hinweg bis ins Erwachsenenalter hinziehen.[sprechzimmer.ch]
  • Ausserdem schreien sie häufig und sind oft gereizt. Kleinkinder mit ADHS sind meist hyperaktiv und unberechenbar in ihrem Verhalten; es fällt ihnen schwer, beständige Freundschaften aufzubauen. Manche bekommen starke Wutausbrüche.[beobachter.ch]
  • Durch langatmige Vorträge und permanentes Schreien erreicht man bei hyperaktiven Kindern keine Einsicht. Ein übereinstimmendes Erziehungskonzept beider Elternteile ist wesentlich (nach Hohenegger 1997).[arbeitsblaetter.stangl-taller.at]
  • Babys mit Regulationsstörung schreien oft und lang, schlafen schlecht und lassen sich manchmal nur schwer füttern. Sie sind zudem sehr unruhig und wirken oft schlecht gelaunt.[netdoktor.de]
Konzentrationsschwierigkeit
  • Hyperaktivität, jedoch oft Konzentrationsschwierigkeiten, Stimmungssschwankungen, Probleme im Berufs- und Privatleben, häufiger Wechsel der Tätigkeiten, Partnerwechsel. Dissozialität möglich.[eref.thieme.de]
  • So können auch Schlafstörungen, Sehfehler, Schwerhörigkeit oder eine Schilddrüsenüberfunktion für Konzentrationsschwierigkeiten, Schulprobleme oder Hyperaktivität verantwortlich sein.[gesundheitsinformation.de]
Wutanfall
  • Wutanfälle im Rahmen von Veränderungen im sozialen Umfeld oder der Abweichung von erwarteten Ereignisabläufen, fälschlicherweise als Teil einer ADHS-Symptomatik gesehen werden.[eref.thieme.de]
  • ADHS-Symptome im Grundschulalter Häufige ADHS-Symptome bei Grundschulkindern sind eine geringe Frustrationstoleranz und Wutanfälle, wenn Dinge nicht nach ihrem Willen laufen. Ständiges Reden und unpassende Mimik und Gestik sind weitere Symptome.[netdoktor.de]

Prognose

  • Im Verlauf der ADHS-Entwicklung werden assoziierte Störungen bei 80% der ADHS-Betroffenen oft auch in Kombination gefunden und bestimmen die Prognose der weiteren Entwicklung ( Abb. 21.1).[eref.thieme.de]
  • Verlauf und Prognose: Die Betroffenen weisen neben den schulischen Problemen auch Schwierigkeiten im Familienleben und beim Knüpfen sozialer Kontakte auf.[gesundheits-lexikon.com]
  • Prognose: Bleibt als "ADS" häufig bis ins Erwachsenenalter bestehen. Hyperaktivität nimmt dann ab.[netdoktor.de]
  • Multimodale ADHS-Behandlung Eine frühe Diagnostik und Behandlung soll die Prognose bei ADHS verbessern.[zeitschrift-sportmedizin.de]

Epidemiologie

  • Grundlagen zur Definition, Klassifikation und Epidemiologie, Forschungserkenntnisse zu den Ursachen sowie differenzierte Darstellungen der vielfältigen Aspekte von Klinik, Untersuchung, Therapie und Verlauf von ADHS.[books.google.de]
  • Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung 2.1 Beschreibung der Störung 2.2 Epidemiologie 2.3 Ätiologie 2.4 Therapie 3. Diagnostik der ADHS 3.1 Fragebögen 3.2 Direkte Verhaltensbeobachtung 3.3 Neuropsychologische Testverfahren 4.[grin.com]
  • Epidemiologie ADHS gehört mit einer weltweiten epidemiologischen Prävalenz von 5,3 % [5,01; 5,56] gemäß der DSM-IV-Kriterien zu den häufigsten psychischen Störungen im Kindes- und Jugendalter.[aerzteblatt.de]
Geschlechtsverteilung
Altersverteilung

Pathophysiologie

  • Als Haupthypothese zur Pathophysiologie des ADHS gilt derzeit eine Dysfunktion im katecholaminergen System. Hierbei wird vermutet, dass Fehlregulationen von Dopamin und auch Noradrenalin im präfrontalen Cortex eine entscheidende Rolle spielen.[zeitschrift-sportmedizin.de]
  • Pathophysiologie Genetik ADHS tritt familiär gehäuft auf. Verwandte ersten Grades haben ein 5- bis 10-fach erhöhtes Erkrankungsrisiko ( e25, e26, 17 ).[aerzteblatt.de]

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!
Zuletzt aktualisiert: 2017-05-04 12:10