Edit concept Question Editor Create issue ticket

Blauer Nävus

Blaues Muttermal Nävus coeruleus


Symptome

  • Die wichtigsten Symptome der Krankheit Blau nevi ist nicht nur eine Farbe. Ein solches Mol hat eine glatte Oberfläche. An diesem Punkt nicht wachsen Haare. In diesem Tumor hat elastische und dichte Textur.[de.nextews.com]
Nekrose
  • Ein bösartiger blauen Naevus ist ein Hautzustand, gekennzeichnet durch einen blattähnlichen Wachstumsmuster, Mitosen, Nekrose und Zellatypien.[mussenstellen.com]

Therapie

  • Therapie Wichtig ist die Abgrenzung zum malignen Melanom und dem seltenen malignen blauen Naevus. Bei diagnostischer Unsicherheit Exzision (ohne Sicherheitsabstand) und histologische Untersuchung.[enzyklopaedie-dermatologie.de]
  • Dazwischen sind zahlreiche Melanophagen eingelagert. 5 Differentialdiagnose Malignes Melanom Melanozytärer Naevus Hämangiom Glomustumor Pigmentiertes Basaliom Fremdkörpereinsprengung 6 Therapie Der Naevus caeruleus bleibt in der Regel statisch und ist[flexikon.doccheck.com]

Prognose

  • Verlauf und Prognose: Eine Zuordnung der Pigmentnävi eines Menschen und die damit verbundene Einschätzung des Melanomrisikos (Hautkrebsrisiko) sollte von einem Dermatologen vorgenommen werden.[gesundheits-lexikon.com]

Epidemiologie

  • Vorkommen/Epidemiologie Die Prävalenz des blauen Naevus liegt bei etwa 1%. Manifestation Meist in frühester Kindheit bzw. im frühen Erwachsenenalter erworben. Bei Patienten mit dunklem Hauttyp häufiger vorhanden. Frauen sind bevorzugt befallen.[enzyklopaedie-kardiologie.de]
  • Epidemiologie und Pathogenese Der Naevus caeruleus zeigt keine Präferenz bezüglich Geschlecht oder Alter, gehäuftes Auftreten wird gegen Ende der Adoleszenz beobachtet.[de.wikipedia.org]
Geschlechtsverteilung
Altersverteilung

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!