Edit concept Question Editor Create issue ticket

Hand-Fuß-Mund-Krankheit

Hand-Fuß-Mund-Exanthem

Die Hand-Fuß-Mundkrankheit (Hand-Fuß-Mund-Exanthem, Falsche Maul- und Klauenseuche) ist eine meist durch das Coxsackie-Virus (Typ A 16) ausgelöste Erkrankung, die überwiegend bei Kleinkindern auftritt. Nach einer Inkubationszeit von drei bis sechs Tagen kommt es in der Regel zu hohem Fieber und einem symmetrischen Exanthem mit Bläschenbildung an den Händen und Füßen, sowie zu einem Enanthem der Mundschleimhaut.


Symptome

  • Symptome Zu Beginn ist meist ein juckender roter Ausschlag an Händen und Füßen zu sehen, der später in weiß-graue Bläschen übergeht. Gleichzeitig bilden sich in der Mundhöhle Bläschen und schmerzhafte kleine Geschwüre.[gesundheit.gv.at]
  • Symptome wie Halsschmerzen, Fieber und Appetitlosigkeit deuten auf die Erkrankung hin, bis es dann nach ein bis zwei Tagen schließlich zu der typischen Bläschenbildung an und im Mund, an Beinen, Handinnenflächen und Fußsohlen kommt.[doktorweigl.de]
  • Hand-Fuß-Mund-Krankheit: Symptome Behandlung und Vorbeugung Wege der Ansteckung Infektionen bei Erwachsenen Symptome der Hand-Fuß-Mund-Krankheit kzenon/iStock Nicht jeder, der mit der Hand-Fuß-Mund-Krankheit infiziert wurde, weist auch immer alle Symptome[feetastic.de]
  • Die Symptome der Hand-Fuß-Mund-Krankheit dauern etwa eine Woche bis zehn Tage an.[hallo-eltern.de]
  • Die ersten Symptome treten häufig erst nach ein bis zwei Wochen nach der Ansteckung auf. Wegen der Ansteckungsgefahr sollten erkrankte Kinder den Kindergarten oder die Schule solange nicht besuchen, bis alle Symptome abgeklungen sind.[eltern.de]
Fieber
  • Nach einer Inkubationszeit von drei bis sechs Tagen kommt es in der Regel zu hohem Fieber und einem symmetrischen Exanthem mit Bläschenbildung an den Händen und Füßen, sowie zu einem Enanthem der Mundschleimhaut.[symptoma.com]
  • Bei Fieber können Zäpfchen oder Fiebersäfte die Symptome lindern. "Kleinkinder mit Fieber sollten aber auch immer ärztlich untersucht werden", rät Kahl. Auch Erwachsene können sich mit den Erregern anstecken.[merkur.de]
Exanthem
  • Die Hand-Fuß-Mundkrankheit (Hand-Fuß-Mund-Exanthem, Falsche Maul- und Klauenseuche) ist eine meist durch das Coxsackie-Virus (Typ A 16) ausgelöste Erkrankung, die überwiegend bei Kleinkindern auftritt.[symptoma.com]
  • Synonyme Hand-Fuß-Mund-Krankheit, Exanthem, Hand-Mund-Fuß, Hand-Fuß-Mund-Exanthem, Falsche Maul- und Klauenseuche UMLS HAND-FUSS-MUND-KRANKHEIT Bilder 15 Bilder für diese Diagnose Weiterführend PeDOIA Diese Seite im Kinderatlas PeDOIA Differentialdiagnosen[dermis.net]
  • Das Hand-Fuß-Mund-Exanthem ist weltweit verbreitete. Ausgelöst wird die Hand-Fuß-Mund-Krankheit vom Coxsackie-Virus. Die Infektion ist sehr hartnäckig und befällt in den meisten Fällen Kinder unter 10 Jahren.[medizinfo.de]
  • Es folgt gleichzeitig oder nur kurze Zeit später ein symmetrischer Hautausschlag (Exanthem) mit Bläschenbildung an den Handinnenflächen, Fußsohlen und am Gesäß.[de.wikipedia.org]
Ausschlag der Hände und Füße
  • Rautenstrauch Typischer Ausschlag der Hand-Mund-Fuß-Krankheit an den Füßen. Dr.[familie.de]
  • Symptome Zu Beginn ist meist ein juckender roter Ausschlag an Händen und Füßen zu sehen, der später in weiß-graue Bläschen übergeht. Gleichzeitig bilden sich in der Mundhöhle Bläschen und schmerzhafte kleine Geschwüre.[gesundheit.gv.at]
  • Fieber, schmerzende Bläschen im Mund und ein fleckiger Ausschlag an Händen und Füßen: Das sind die Symptome der Hand-Fuß-Mund-Krankheit. Wie Eltern sich verhalten sollten und was betroffenen Kindern hilft.[t-online.de]

Diagnostik

  • Das Risiko eines schweren Krankheitsverlaufes ist bei Neugeborenen in den ersten beiden Lebenswochen am höchsten. nach oben Diagnostik nach oben 1.[rki.de]
  • Da die Hand-Fuß-Krankheit sich meist mit dem typischen Verlauf zeigt, ist für den Arzt in der Regel keine weitere Diagnostik notwendig.[lifeline.de]
  • Diagnostik der Hand-Fuß-Mund Krankheit Haben Sie den Verdacht, dass Ihr Kind an der Hand-Fuß-Mund Krankheit leidet, sollten Sie Ihren Kinder- oder Hausarzt aufsuchen.[vitaloo.de]
  • Urinuntersuchungsbefunde ohne Vorliegen einer Diagnose R83-R89 Abnorme Befunde ohne Vorliegen einer Diagnose bei der Untersuchung anderer Körperflüssigkeiten, Substanzen und Gewebe R90-R94 Abnorme Befunde ohne Vorliegen einer Diagnose bei bildgebender Diagnostik[dimdi.de]

Therapie

  • Diagnose & Therapie Die Diagnose wird aufgrund des Auftretens von Bläschen an den Händen und Füßen gestellt. Die Erreger können auch labordiagnostisch nachgewiesen werden. Eine ursächliche Therapie ist derzeit nicht möglich.[gesundheit.gv.at]
  • Der serologische Nachweis ist u.a. aufgrund der Vielfalt der Erreger und der hohen Durchseuchung mit Enteroviren obsolet. nach oben Therapie Eine spezifische Therapie steht nicht zur Verfügung; lediglich eine symptomatische Behandlung ist möglich.[rki.de]
  • Da die Symptome normalerweise auch ohne Behandlung innerhalb weniger Tage abklingen, ist in der Regel keine Therapie erforderlich.[gesundheitsstadt-berlin.de]
  • Therapie Die Erkrankung heilt fast immer nach etwa einer Woche ab. Es gibt keine Therapie, die sich direkt gegen das Virus richtet. Die Symptome können jedoch mit fiebersenkenden Medikamenten wie Paracetamol oder Ibuprofen gelindert werden.[deximed.de]
  • Die symptomatische Therapie mit Medikamenten erfolgt mit schmerzstillenden Mundgels oder -lösungen und Paracetamol oder Ibuprofen.[de.wikipedia.org]

Prognose

  • Die Prognose ist insgesamt sehr gut und e rkrankte Personen entwickeln eine lebenslange Immunität gegen das Virus, das die Infektion verursacht hat.[deximed.de]
  • Prognose Nach etwa sieben bis zehn Tagen heilt die Hand-Fuß-Mund-Krankheit in der Regel ohne weitere Komplikationen von selbst aus.[netdoktor.at]
  • Prognose der Hand-Fuß-Mund Krankheit Binnen eines Zeitraumes von einer Woche bis zehn Tagen können mit einem Abklingen der Hand-Fuß-Mund Krankheit beim Kind rechnen. In der Regel ist nicht mit Komplikationen zu rechnen.[vitaloo.de]

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!
Zuletzt aktualisiert: 2019-07-11 19:38