Edit concept Question Editor Create issue ticket

Erkrankung der Augenmuskeln


Symptome

Papillenödem
  • Sofern bei einer konservativen Behandlung ein Visusverlust bei einem chronischen Papillenödem droht oder Ulzerationen der Kornea infolge des unvollständigen Lid-schlusses aufgrund des massiven Exophthalmus auftreten, ist die Indikation zur umgehenden[eref.thieme.de]
Mydriasis
  • Bei der Behandlung des Schielens müssen durch eine genaue augenärztliche Untersuchung sowie eine Refraktionsbestimmung in Mydriasis alle sekundären Ursachen für einen Strabismus zunächst abgeklärt werden.[eref.thieme.de]
Euthyreot
  • Die Mehrzahl der Patienten mit Morbus Basedow entwickelt keine endokrine Orbitopathie, und Patienten mit endokriner Orbitopathie sind oft euthyreot und haben meist hohe Titer von Thyroglobulinantikörpern.[eref.thieme.de]
Strabismus
  • Prinzipiell unterscheidet man nach der Ursache ein Strabismus Strabismus concomitans (Begleitschielen) und ein Strabismus incomitans (Lähmungsschielen).[eref.thieme.de]
Diplopie
  • Klinisches Leitsymptom ist ein Bewegungsschmerz (schmerzhafte Diplopie) bei äußeren Zeichen einer Entzündung (Rötung im Bereich des Sehnenansatzes, Konjunktivitis, Lidödem). Diese Symptome sind in den meisten Fällen diagnostisch richtungsweisend.[eref.thieme.de]
Myopathie
  • Nevin ( 1951) beschriebene progrediente okulare Myopathie, die sie aufgrund der histologischen Veränderungen als progressive Augenmuskeldystrophie einordneten, wird mittlerweile meist als (seinerzeit noch nicht bekannte und diagnostizierbare) Mitochondropathie[eref.thieme.de]

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!