Edit concept Question Editor Create issue ticket

Hyperurikämie

Harnsäure erhöht


Symptome

  • Unter Hyperurikämie versteht man erhöhte Harnsäurespiegel im Blut ohne Symptome. Bei der Gicht ist es zu Ablagerungen von Harnsäurekristallen an verschiedenen Körperstellen gekommen.[eref.thieme.de]
  • Symptome zeigen sich jedoch erst, wenn der erste Gichtanfall aufgetreten ist. Gicht macht sich durch sogenannte Gichtanfälle bemerkbar, wobei der erste Gichtanfall in der Regel ohne vorwarnenden Symptome auftritt.[bunte.de]
Dysarthrie
  • Lesch-Nyhan-Syndrom Lesch-Nyhan-Syndrom : Hyperurikämie, progressive Niereninsuffizienz, neurologische Störungen (Dystonie, Choreoathetose, Ballismus, Spastik, Dysarthrie, aggressives Verhalten, mentale Retardierung) mit Neigung zur Selbstverstümmelung[eref.thieme.de]
Dystonie
  • Lesch-Nyhan-Syndrom Lesch-Nyhan-Syndrom : Hyperurikämie, progressive Niereninsuffizienz, neurologische Störungen (Dystonie, Choreoathetose, Ballismus, Spastik, Dysarthrie, aggressives Verhalten, mentale Retardierung) mit Neigung zur Selbstverstümmelung[eref.thieme.de]
Myxödem
  • Niereninsuffizienz, geringes Urinvolumen, Volumenmangel, Hypertonie), Metabolite/Hormone (Laktazidose, Ketose, Vasopressin [ADH], Angiotensin), Medikamente (Aspirin [geringe Dosis], Thiazide, Furosemid, Nikotinsäure, Phenylbutazon), andere Ursachen (Myxödem[eref.thieme.de]
Spastik
  • Lesch-Nyhan-Syndrom Lesch-Nyhan-Syndrom : Hyperurikämie, progressive Niereninsuffizienz, neurologische Störungen (Dystonie, Choreoathetose, Ballismus, Spastik, Dysarthrie, aggressives Verhalten, mentale Retardierung) mit Neigung zur Selbstverstümmelung[eref.thieme.de]
  • Vermutlich hat die HGPRT auch Aufgaben im ZNS; dies könnte die neurologischen Symptome wie Spastiken, geistige Störungen und starke Tendenz zur Selbstverstümmelung erklären, die das Bild dieser Erkrankung prägen.[pharmazeutische-zeitung.de]
Arthralgie
  • Chronische Gicht: Chronische Arthralgien, Gichttophi (s. Abb. 34a), Uratnephropathie mit Nephrolithiasis und Niereninsuffizienz.[eref.thieme.de]
  • Charakteristische Symptome sind: 1) Weichteiltophi als weißliche subkutane Knötchen, zumeist im Bereich der Ohrmuschel, Ferse, Großzehe, aber auch an den Sehnenscheiden, Schleimbeuteln (Bursitis) und oberhalb des Olecra non. 2) Rezidivierende Gichtanfälle und/oder Arthralgien[medizin-wissen-online.de]
  • Bei der chronischen Gicht handelt es sich um chronische Arthralgien, Gichttophi, Uronephropathie mit Nephrolithiasis und Niereninsuffizienz.[jem-online.at]
Ankylose
  • Manifest sind dann auch Erosionen, Gelenkspaltverschmälerungen, Ankylosen, Luxationen, marginale Osteophyten und subchondrale Sklerosen, die jedoch für die Gicht nicht spezifisch sind und auch bei der rheumatoiden Arthritis und Arthrose vorkommen.[eref.thieme.de]

Diagnostik

  • Die psychosomatische Diagnostik kann dabei durchaus insbesondere bei längerem Krankheitsverlauf simultan zur körperlichen Abklärung erfolgen. Das Leitsymptom der psychosomatischen Erkrankung ist der Schmerz.[ortho-agil.de]
  • (Bundesamt für Sicherheit im Gesundheitswesen, 24.04.2019) COPD Bei der Betreuung von COPD-Patienten liegt der Schwerpunkt immer mehr auf der Diagnostik von Risikofaktoren, den Gefahren einer Exazerbation und Begleiterkrankungen.[aerztezeitung.at]
  • Sehnenscheiden und Schleimbeuteln Multiple, schmerzlose, harte, weißlich durchschimmernde Knoten Knochentophus : Uratablagerung im Knochen Renale Manifestationen (siehe auch: Komplikationen) Urat- Nephrolithiasis Uratnephropathie Akute Uratnephropathie Diagnostik[amboss.miamed.de]

Prognose

  • Je früher die Erkrankung diagnostiziert wird, desto besser ist die Prognose. Hat die Erkrankung bereits einen chronischen Verlauf angenommen und sind Veränderungen an den Gelenken nachweisbar, ist mit Bewegungseinschränkungen zu rechnen.[aguessbacher.de]
  • Wichtige Eckpfeiler beim Management der COPD sind Sekundärprävention und Rehabilitation, da eine schwere Exazerbation häufig eine schlechtere Prognose hat als ein Myokardinfarkt. zum DFP-Literaturstudium zum Fragebogen Update Helicobacter pylori Eine[aerztezeitung.at]
  • Prognose Eine Gichterkrankung ist chronisch. Schulmedizinisch wird versucht das Fortschreiten / Wiederauftreten der Gicht durch die Einnahme bestimmter Wirkstoffe (Probenecid oder Sulfinpyrazon) einzudämmen.[yamedo.de]
  • Für die Behandlung von Herzerkrankungen spielt die Hyperurikämie derzeit keine therapeutische, wohl aber eine diagnostische Rolle, so Holubarsch: Sie signalisiert eine schlechte Prognose. Dies könnte sich aber bald ändern.[kardiologie.org]

Epidemiologie

  • Epidemiologie, Häufigkeit und geschlechtsspezifische Unterschiede der primären Gicht. Wien Med Wochenschr. 1997; 147 370-372 Korrespondenz Prof. Dr. med.[doi.org]
  • Definition Epidemiologie Ätiologie Pathophysiologie Symptome/Klinik Akuter Gichtanfall ( Arthritis urica ) Klinik : Sehr schmerzhafte Monarthritis (oft Ruheschmerz ) mit Ergussbildung und lokalen sowie ggf. systemischen Entzündungszeichen Podagra : Entzündung[amboss.miamed.de]
  • Epidemiologie: I: Man geht davon aus, das ca. 20% der Männer eine Hyperurikämie aufweisen. II: Frauen sind meist erst nach der Menopause infolge des Östrogenverlustes (Östrogen hat eine urikosurische Wirkung) betroffen.[medizin-wissen-online.de]
  • Lizenz: CC BY 2.0 Epidemiologie Verbreitung der Hyperurikämie und der Gicht In den westlichen Industrienationen („Wohlstandsländer“) sind ca. 25 % aller Männer von einer Hyperurikämie betroffen.[lecturio.de]
  • Epidemiologie, Einteilung und Ursachen (1–2, 4) Definition: Die Gicht beruht auf einer erblichen Störung des Harnsäurestoffwechsels.[medix.ch]
Geschlechtsverteilung
Altersverteilung

Pathophysiologie

  • Pathophysiologie: Harnsäure ist das Endprodukt des Purinstoffwechsels. Purine sind essenzielle Bestandteile der RNA und DNA und werden durch die Nahrung zugeführt (0,5–1 g/d) und endogen synthetisiert (ca. 300–400 mg/d).[eref.thieme.de]
  • Definition Epidemiologie Ätiologie Pathophysiologie Symptome/Klinik Akuter Gichtanfall ( Arthritis urica ) Klinik : Sehr schmerzhafte Monarthritis (oft Ruheschmerz ) mit Ergussbildung und lokalen sowie ggf. systemischen Entzündungszeichen Podagra : Entzündung[amboss.miamed.de]
  • Pathophysiologie Als Pathophysiologie werden in der Medizin Abweichungen der Körperfunktionen unter krankhaften Veränderungen bezeichnet und gleichzeitig welche Funktionsmechanismen die krankhaften Veränderungen bedingen.[yamedo.de]
  • Pathophysiologie Der grundlegende Mechanismus einer Gichterkrankung ist ein Ungleichgewicht im Purinstoffwechsel, das zu einer Erhöhung der Harnsäurekonzentration im Blut führt.[fet-ev.eu]
  • Pathophysiologie: Der Harnsäure-Gesamtgehalt des Körpers beträgt ca. 1g; bei Gicht-Patienten kann er bis zu 30g ansteigen.[medizin-wissen-online.de]

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!