Edit concept Question Editor Create issue ticket

Glomerulonephritis


Symptome

  • Gewichtsverlust, Fieber, Arthralgien, rezidivierende Nasennebenhöhlenentzündungen, blutiger Schnupfen, Augensymptome und palpable Purpura sind häufig geklagte Symptome bei systemischen Vaskulitiden Vaskulitis Symptom oder Autoimmunerkrankungen.[eref.thieme.de]
Kopfschmerz
  • Die anfänglichen Symptome sind unspezifisch; es kann sich dabei um Kopfschmerzen , Fieber etwas über 38 Grad, Appetitlosigkeit, Übelkeit und Erbrechen handeln.[yamedo.de]
Lethargie
  • Hochdruckkrisen führen manchmal zu Enzephalopathie mit Lethargie und Verwirrtheitszuständen.[eref.thieme.de]
Hypertonie
  • Hämaturie und Hypertonie sind Hypertonie renale Glomerulosklerose, fokal-segmentale Hämaturie Glomerulosklerose, fokal-segmentale häufig. Zum Zeitpunkt der Diagnose findet sich bei etwa 20–25% der Patienten eine Kreatininerhöhung ( Tab. 2.27).[eref.thieme.de]
Unwohlsein
  • Leistungsabfall und Unwohlsein, Appetitlosigkeit, Wassereinlagerungen, Herzrhythmusstörungen und Bluthochdruck, aber auch Übelkeit, Mundgeruch, Juckreiz und gelbliche Hautverfärbungen.[gesundheit.de]
  • Zu den typischen Symptomen einer Glomerulonephritis und eines fortschreitenden Nierenversagens gehören ein schlechter Allgemeinzustand mit Leistungsabfall, Mattigkeit, Unwohlsein, Übelkeit und Appetitlosigkeit.[urology-guide.com]
  • Kommt es zu einem allgemeinen Leistungsabfall, Abgeschlagenheit, Mattigkeit oder Unwohlsein, ist ein Arzt aufzusuchen. Bei Übelkeit, erhöhter Körpertemperatur oder anhaltender Appetitlosigkeit wird ebenfalls ein Arzt benötigt.[gesundpedia.de]
Hämaturie
  • Klinisch präsentiert Glomerulonephritis (GN) membranproliferative (MPGN) Klinik sich eine MPGN meist mit einem langsam fortschreitenden GFR-Verlust, einer Hämaturie und einer nicht nephrotischen Proteinurie, Proteinurie nicht nephrotische seltener Hämaturie[eref.thieme.de]
Nierenversagen
  • Selten entwickelt sich bei Patienten mit NS ein akutes Nephrotisches Syndrom (NS) Nierenversagen, akutes Nierenversagen Nierenversagen akutes (ANV) nephrotisches Syndrom , dessen Pathogenese letztlich nicht geklärt ist.[eref.thieme.de]

Diagnostik

Leukozyturie
  • Auftreten der Mikrohämaturie im Mittelstrahlurin Das gleichzeitige Auftreten von hyalinen Zylindern Das gleichzeitige Auftreten von Akanthozyten Das gleichzeitige Auftreten einer Leukozyturie Das gleichzeitige Auftreten einer Glukosurie Quellen und Leitlinie[lecturio.de]

Prognose

  • Die Prognose der Erkrankung ist gut. Im Kindesalter ist in 80–95% der Fälle mit einer vollständigen Heilung zu rechnen, im Erwachsenenalter tragen schwere akute Verlaufsformen zur schlechteren Prognose bei.[eref.thieme.de]

Epidemiologie

  • Epidemiologie: I: Die Minimal-change-GN ist die häufigste Ursache für ein nephrotisches Syndrom im Kindesalter, wobei Jungen doppelt so häufig wie Mädchen betroffen sind.[medizin-wissen-online.de]
  • Epidemiologie Betrifft insbesondere Kinder Aufgrund konsequenter Antibiotikabehandlung und verbesserten Hygienemaßnahmen in den westlichen Ländern selten geworden Wenn nicht anders angegeben, beziehen sich die epidemiologischen Daten auf Deutschland.[amboss.com]
  • Amyloidose Goodpasture-Syndrom Wegener-Granulomatose Purpura Schönlein-Henoch Mikroskopische Polyangiitis Erbliche Formen Alport-Syndrom Im klinischen Sprachgebrauch wird zudem einfacher zwischen akuter und chronischer Glomerulonephritis unterschieden. 3 Epidemiologie[flexikon.doccheck.com]
Geschlechtsverteilung
Altersverteilung

Pathophysiologie

  • Die beschriebene Pathophysiologie macht verständlich, dass bei Vorliegen eines akuten nephritischen Syndroms vor allem 3 Gruppen von Erkrankungen differenzialdiagnostisch in Betracht gezogen werden müssen:[eref.thieme.de]
  • Es kann auch während einer Infektion zur Ausbildung einer Immunkomplex- Glomerulonephritis kommen: Bspw. bei Endokarditis ( Löhlein -Herdnephritis) oder Weichteilabszessen Pathophysiologie Infektion Vermutlich durch molekulares Mimikry ausgelöste Antikörperbildung[amboss.com]

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!