Edit concept Question Editor Create issue ticket

Kongenitale Enteropathie durch Enteropeptidase-Mangel

Angeborener Enterokinase Mangel


Symptome

  • III Grad - ausgeprägte allgemeine Symptome, progressive Verringerung der Gewichts (10 kg), ändert dystrophischen Nagelhaut Haare, Symptome von Hypovitaminose, Schmerzen in der Wade Muskeln, Knochen, Anämie, Hypoproteinämie, Hypotonie, endokrine Unterfunktion[bildungsmaterialien.com]
  • Klinisches Symptom aufgrund einer gestörten Absorption eines oder mehrerer Nährstoffe durch die Schleimhaut des Dünndarms. Ätiologie und Pathogenese. Das Malabsorptionssyndrom kann primär (erblich) oder sekundär (erworben) sein.[de.shram.kiev.ua]
Anämie
  • III Grad - ausgeprägte allgemeine Symptome, progressive Verringerung der Gewichts (10 kg), ändert dystrophischen Nagelhaut Haare, Symptome von Hypovitaminose, Schmerzen in der Wade Muskeln, Knochen, Anämie, Hypoproteinämie, Hypotonie, endokrine Unterfunktion[bildungsmaterialien.com]
Darmerkrankung
  • Dyspepsie 601 13.7.2 Gastritis 601 13.7.3 Gastroduodenale Ulkuskrankheit 604 13.7.4 Magenkarzinom 607 13.8 Erkrankungen des Dünn- und Dickdarms 608 13.8.1 Malassimilations-Syndrom 608 13.8.2 Glutensensitive Enteropathie 608 13.8.3 Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen[medizinwelt.elsevier.de]

Diagnostik

  • 577 13.3.1 Anamnese 577 13.3.2 Körperliche Untersuchung 578 13.3.3 Naturheilkundliche Diagnostik 579 13.3.4 Schulmedizinische Diagnostik 581 13.4 Leitsymptome und Differenzialdiagnose 584 13.4.1 Schluckbeschwerden 584 13.4.2 Gewichtsveränderungen 584[medizinwelt.elsevier.de]
  • Wir ffihrten deshalb Magen-Darm-Passagen und Reetumbiopsien im Sinne einer Kuhmilchallergie- Diagnostik dureh.[docslide.com.br]

Prognose

  • Die Prognose für eine rechtzeitige Diagnose und Behandlung ist günstig. Prävention besteht in der Ernährungstherapie mit Ausnahme von unverträglichen Lebensmitteln.[de.shram.kiev.ua]

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!