Edit concept Question Editor Create issue ticket

Insomnie

Schlaflosigkeit Insomnie; Asomnie


Symptome

  • Bei schweren Formen von Insomnien können somatische Symptome wie z. B. Muskelschmerzen, Kopfschmerzen und Magen-Darm-Beschwerden beobachtet werden. Ohne Symptome am Tag wird – trotz Klagen über ein mangelndes Schlafvermögen – keine Diagnose gestellt.[eref.thieme.de]
Schlafstörung
  • Alkohol, Alkoholkonsum Anamnese bei Schlafstörung Insomnie Medikamente Medikamentenanamnese bei Schlafstörung , Drogen[eref.thieme.de]
Reizbarkeit
  • Müdigkeit am Tag, Energielosigkeit, Konzentrations- und Gedächtnisstörungen, Leistungsminderung und Reizbarkeit,[eref.thieme.de]
Schwäche
  • Baldrian oder Hopfen enthalten, sind gut verträglich, haben aber einen sehr schwachen Effekt. Es ist strittig, ob dieser über den Plazeboeffekt hinausgeht.[eref.thieme.de]
  • Sie beurteilen daher die Stärke jeder ihrer Empfehlungen als schwach. Trotzdem sieht die AASM in der Veröffentlichung ihrer neuen Leitlinie einen wichtigen Schritt vorwärts in der Schlafmedizin. / Das könnte Sie auch interessieren[pharmazeutische-zeitung.de]
  • Die Folge sind Müdigkeit, Konzentrationsschwierigkeiten, Verminderung der Leistungsfähigkeit, körperliche Schwäche, seelische Beeinträchtigungen, Gereiztheit und vieles mehr.[perfekt-schlafen.de]
  • Wenn du nach 20 bis 30 Minuten immer noch wach bist, schlüpf aus dem Bett und geh in einen anderen, schwach beleuchteten Raum. Beschäftige dich mit etwas ruhigem.[de.wikihow.com]
Nächtliches Erwachen
  • Abb. 16.8 a, b Häufigkeit des nächtlichen Erwachens im Kindesalter.[eref.thieme.de]
  • Der Erholungswert des Schlafes kann so zum Beispiel durch fehlende Tiefschlafphasen und häufiges nächtliches Erwachen trotz nur unwesentlicher Einbußen bei der Schlafquantität deutlich gemindert werden.[studien-in-berlin.de]
  • Die Tendenz zum nächtlichen Erwachen (Durchschlafstörungen) nehmen im Laufe des Alterns zu, da die Phasen des Tiefschlafes und die Schlaftiefe abnehmen.[gesundheits-lexikon.com]
  • SYMPTOME Schläfrigkeit am Tage Generelle Müdigkeit Gereiztheit Impulsiv / Aggressionen Probleme beim Einschlafen Nächtliches Erwachen Verfrühtes Erwachen Konzentrations- und Erinnerungsschwierigkeiten BEHANDLUNGEN Durch Veränderungen Ihrer Schlafgewohnheiten[vitatalalay.com]
  • Erwachen nicht zu essen, um den Körper nicht daran zu gewöhnen Die Einhaltung regelmäßiger Zubettgehzeiten auch am Wochenende Die Vermeidung von sportlichen Aktivitäten nach 20 Uhr Das Schaffen einer Pufferzone zwischen täglichen Aktivitäten und dem[schnarchen-hilfe.com]

Prognose

  • Der Verlauf ist abhängig von der jeweiligen Grunderkrankung: Insomnien, die durch zeitlich begrenzte, gut behandelbare saisonale nächtliche asthmatische Beschwerden verursacht werden, haben beispielsweise eine bessere Prognose als Schlafstörungen auf[eref.thieme.de]
  • Verlauf und Prognose: Schlafstörungen können zu Tagesmüdigkeit und Konzentrationsstörungen führen. Beachte: Tagesmüdigkeit ist selbst im hohen Lebensalter nicht normal und weist immer auf eine dahinter liegende Erkrankung oder Störung hin.[gesundheits-lexikon.com]

Epidemiologie

  • Epidemiologie: Schlafstörungen sind verbreitet, in passagerer Form sehr häufig. 15–20 % der Bevölkerung leiden unter schwereren, behandlungsbedürftigen Schlafproblemen.[eref.thieme.de]
  • Endarteriektomie Endometriose Endometriumkarzinom Endophthalmitis Energie- und Wärmehaushalt Entzündliche und benigne Veränderungen der Mamma Entzündungen der Augenlider Entzündungen der Sklera Entzündungen des weiblichen Genitaltrakts Enzyme und Biokatalyse Epidemiologie[amboss.com]
Geschlechtsverteilung
Altersverteilung

Pathophysiologie

  • Wenn die Schlafstörung eine der Hauptbeschwerden darstellt und als eigenständiges Zustandsbild aufgefasst wird, dann soll diese Kodierung gemeinsam mit dazugehörenden Diagnosen verwendet werden, welche die Psychopathologie und Pathophysiologie des gegebenen[icd-code.de]

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!