Edit concept Question Editor Create issue ticket

Instabile Angina pectoris

Instabile Agina


Symptome

  • Kurzinfo: Instabile Angina Pectoris Symptome Angina Pectoris Schmerzen, die innerhalb einer Woche nach den ersten Symptomen auch in Ruhe Schmerzen auftreten, nach 2 Monaten Beschwerdefreiheit erneut auftreten, deren Intensität und Häufigkeit zunehmen.[medizinfo.de]
  • Deswegen sollte bei den typischen Symptomen immer ein Rettungswagen verständigt werden.[grossesblutbild.de]
  • Und zu Deinen Symptomen: Das sind keine typischen Symptome einer Angina Pectoris. Und noch was: Ich würde Dir dringend raten, mit dem Rauchen aufzuhören.[med1.de]
  • Patienten haben Symptome einer Angina pectoris (typischerweise Brustschmerzen und Unwohlsein).[msdmanuals.com]
  • Die Angina-pectoris-Symptome sind typisch für die koronare Herzkrankheit.[herzbewusst.de]
Brustschmerz
  • Wenn Sie schnell zunehmende Brustschmerzen oder ungewöhnlich starke Brustschmerzen verspüren, sollten Sie einen Arzt verständigen. Wählen Sie im Zweifel den Notruf 112.[deximed.de]
  • […] instabile Angina pectoris Lungenfunktion Unter Angina pectoris versteht man Brustschmerzen. Sie entstehen, wenn das Herz zu wenig durchblutet wird. Manchmal besteht anstatt von Schmerzen auch ein Druckgefühl oder ein Engegefühl in der Brust.[befunddolmetscher.de]
  • Anfallsartige Beschwerden vor allem bei körperlicher oder psychischer Belastung mit dem Gefühl der Luftnot, Herzenge oder Brustschmerzen bezeichnen Mediziner als stabile Angina pectoris.[navigator-medizin.de]
  • Instabile Angina pectoris Ein plötzlicher Thoraxschmerz ( Brustschmerzen ), ein thorakales Druckgefühl und Luftnot sind typische Zeichen dafür, dass Koronargefäße hochgradig verengt oder verschlossen sind.[grossesblutbild.de]
  • Patienten mit akutem Brustschmerz bei vermutetem Akuten Koronarsyndrom benötigen demnach keine zusätzliche Sauerstoffgabe, sofern sie nicht Zeichen von Hypoxie, Atemnot oder Herzversagen aufweisen.[san-erlangen.de]
Herzerkrankung
  • Inhalt Perikarditis akut 178 Myokarditis infektiös 185 Endokarditis 194 Hypertensive Herzerkrankung 204 Erregungsbildungs 221 Tachykarde Herzrhythmus 230 Zustand nach Schrittmacher 247 Zustand nach Kardioverter 253 Ventrikelseptumdefekt 145 Dilatative[books.google.de]
  • […] purzeln Schlagwörter Arteriosklerose Atemnot Beine Bewegung Blut Blutdruck Blutdruckwerte Blutfette Blutgefäße Blutgerinnsel Bluthochdruck Deutsche Herzstiftung Diabetes Durchblutung EKG Ernährung Frauen Gefäße Gehirn Herz Herz-Kreislauf-Erkrankungen Herzerkrankungen[journalmedizin.de]
  • Eigenschaften verschiedener Stents 305 Druckkurven 107 Thermodilutionsmethode 117 Endomyokardbiopsie 127 Klappenfehler 132 Mitralklappeninsuffizienz 138 Aortenklappenstenose 145 Trikuspidalstenose 160 Kardiomyopathien 170 Apical Ballooning Syndrome 181 Koronare Herzerkrankung[books.google.de]
  • Die Angina Pectoris ist das häufigste Beschwerdebild der Koronaren Herzerkrankungen (KHK), die überwiegend durch eine Verkalkung (Arteriosklerose) der Herzkranzgefäße zu Stande kommen.[meine-gesundheitsakademie.de]
  • Heft 33, 2006 AWMF-Leitlinie: Leitlinie zur Diagnose und Behandlung der chronischen koronaren Herzerkrankung der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie - Herz- und Kreislaufforschung (DGK), Stand 2003 Nationale VersorgungsLeitlinie Chronische KHK () Suche[vitanet.de]
Dyspnoe
  • Zu den Symptomen gehören Unwohlsein im Brustbereich mit oder ohne Dyspnoe, Übelkeit und Schweißausbruch bzw. Kaltschweißigkeit. Die Diagnose ergibt sich aus dem EKG und dem Vorliegen oder Fehlen serologischer Marker.[msdmanuals.com]
Kieferschmerz
  • B. bei der Weihnachtsfeier, dann bekomme ich heftige Kieferschmerzen. Genau dieselben Symptome wie bei meinen beiden Infarkten. Nach Nitrospray wird es langsam besser. Karla T. aus Schmallenberg (21.12.2012): Ich hatte 2 kl.[herzstiftung.de]

Diagnostik

  • Morphin 3-5 mg intravenös oder subkutan bei starken Schmerzen) Die weitere Therapie ist von den Ergebnissen der Diagnostik, vom klinischen Verlauf und vom individuellen Risikoprofil des Patienten abhängig.[flexikon.doccheck.com]
  • Die Entscheidung für eine invasive Diagnostik lag vollständig bei den behandelnden Ärzten. Die wichtigsten klinischen Ergebnisse sind in Tab. 1 wiedergegeben.[der-arzneimittelbrief.de]
  • Die weitere Therapie wird dann je nach dem Ergebnis der Diagnostik (zeitnah: „time is muscle“) geplant.[amboss.miamed.de]
  • Instabile Angina pectoris Diagnostik: Blutwerte und EKG Einen Hinweis auf die Diagnose instabile Angina pectoris und Herzinfarkt geben initial insbesondere die typischen Beschwerden wie Thoraxschmerz, Druckgefühl auf der Brust und Luftnot.[grossesblutbild.de]
T-Negativierung
  • Bei 46% fanden sich ST-Strecken-Senkungen und bei 36% T-Negativierungen im EKG. Die klinischen und demographischen Daten waren in beiden Behandlungsgruppen gleich verteilt.[der-arzneimittelbrief.de]

Therapie

  • Therapie Krankenhauseinweisung wegen Gefahr eines akuten Herzinfarkts. Medikamente: Acetylsalicylsäure, Nitrate, Heparin, Beta-Rezeptorenblocker, Kalziumantagonisten, Morphin. Evtl. OP, Risikofaktoren senken.[medizinfo.de]
  • Morphin 3-5 mg intravenös oder subkutan bei starken Schmerzen) Die weitere Therapie ist von den Ergebnissen der Diagnostik, vom klinischen Verlauf und vom individuellen Risikoprofil des Patienten abhängig.[flexikon.doccheck.com]
  • Die Einnahme sollte spätestens nach Stabilisierung des Patienten unter der medikamentösen Therapie und Durchführung einer Koronarangiographie einsetzen, die eine gezielte und individuelle Therapie ermöglicht. 5 Falls eine notfallmäßige aortokoronare Bypass-Operation[arznei-telegramm.de]
  • Gegen ein "Cooling off" über einen längeren Zeitraum spricht, dass die Patienten auch unter einer maximalen antithrombotischen Therapie einen Myokardinfarkt erleiden können.[deutsche-apotheker-zeitung.de]
  • In der Klinik führt man an dem Betroffenen eine medikamentöse Therapie durch, indem man ihm eine Dauerinfusion verabreicht.[paradisi.de]

Prognose

  • Troponin-negative Ergebnisse zeigen eine bessere Prognose an als Troponin-positive.[msdmanuals.com]
  • Für die Prognose als auch die Linderung der Beschwerden ist deshalb die Behandlung der koronaren Herzkrankheit wichtig, welche Änderungen des Lebensstils (Rauchstopp, mehr Bewegung), vorbeugende Medikamente und eventuell eine Operation umfasst.[deximed.de]
  • Prognose: instabile Angina pectoris kann tödlich enden Ein Herzinfarkt ist immer eine lebensbedrohliche Erkrankung und sollte deshalb so schnell wie möglich von einem Arzt behandelt werden.[grossesblutbild.de]
  • Prognose Die langfristige körperliche Belastbarkeit und Prognose nach einem überstandenen Herzinfarkt hängt im Wesentlichen von der Schädigung des Herzmuskels und der zukünftigen Entwicklung der koronaren Herzkrankheit ab.[apotheken.de]
  • Bei primär katheterinterventionellem Management der instabilen Angina verbessert Clopidogrel die Prognose der Patienten noch deutlicher. Ob es sinnvoll ist, hierbei Clopidogrel generell länger als 3 Monate zu geben, ist derzeit nicht klar.[der-arzneimittelbrief.de]

Epidemiologie

  • Definition Epidemiologie Pathophysiologie Symptome/Klinik Diagnostik EKG bei Myokardinfarkt Pathologie Differentialdiagnosen Therapie Komplikationen Prävention Fahrtauglichkeit nach akutem Koronarsyndrom Studientelegramme zum Thema Kodierung nach ICD-[amboss.miamed.de]
Geschlechtsverteilung
Altersverteilung

Pathophysiologie

  • […] sich dann um eine Diagnose, die gestellt werden kann, wenn eine infarkttypische Symptomatik für mindestens 20 Minuten besteht, jedoch keine elektrokardiographischen und serologischen Veränderungen bestehen, die auf einen Myokardinfarkt hinweisen. 3 Pathophysiologie[flexikon.doccheck.com]
  • Definition Epidemiologie Pathophysiologie Symptome/Klinik Diagnostik EKG bei Myokardinfarkt Pathologie Differentialdiagnosen Therapie Komplikationen Prävention Fahrtauglichkeit nach akutem Koronarsyndrom Studientelegramme zum Thema Kodierung nach ICD-[amboss.miamed.de]

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!