Edit concept Question Editor Create issue ticket

Fazialisparese

Gesichtslähmung

Die Fazialisparese ist eine Parese des Nervus facialis. Man unterscheidet zwischen zentraler Fazialisparese und peripherer Fazialisparese.


Symptome

  • Melkersson-Rosenthal-Syndrom Symptome: Lippenschwellung, rezidivierende, periphere Fazialislähmung, Lingua plicata, Lingua geographica, Wangen- u. Lidschwellungen (nicht alle Symptome treten simultan auf).[eref.thieme.de]
Hypästhesie
  • […] ipsilateral Tinnitus, Hörminderung, richtungsbestimmter Nystagmus, Hypästhesie im Gesicht, ipsilaterale Ataxie[eref.thieme.de]
Tränensekretion
  • Störungen der Salivation, des Geschmacks, der Tränensekretion Tränensekretion, verminderte Sekretion Tränen , gelegentlich Hyperakusis. Pelziges Gefühl der betroffenen Gesichtshälfte. Kosmetische Entstellung (Gradeinteilung s. Tab. 10.1).[eref.thieme.de]
Epiphora
  • Die Patienten klagen oft über Epiphora Epiphora Fazialisparese (vgl. Kap. Allgemeine Tränenwegchirurgie). Ursachen für Epiphora bei Fazialisparese sind:[eref.thieme.de]
Lagophtalmus
  • Diagnostik der Gesichtslähmung Oft kann der Arzt eine halbseitige Gesichtslähmung schon auf den ersten Blick erkennen: Der Mundwinkel auf der betroffenen Seite hängt herab, das Augenlid lässt sich nicht vollständig oder gar nicht schließen (Lagophtalmus[netdoktor.de]
Ohrenschmerz
  • Entzündlich: Otitis media (Fieber, Ohrenschmerzen, evtl. Hypakusis), Mastoiditis (Fieber, Mastoidklopfschmerz) HNO-Konsil.[eref.thieme.de]
  • Manchmal mehr als nur lästiges Ohrjucken Otitis externa kann auch tragisch enden Ein 72-jähriger, bislang vorwiegend diabetologisch betreuter Senior sucht seinen Hausarzt wegen zunehmender rechtsseitiger Ohrenschmerzen auf.[springermedizin.de]
  • Bell-Phänomen: Symptome: beim Augen schließen bleibt ein Spalt offen (Augenweiß sichtbar), sichtbar nach oben rotierender Augapfel beim Versuch, die Augen zu schließen, Unterlid, Mundwinkel hängen herab, Störung der Tränensekretion, Geschmacksstörungen, Ohrenschmerzen[medizin-kompakt.de]
  • Ohrherpes ( Herpes zoster oticus: Einseitige Ohrenschmerzen, Brennen, wenig später Bläschen an der Ohrmuschel, meist auch weiter hinten im Gehörgang; in der Folge einseitige Gesichtslähmung, Schwindel und Hörprobleme möglich.[apotheken-umschau.de]
Gesichtsschmerz
  • Neben der Muskelschwäche kommt es hier auch zu Gesichtsschmerzen . Letztlich gilt Diabetes vor allem in Verbindung mit Bluthochdruck als Risikokonstellation für eine Gesichtslähmung.[apotheken-umschau.de]
Muskelatrophie
  • Von einem Endzustand bei persistierender Lähmung oder Defektheilung kann etwa 2 Jahre nach dem Ereignis bzw. dem letzten operativen Eingriff gesprochen werden und selbst dann sind noch Veränderungen durch Muskelatrophie oder Kontrakturen möglich.[eref.thieme.de]
  • […] meist nach Infektionen auf Meningitis (Hirnhautentzündung) Multiple Sklerose (MS) Polyneuritis ‒ Entzündung mehrerer Nerven Progressive Bulbärparalyse ‒ Erkrankung, bei der es zum Ausfall motorischer Hirnnervenkerne kommt und zur Gruppe der spinalen Muskelatrophien[gesundheits-lexikon.com]
Dysgeusie
  • Eine Geschmacksstörung wird als Dysgeusie, ein Geschmacksausfall als Ageusie Ageusie bezeichnet.[eref.thieme.de]
Trismus
  • Eine meist beidseitige periphere Gesichtslähmung, meist mit Trismus verbunden, wurde wiederholt bei Tetanus, insbesondere bei Kopftetanus, beschrieben. Durch Druck am Rand des Unterkiefers, z.[eref.thieme.de]

Diagnostik

  • Zusammenfassung Die akute „idiopathische” Fazialisparese kann heute, wegen besserer Diagnostik, häufiger entzündlichen Ursachen zugeordnet werden als noch vor wenigen Jahren.[doi.org]

Therapie

  • Die Therapie der Fazialisparese unklarer Genese ist noch immer nicht wissenschaftlich befriedigend abgesichert.[doi.org]
  • Die Therapie kann evtl. mehr gelösten Sauerstoff im Gesichtsnerven bereitstellen und könnte Nervenschäden bei Fazialisparese (Bell-Lähmung) reduzieren.[cochrane.org]

Prognose

  • Prognose: Bei primär inkompletter Lähmung spontane Restitution in 90 %, meist innerhalb von 4 – 10 Wochen. Bei primär klinisch kompletter Lähmung schlechtere Prognose. Spätfolgen: Fehleinsprossungen (s.u., meist pathologische Synkinesien).[eref.thieme.de]

Epidemiologie

  • Epidemiologie: Häufigste Mononeuropathie der Hirnnerven, Inzidenz 20/100.000/Jahr.[eref.thieme.de]
  • Inhaltsverzeichnis 1 Definition 2 Epidemiologie 3 Symptome 4 Ätiologie 5 Diagnostik 6 Therapie 7 Prognose 1 Definition Bei der peripheren Fazialisparese handelt es sich um eine Lähmung im Versorgungsgebiet des Nervus facialis ( Fazialisparese ).[flexikon.doccheck.com]
  • Abklärung und Therapie der Lyme-Borreliose bei Erwachsenen und Kindern, Empfehlungen der Schweizerischen Gesellschaft für Infektiologie: Teil 1: Epidemiologie und Diagnostik. Schweiz Ärztezeitung 2005;86:2332-2338 ( PDF ) Evison J, Aebi C, P.[kispi-wiki.ch]
  • Epidemiologie Idiopathische Fazialisparese [1] Inzidenz : 20–30 Fälle / 100.000 Einwohner pro Jahr Geschlecht: Sonstige periphere Fazialisparesen Keine Zahlen aufgrund heterogener Ätiologie Wenn nicht anders angegeben, beziehen sich die epidemiologischen[amboss.com]
Geschlechtsverteilung
Altersverteilung

Pathophysiologie

  • Aussagen zur Pathophysiologie: axonale Schädigung oder Leitungsblock[eref.thieme.de]
  • Demyelinisierende Erkrankungen Guillain-Barré-Syndrom Otogen Komplikation einer Otitis media Cholesteatom Weitere Ursachen Melkersson-Rosenthal-Syndrom (rezidivierende, meist einseitige, periphere Fazialislähmung) Sarkoidose ( Heerfordt-Syndrom ) Karotisdissektion Pathophysiologie[amboss.com]

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!
Zuletzt aktualisiert: 2019-06-28 09:08