Edit concept Question Editor Create issue ticket

Clostridien-Infektion


Symptome

  • Zu den Symptome können u. a. Schmerzen, Gasbildung mit Krepitationen, faulig riechende Exsudaten, intensive Verfärbung der betroffenen Stelle sowie Progression zu Schock, Nierenversagen und manchmal Tod gehören.[msdmanuals.com]
  • Als weitere Symptome können Bauchschmerzen, Übelkeit und Fieber auftreten. Stuhluntersuchung im Labor bringt Klarheit Ein starker Durchfall, der nach der Einnahme von Antibiotika nicht aufhört, ist also immer ein ernstes Alarmzeichen.[vitanet.de]
  • Die Symptome der Erkrankung durch die Gifte von Clostridium Difficile sind: Durchfall Fieber Bauchkrämpfe Die Inkubationszeit beträgt in der Regel ein bis drei Tage.[magendarmgrippe.net]
  • Die Behandlung richtet sich nach der Schwere der Symptome. In schweren Fällen wird die Darminfektion antibiotisch behandelt.[deximed.de]

Diagnostik

  • Synonym: Clostridium-difficile-Infektion Abkürzung: CDAD Inhaltsverzeichnis 1 Definition 2 Ursache 3 Klinik 4 Diagnostik 4.1 Labor 5 Therapie 6 Meldepflicht 1 Definition Die Clostridium-difficile-assoziierte Diarrhö, kurz CDAD, ist eine Durchfallerkrankung[flexikon.doccheck.com]
  • Literatur: „Clostridium difficile Infektionen: Diagnostik, Behandlung“, Lübbert et al., Dtsch.Ärztebl.,2014, 111, Heft 43,728 Clostrium difficile assoziierte Diarrhö: Ein zunehmendes klinisches Problem durch neue hochvirulente Erreger“: Schneider et al[strauven.de]
  • Mai 2014 die Diagnostik der Infektion durch toxinbildende Clostridium difficile Stämme auf ein Zweistufenschema um.[imd-oderland.de]
  • Bei einem Verdacht auf diese Infektion muss die weitere Diagnostik parallel zu den ersten Behandlungsmaßnahmen stattfinden. Dazu gehört die Untersuchung einer frischen Gewebeprobe unter dem Mikroskop.[apotheken-umschau.de]
  • Dtsch Arztebl Int 2014; 111: 723-31 RKI-Ratgeber für Ärzte – Clostridium difficile (Stand: 2016) HH Diagnostik von Clostridium difficile (2013), erstellt durch FG Labordiagnostik Laborinformationen Clostridium difficile Labor Limbach (2013) HH Clostridium[opensop.de]

Therapie

  • Die Therapie erfolgt mit Penicillin und chirurgischem Débridement. Eine hyperbare O 2 -Therapie kann manchmal einen positiven Effekt zeigen. Clostridien-Infektion en von Weichgewebe können nach einer Verletzung auftreten oder spontan.[msdmanuals.com]
  • Therapie-relevant ist die Chinolonresistenz ohnehin nicht, weil bei Clostridien-Kolitiden gar nicht mit Chinolonen behandelt wird.[aerztezeitung.de]
  • Thinkstock Magen-Darm-Beschwerden während einer Therapie mit Antibiotika sind nicht ungewöhnlich, gehen aber meist vorüber, sobald das Medikament nicht mehr genommen wird.[vitanet.de]

Prognose

  • Gleichzeitige Neutropenie, unabhängig von der Ursache, prädisponiert für C. septicum - Bakteriämie, die eine schlechte Prognose zur Folge hat; die Prognose ist schlechter, wenn eine intravaskuläre Hämolyse auftritt.[msdmanuals.com]
  • Wie ist die Prognose bei einem Gasbrand? Ein Gasbrand ist immer eine lebensbedrohliche Erkrankung. Trotz Behandlung versterben weit über die Hälfte der betroffenen Patienten.[apotheken-umschau.de]
  • Verlauf und Prognose : Die von den Clostridien ausgeschiedenen Toxine (Gifte) verursachen Fieber, abdominale Beschwerden (Bauchschmerzen), eine schwere Diarrhoe sowie Flüssigkeits- und Elektrolytverluste ( Dehydratation).[gesundheits-lexikon.com]
  • Prognose In den leichteren Fällen geht die Krankheit von alleine vorüber, wenn das auslösende Antibiotikum abgesetzt wird. In schwereren Fällen ist die Erkrankung potenziell lebensbedrohlich und erfordert eine intensive Therapie im Krankenhaus.[deximed.de]

Epidemiologie

  • Epidemiologie und Symptome einer Clostridium difficile Infektion C. difficile ist ein grampositives, sporenbildendes anaerobes Stäbchenbakterium. Der Erreger findet sich bei gesunden Kindern sowie Erwachsenen regelmäßig im Stuhl.[chirurgie-portal.de]
Geschlechtsverteilung
Altersverteilung

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!