Edit concept Question Editor Create issue ticket

Involutionsdepression


Symptome

  • Die Symptome entsprechen insgesamt der bekannten Symptomatik: Die Stimmung ist gedrückt und traurig. Darüber hinaus bildet sich ein Antriebsverlust aus und das Denken sowie die Bewegungen sind verlangsamt.[vistano.com]
  • IV: Pseudodemenzielle Symptome : Mit mnestischen Defiziten. Die Betroffenen können jedoch detail liert ihre somatische Symptome und Beschwerden schildern und beklagen diese z.T. ausgiebig.[medizin-wissen-online.de]
  • […] ohne psychotische Symptome Schwere reaktive Depression F32.3 Schwere depressive Episode mit psychotischen Symptomen Depressive Psychose Einzelne Episode einer majoren Depression mit psychotischen Symptomen Paranoide Depression Psychogene depressive Psychose[icdscout.de]
  • Weitere Typisierung nach dem Vorliegen somatischer und psychotischer Symptome (Wahn, Halluzination, Stupor) Differentialdiagnose: Bei zusätzlichen phobischen oder zwanghaften Symptomen sollten die Symptome diagnostischen Vorrang haben, die zuerst erscheinen[members.inode.at]
  • Viele depressive ältere Menschen haben Symptome, die wie ein dementielles Syndrom wirken. Kognitive Störungen sind laut diagnostischer Abklärung Symptome einer Depression, nicht einer Demenz.[de.wikipedia.org]
Suizidgedanken
  • Nicht selten tauchen konkrete Suizidgedanken oder -pläne auf. Ca. 50 % aller tödlich verlaufenden Selbstmordversuche werden im Rahmen depressiver Erkrankungen begangen.[wicker.de]
  • Todeswünsche, Suizidgedanken oder suizidales Verhalten Anzeichen für Denk- und Konzentrationsstörungen Entschlusslosigkeit oder Unschlüssigkeit Psychomotorische Störung mit Agitiertheit oder Hemmung Schlafstörungen, Früherwachen Appetitstörung oder -verlust[members.inode.at]
  • Als Symptome stehen Bedrücktheit, Grübeln, Minderwertigkeitsgefühle, Kopf- druck und Suizidgedanken im Vordergrund.[angst-und-depri.info]
  • Warnhinweise und Vorsichtsmassnahmen Suizidrisiko Eine Depression geht einher mit einem erhöhten Risiko von Suizidgedanken, Selbstverletzungen und vollendetem Suizid.[compendium.ch]
  • Zusätzlich können sie Suizidgedanken und Schulleistungsstörungen entwickeln. Auch können sie Befürchtungen entwickeln, von ihren Eltern nicht genügend beachtet zu werden.[burnout-muenchen.org]
Soziale Isolation
  • Pensionierung, die Trennung von den Kindern, der Verlust des Partners, nahestehender Personen oder ein Umgebungswechsel mit sozialer Isolation etc.[medizin-wissen-online.de]
Rastlosigkeit
  • Paargespräche Putzsucht Psychotherapie Psychoanalyse Phlegma Passivität Psychosomatik Persönlichkeitsstörung Partnerkonflikt Paarberatung Partnerkrise Rückenschmerzen Rotwerden Rechthaberei Rivalitätsangst Reinheitssucht Reinheitswahn Ruhelosigkeit Rastlosigkeit[thate-winkelmann.de]
Polyneuropathie
  • Kind-Eltern-Haus (Klinik II) mit direktem Strandzugang Panikstörungen Periphere Nervenschäden, insbesondere Polyneuropathien Persönlichkeitsstörungen Pflegebedürftigkeit Phobische Störungen wie Agoraphobie und soziale Phobie Phoniatrische Rehabilitationsklinik[die-beihilfe.de]

Diagnostik

  • No category Claus Buddeberg, Barbara Witte: Differenzielle Diagnostik und Depression und Hausarzt - seminare Affektive Störungen I. Präsentation Univ.-Prof. Dr. Bernhard Schwarz Antidepressiva in der Rehabilitation, Dr.[pptde.com]
  • II: Apparative Diagnostik : Somatische Diagnostik von Herz, Kreislauf, Leber- und Nierenfunktion, radiologische Untersuchung des Kopfes. Bestimmung des Hormonstatus (u.a.[medizin-wissen-online.de]
  • Zur Diagnostik gehört immer auch eine körperliche Untersuchung und eine medizinische Anamneseerhebung.[wicker.de]
  • Diagnostik Ausschluss organischer Ursachen, psychiatrische Untersuchung des Patienten. Therapie Medikamentös (Antidepressiva, Lithium) und psychotherapeutisch. Die Therapierbarkeit ist meist schlechter als bei anderen depressiven Erkrankungen.[mein-gesundheitsnetz.com]
  • Häufig erleben solche Patienten eine endlose Odyssee von Arzt zu Arzt, da niemand trotz intensiver Diagnostik eine körperliche Erkrankung ausfindig machen kann.[angst-und-depri.info]

Therapie

  • Therapie Physikalische Medizin Physikalische Therapie Physikalische Therapie, Gutedel-Vinotherapie Physikalische und Chirotherapie Physio- und Hydrotherapie nach Kneipp Physiotherapie Physische und psychische Erschöpfungszustände Phytotherapie Plastische[die-beihilfe.de]
  • Zusammenfassung Anstoß zu dieser Arbeit gaben vereinzelte Beobachtungen eines plötzlichen Herausgeratens aus der neurotischen Depression unter antidepressiver Therapie mit Chlorimipramin-Infusionen.[thieme-connect.com]
  • Therapie einer Grunderkrankung. Externe Therapie Milde Spülungen mit Stomatologika wie Kamillenextrakten (Kamillosan Lösung) und anästhesierenden Lösungen wie Benzocain vor dem Essen (z.B. Dolo-Dobendan Lösung).[enzyklopaedie-dermatologie.de]

Prognose

  • Prognose: Es bestehten z.T. sehr lange, depressive Phasen, die bis zu einem Jahr anhalten. Insgesamt ist die Prognose jedoch günstig, wird jedoch durch die erhöhte Suizidalität negativ beeinflusst; selten entwickeln sich Rezidive.[medizin-wissen-online.de]
  • Die Prognose ist günstig meistens. Manchmal entgeht der Patientin der Erkrankung vollständig, oder auf eine bestimmte Zeit bleiben solche Merkmale, wie die Probleme mit dem Traum, die Besorgnis, die Kephalgie erhalten.[medicalmeds.eu]
  • Vor diesem rechtlichen Hintergrund hätte die ärztliche Beurteilung zur Feststellung der Restarbeitsfähigkeit der Beschwerdeführerin zweifellos auch eine entsprechende Prognose betreffend die künftig zu erwartenden Krankenstände umfassen müssen.[ris.bka.gv.at]
  • Und teilen Sie dem Patienten die gute Prognose mit, wenn nötig auch wiederholt während der folgenden Arztkontakte. Verschreiben Sie ein preisgünstiges Antidepressivum, z. B.[de.wikiversity.org]

Epidemiologie

  • Epidemiologie: Die Lebensprävalenz liegt bei 10%, wobei Frauen deutlich häufiger erkranken als Männer (auch beginnt sie beim männlichen Geschlecht später).[medizin-wissen-online.de]
  • Tranquilizer, Benzodiazepin-Tranquilizer, Hypnotika, Phasenprophylaktika, Entzugsmittel, Psychostimulanzien Barbara 20 Alkohol, Unterscheidung in psychische und physische Abhängigkeit, Kriterien der Abhängigkeit nach ICD 10, Entstehungsbedingungen und Epidemiologie[paracelsus.de]
  • Vorkommen/Epidemiologie Die Prävalenz liegt zwischen 80-120/100.000. Die höchste altersjustierte Prävalenz findet sich bei Frauen zwischen 70 und 80 Jahren mit etwa 500/100.000. Manifestation Vor allem bei Frauen zwischen dem 45.-70.[enzyklopaedie-dermatologie.de]
  • Ausschlussdiagnosen Perniziöse Anämie, Vitamin-B12 -Mangel Erkrankung der Schilddrüse sonstige Anämie [14] [15] Fruktosemalabsorption [16] Verbreitung und Epidemiologie Die Depression ist die am häufigsten auftretende psychische Störung.[burnout-muenchen.org]
Geschlechtsverteilung
Altersverteilung

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!