Edit concept Question Editor Create issue ticket

Familiäres Chylomikronämie-Syndrom

Familiäre Chylomicronemia-Syndrom


Symptome

  • Zu den Symptomen zählen wiederkehrende Abdominalschmerzen, fettgefüllte Pusteln, unter der Bezeichnung 'eruptive Xanthome' bekannt, und Anfälle akuter Pankreatitis. Quelle: Die unten genannten teilnehmenden Patientenorganisationen[rareconnect.org]
  • Physiologie 736 Überlastung des Lymphsystems 741 Lymphödeme kombiniert mit anderen 744 sarkom 748 Anatomie 785 rganisch bedingte Erkrankungen 792 TypAGastritis 808 Akute Magenschleimhautläsionen 811 Störungen der Dünndarmfunktion 821 Mechanismus ösophagealer Symptome[books.google.de]
  • Verursacht es Symptome, bezeichnet man dies als Chylomikronämie - Syndrom.[med2click.de]
  • , die bei verschiedenen Erkrankungen des Glomerulums (Nierenkörperchen) auftreten; Symptome sind: Proteinurie (erhöhte Ausscheidung von Eiweiß mit dem Urin) mit einem Proteinverlust von mehr als 1 g/m²/Körperoberfläche pro Tag; Hypoproteinämie, periphere[gesundheits-lexikon.com]
  • Neurologische Symptome, insbesondere eine ausgeprägte Konzentrationsschwäche und Verlust oder Störung des Kurzzeitgedächtnisses, Kopfschmerzen (klinisch auch als Arteriitis temporalis imponierend) [20], Tinnitus und Parästhesien können ebenfalls bei einer[yumpu.com]
Dysmenorrhoe
  • Reincke 326 Nachweismethoden der Nebennierenrinden 333 Nachweis 344 J Schopohl 351 Funktionelle Morphologie des Ovars 369 Lebensphasen der Frau 375 Störungen der Pubertätsentwicklung 382 Hypergonadotroper Hypogonadismus 391 Prämenstruelles Syndrom und Dysmenorrhö[books.google.de]

Diagnostik

  • Eine Chylomikronämie, die bei Säuglingen und kleinen Kindern entdeckt wird, ist verdächtig auf eine angeborene Stoffwechselstörung im Sinne einer Typ-1-Hypertriglyceridämie (zur Diagnostik und Therapie siehe hier).[medicoconsult.de]
  • Bei der familiä- Abb. 6-7a, b Eruptive Xanthome bei Chylomikronämiesyndrom (41-jähriger Patient, Triglyzeridkonzentration 23 000 mg/dl). a b III Diagnostik von Dyslipoproteinämien 372 6 Klinische Diagnostik von Fettstoffwechselstörungen und Atherosklerose[yumpu.com]
  • Differentialdiagnosen zu: Chylomikronämie-Syndrom Diagnostik zu: Chylomikronämie-Syndrom Diagnostik Chylomikronämie-Syndrom Zur diagnostischen Abklärung des Chylomikronämie - Syndroms sind je nach Typ relevant: Labor: Chylomikronämie - Syndrom Typ I:[med2click.de]
  • Diagnostik Indikation für Diagnostik der familiären Hypercholesterinämie: Falls für die Person oder ein Verwandter 1.[evidentia.ch]
  • NaturalKillerNKZellen 528 Immunität gegen Infektionserreger 537 Molekulare Mimikry 542 Spätphase 550 BLymphozyten 556 Regulation der antiinfektiösen 558 Chronisch entzündliche Dickdarmerkrankun 564 Bakterielle Pneumonie 568 Schock 579 M Genetische Diagnostik[books.google.de]

Therapie

  • Empfehlungen zur medikamentösen Therapie I.[lipid-liga.de]
  • Therapie Die Behandlung richtet sich nach der Ursache. Steht die Lebererkrankung im Vordergrund (z. B. ein Zieve-Syndrom ), so steht ihre Therapie im Vordergrund.[medicoconsult.de]
  • Beträgt die Differenz zwischen LDL und Non-HDL 30 mg/dl, sollte die Therapie intensiviert werden.[link.springer.com]
  • Unter der Therapie mit ISIS 304801 – wöchentliche subkutane Injektionen in einer Dosis von 300 mg über 13 Wochen – sanken die Triglyzerid-Werte bei allen Patienten auf unter 500 mg/dl.[aerzteblatt.de]
  • Die Therapie der pankreatitischen Beschwerden besteht in fettarmer Diät und Alkoholkarenz, in besonders schweren Fällen kann eine Lipid-Apherese indiziert sein.[medizinische-genetik.de]

Epidemiologie

  • Chylomikronämie-Syndrom Keine Differentialdiagnosen bekannt Epidemiologie zu: Chylomikronämie-Syndrom Anamnese zu: Chylomikronämie-Syndrom Anamnese Chylomikronämie-Syndrom Beim Chylomikronämie - Syndrom sind je nach Typ folgende Informationen von Bedeutung[med2click.de]
  • […] der Ernährung Medikamente und Ernährung Prüfungsmodus mündliche Prüfung Lehr- und Lernmethode Vorlesung und Skriptum 1.5 2 Fachspezifische Anatomie VO 1 2 Hospitation PRA 2 Hygiene und Mikrobiologie VO Lehrinhalte Grundlagen der Infektionslehre und Epidemiologie[fh-campuswien.ac.at]
  • Spelsberg: Epidemiologie der Arterioskleroserisiken. In: P. Schwandt, W.O. Richter (Hrsg.): Handbuch der Fettstoffwechselstörungen. Schattauer-Verlag, Stuttgart 1995, 65 - 83. [28] Torbus-Lisiecka, B., M. Jastrzebska, B. Szafranska, K.[deutsche-apotheker-zeitung.de]
  • Eine umfassende Darstellung zu dieser Frage wurde 1981 vom Institut für Sozialmedizin und Epidemiologie des Bundesgesundheitsamts veröffentlicht.[de.wikipedia.org]
Geschlechtsverteilung
Altersverteilung

Pathophysiologie

  • Immunsystems 480 Spezifische Immunität 487 Humane Leukozytenantigene HLA 493 Oligo und polyklonale TZellReaktionen 510 Homöostase des Immunsystems 516 Herz und Koronarkreislauf 580 Physiologische Grundlagen 587 Häufigkeit und Ursachen der Herzinsuffizienz 600 Pathophysiologie[books.google.de]
  • Einteilung, Ätiologie und Pathophysiologie Hypercholesterinämie Polygenetische Hypercholesterinäme: Entstehung nur zum Teil geklärt.[evidentia.ch]
  • Zur Physiologie, Pathophysiologie und Klinik. Springer, Berlin 1996, ISBN 3-540-60671-8 (Umfassendes Buch) E. Buddecke: Grundriss der Biochemie. 5. Auflage. de Gruyter, Berlin 1977, ISBN 3-11-004796-9 . Georg Löffler, Petro E.[de.wikipedia.org]
  • JAMA 1999; 281: 1387-1394. [6] [7] Literatur Zur Biochemie und Physiologie Hans-Jürgen Holtmeier: Cholesterin, Zur Physiologie, Pathophysiologie und Klinik.[chemie.de]

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!