Edit concept Question Editor Create issue ticket

Dysthymie

Dysthyme Störung


Symptome

  • Bei Patienten mit Dysthymie Dysthymie Symptom besteht über mind. 2 Jahre eine leichte depressive Symptomatik. Grundsätzlich können dabei alle Symptome der depressiven Episode auftreten, sie sind aber weniger stark ausgeprägt.[eref.thieme.de]
Dysthymie
  • ; Genitiv: der Dysthymie, Plural: die Dysthymien Aussprache Info Betonung Dysthym ie Bibliographisches Institut GmbH, 2019[duden.de]
  • Belastend bei der Dysthymie ist weniger die Schwere der depressiven Symptome als die Tatsache, dass sie über Jahre hinweg anhalten.[eref.thieme.de]
  • Die Dysthymie ist ein häufiges Krankheitsbild.[netdoktor.at]
Angststörung
  • […] treten häufig gleichzeitig mit Dysthymie auf: Depressionen (bis zu 75 %), Angststörungen (bis zu 50 %), Persönlichkeitsstörungen (bis zu 40 %), somatoforme Störungen (bis zu 45 %) sowie Alkohol- und Drogenmissbrauch (bis zu 50 %).[de.wikipedia.org]
  • Durch die ständige Verzweiflung und Verunsicherung entwickelt sich auf dem Boden einer langjährigen Dysthymie häufig noch zusätzlich eine Angststörung, auch Persönlichkeitsstörungen können die Dysthymie begleiten.[netdoktor.at]
Anhedonie
  • Bedrücktheit und innere Leere, Anhedonie. Empfindlichkeit, Ängstlichkeit.[eref.thieme.de]
  • Dysthymie hat eine Reihe von typischen Merkmalen: wenig Energie und Antrieb, geringes Selbstwertgefühl eine geringe Kapazität für Freude im täglichen Leben (Anhedonie)Mildere Formen von Dysthymie können dazu führen, dass man Situationen vermeidet, in[de.wikipedia.org]
Depersonalisation
  • […] des Zeitgefühls, Lustlosigkeit, Konzentrationsmangel, Auffassungsschwierigkeiten, Aufmerksamkeitsstörungen, verlangsamtes Denken, Schlafstörungen (sowohl Ein- als auch Durchschlafstörungen), Leere im Kopf oder Fremdheitsgefühle (Derealisation und/oder Depersonalisation[eref.thieme.de]
Organische Psychose
  • B. einen Trauerfall) Schwangerschaftsdepression Erschöpfungsdepression Prämenstruelles dysphorisches Syndrom (PMS) Substanzinduzierte depressive Störung Hirnorganisch bedingte Depression ( organische Psychose ) 9 Literatur Peter Hofmann (Hrsg.): Dysthymie[flexikon.doccheck.com]
Kopfschmerz
  • B. bei ärztlichen Untersuchungen (vor, während und nach einem Auslandsaufenthalt) oft nur von Schlafstörungen Schlafstörung , Kopfschmerzen Kopfschmerz und Übelkeit Übelkeit , aber nicht von Versagensängsten Versagensangst , Panikattacken Panikattacke[eref.thieme.de]
  • Zu den möglichen Nebenwirkungen der SSRI zählen Kopfschmerzen, Übelkeit, Verdauungsbeschwerden sowie sexuelle Funktionsstörungen wie Libidoverlust, Orgasmusschwierigkeiten und Potenzprobleme.[netdoktor.at]
Reizbarkeit
  • Reizbarkeit und Entfremdung – die Erkenntnis, dass sich die Dinge verändert haben und man sich nicht auf dem aktuellen Stand befindet[eref.thieme.de]
Halsschmerz

Diagnostik

  • Ursachen, Merkmale, Symptome, Diagnostik und Behandlungsmöglichkeiten Guttschus, Elisa. - München : GRIN Verlag, 2016, 1.[d-nb.info]
  • Im Rahmen einer Dysthymie kann es zu Komorbiditäten kommen, wozu v. a. schwere Depressionen, Persönlichkeitsstörungen sowie Substanzmittelabhängigkeiten zählen. 5 Diagnostik Die oben genannten Symptome müssen über einen Zeitraum von mindestens 2 Jahren[flexikon.doccheck.com]

Therapie

Epidemiologie

  • Epidemiologie: Vorkommen bei etwa 3–5 % der Bevölkerung. Beginn meist im frühen Erwachsenenalter. Frauen sind häufiger betroffen.[eref.thieme.de]
Geschlechtsverteilung
Altersverteilung

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!