Edit concept Question Editor Create issue ticket

Coxitis fugax

Vorübergehende Hüftentzündung Coxitis fugax; Hüftschnupfen; transiente Synovitis; flüchtige Koxitis


Symptome

  • Die Symptome bilden sich in über 80 % der Fälle innerhalb von 5(–10) Tagen zurück. Der Hüftgelenkerguss kann die klinischen Symptome 1–2 Wochen überdauern.[eref.thieme.de]
  • Übersicht - Symptome Die Anzeichen und Symptome des Hüftschnupfens im Überblick chronologischer Reihenfolge des Krankheitsverlaufs: Plötzlich auftretender, einseitiger Schmerz am Hüftgelenk. Eingeschränkte Bewegung des Beines.[hueftschnupfen.com]
  • Oft geht einer Coxitis fugax 1-3 Wochen zuvor eine ( virale ) Infektion der Atemwege oder des Gastrointestinaltraktes voraus. 3 Symptomatik Klinische Symptome sind neu auftretende Hüftschmerzen, die häufig auch in das Knie projiziert werden.[flexikon.doccheck.com]
Gestörtes Gangbild
  • Ein gestörtes Gangbild wird bei der Mehrzahl der erkrankten Kinder beobachtet. Beim Leitsymptom Schmerz kann meist nicht zwischen Ruhe-, Bewegungs- oder Belastungsschmerz unterschieden werden.[eref.thieme.de]
Weichteilschwellung
  • Dabei dominieren bei allen Patienten Weichteilschwellungen in der Umgebung des Hüftgelenks, bei 25 % eine Verbreiterung des Gelenkspalts sowie bei 30% eine regionale Osteoporose.[eref.thieme.de]
Sturz
  • V80-V89 Sonstige Landtransportmittelunfälle V90-V94 Wasserfahrzeugunfälle V95-V97 Luftverkehrs- und Raumfahrtunfälle V98-V99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Transportmittelunfälle W00-X59 Sonstige äußere Ursachen von Unfallverletzungen W00-W19 Stürze[dimdi.de]

Diagnostik

Epidemiologie

  • Sie wird als reaktive Arthritis eingeordnet. 2 Epidemiologie Eine Coxitis fugax tritt gehäuft zwischen dem 4. und 10. Lebensjahr auf.[flexikon.doccheck.com]
Geschlechtsverteilung
Altersverteilung

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!