Edit concept Question Editor Create issue ticket

Hungry-bone-Syndrom


Symptome

  • Weitere Diagnostik Nachsorge Meldepflicht Pränataldiagnostik Symptome und Befunde abhängig vom Schweregrad und Dauer der Hypophosphatämie, oft niedriger als 1,0 mg/dl (0,32 mmol/l). Mineralstoffwechsel 1.[de.medicle.org]
  • Die Patienten präsentieren sich mit gastrointestinalen Symptomen (weniger Appetit, Übelkeit, Pankreatitiden), renalen Symptomen (Polyurie, Polydipsie, Nephrolithiasis/Nephrokalzinose), mit neuromuskulären Symptomen (Myopathie), kardiovaskulären Symptomen[ch.universimed.com]
  • Häufig nicht mit einem pHPT in Zusammenhang gebrachte Symptome können depressive Verstimmungen und Antriebsarmut sein.[allgemeinarzt-online.de]
  • Meist ist bei Auftreten einer Hyperkalzämie die Krebserkrankung bekannt und weit fortgeschritten, zudem sind die Calciumspiegel bei Krebserkrankungen höher und die damit verbundenen Symptome schwerer.[de.wikipedia.org]
Stridor
  • Calcium-Korrektur-Formel nach Payne ( e35 ): korrigiertes Calcium (mmol/L) gemessenes Calcium (mmol/L) – (0,025 Albumin [g/L]) 1 Therapie Die Therapieziele ( 18 – 20 ) umfassen: Beschwerdefreiheit (Parästhesien, Muskelkrämpfe, Krampfanfälle, Stridor,[aerzteblatt.de]
Knochenschmerz
  • Es kann zu Appetitlosigkeit, Muskelschwäche und Knochenerweichung (Osteomalazie) mit Knochenschmerzen und Schwindel kommen.[pferde-tiere-gesundheit-soziales-zeit.blogspot.com]
  • Die Beschwerden sind mitunter vor allem im Anfangsstadium der Nebenschilddrüsenüberfunktion relativ uncharakteristisch (Knochenschmerzen, Müdigkeit, Abgeschlagenheit), sodass nicht an eine Nebenschilddrüsenüberfunktion gedacht wird.[chirurgie-innsbruck.at]
  • Knochenschmerzen können auftreten. In der Niere sorgt das Parathormon für eine verminderte Calciumausscheidung mit dem Urin, so dass die Calciummenge im Blut zusätzlich ansteigt.[de.wikipedia.org]

Diagnostik

  • Luft, Ulrich Kunzendorf, Mark Dominik Alscher Georg Thieme Verlag, 17.06.2015 - 864 Seiten Sofort umsetzbares Wissen - Nephrologische Diagnostik, evidenzbasierte Befundinterpretation - Konkrete Therapieempfehlungen und Dosierungsschemata - Anschaulich[books.google.de]
  • Lehnert H (2010): Rationelle Diagnostik und Therapie in Endokrinologie, Diabetologie und Stoffwechsel. Stuttgart, New York: Thieme Interessenkonflikte: keine deklariert Dr. med. Dieter Graf Kontakt: Dr. med.[allgemeinarzt-online.de]
  • Makroskopie Mikroskopie Diagnostik und Workup Kriterien Diagnostik Serumphosphat 0,8 mmol / l Urinphosphat Urinphosphat 100 mg / Tag Glukosurie, Aminoazidurie, renaler Bikarbonatverlust Fanconi-Syndrom bei M.[de.medicle.org]

Therapie

  • Im großen Standardwerk für die Intensivmedizin haben ein hochkarätiges und interdisziplinäres Herausgeber- und Autorenteam alle Themen der modernen, interdisziplinären Intensivmedizin zusammengetragen: Diagnostik und Therapie, (nicht-)invasive Monitoringverfahren[books.google.de]
  • […] eine Hypokalzämie trotz normalisierter PTH-Werte auslöst. 4 Risikofaktoren höheres Alter größeres Adenomvolumen Hyperparathyreoidismus-bedingte Osteopathien Vitamin-D-Mangel 5 Labor Hypokalzämie Hypophosphatämie Hypomagnesiämie PTH normal bis erhöht 6 Therapie[flexikon.doccheck.com]
  • Therapie Konservative Therapie bei asymptomatischem pHPT. Bei asymptomatischem pHPT und Kalziumwerten 2,85 mmol/l ist bei Patienten über 50 Jahren zunächst keine Operation erforderlich.[allgemeinarzt-online.de]

Prognose

  • […] laparoskopische Letalität lich Lymphadenektomie Lymphknoten management Meta-Analyse möglich Morbidität Mortalität neoadjuvanten NurAussage1 ist richtig NurAussagen Operation operative outcome Patien Patienten Peritonitis postoperative präoperative primären Prognose[books.google.de]
  • Thrombozyten: Störungen der Thrombus-Retraktion und Thrombozytopenie möglich Verlauf und Prognose Stadien Verlauf Komplikationen Prognose Prophylaxe Bei totaler parenteraler Ernährung zur Prophylaxe 55 mg Phosphat pro 4.200 kJ (1000 kcal) parenteral.[de.medicle.org]
  • Die Prognose ist denkbar schlecht. Von vielen endokrinen Chirurgen wird das anaplastische Schilddrüsenkarzinom als eine nicht chirurgische Erkrankung betrachtet.[chirurgie-innsbruck.at]

Epidemiologie

  • ICD10 -Code: E83.81 2 Epidemiologie Die Häufigkeit des Hungry-Bone-Syndroms beträgt etwa 0 bis 6% bei Fehlen einer schweren ossären Beteiligung und 25 bis 90% bei primären Hyperparathyreoidismus- Osteopathien. 3 Pathophysiologie Die häufigste Ursache[flexikon.doccheck.com]
  • (symptomatische) Hypophosphatämie weniger als 1,0 mg/dl (0,32 mmol/l); schwere Organstörungen mit funktionellen und/oder morphologischen Schäden am hämatologischen, zentralnervösen und muskuloskeletalen Systems Klassifikationen Epidemiologie Inzidenz[de.medicle.org]
Geschlechtsverteilung
Altersverteilung

Pathophysiologie

  • ICD10 -Code: E83.81 2 Epidemiologie Die Häufigkeit des Hungry-Bone-Syndroms beträgt etwa 0 bis 6% bei Fehlen einer schweren ossären Beteiligung und 25 bis 90% bei primären Hyperparathyreoidismus- Osteopathien. 3 Pathophysiologie Die häufigste Ursache[flexikon.doccheck.com]

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!