Edit concept Question Editor Create issue ticket

Leberzelladenom

Hepatozelluläres Adenom


Symptome

  • […] kann selten durch Blutung oder Ruptur Symptome verursachen[eref.thieme.de]
Bauchschmerz
  • In ca. 10% der Fälle kann es zu Einblutungen mit akuten Bauchschmerzen kommen. Eine maligne Entartung dieser relativ seltenen Tumoren zum HCC ist nicht ausgeschlossen.[eref.thieme.de]
Raumforderung der Leber
  • Das Adenom ist eine seltene Raumforderung der Leber. Es besteht ein Zusammenhang mit der langjährigen Einnahme von oralen Kontrazeptiva bzw. von Androgenen und eine Assoziation mit dem metabolischen Syndrom. Es werden 4 Subtypen unterschieden.[eref.thieme.de]

Therapie

  • Kontrastmittelanreicherung) Fokale noduläre Hyperplasie (zentrale Narbe) Lebermetastasen (oft nicht solitär) Cholangiozelluläres Karzinom (oft mit erweiterten Gallengängen) Hepatozelluläres Karzinom (Infiltration von Gefäßen, oft mit Leberzirrhose ) 7 Komplikationen und Therapie[flexikon.doccheck.com]

Prognose

  • Die Prognose des LCA nach Resektion ist ausgezeichnet. Bei gleichzeitigem Vorliegen eines HCC wird die Prognose vom Malignom bestimmt. Die Prognose des nicht resezierten LCA nach Absetzen der kontrazeptiven Steroide ist schwieriger zu beurteilen.[eref.thieme.de]

Epidemiologie

  • Adenom Englisch: hepatic adenoma, hepatocellular adenoma, hepadenoma 1 Definition Das Leberzelladenom ist eine primär gutartige Neoplasie der Leber, die im Zusammenhang mit erhöhten Hormonwerten auftritt, z.B. bei der Einnahme oraler Kontrazeptiva. 2 Epidemiologie[flexikon.doccheck.com]
Geschlechtsverteilung
Altersverteilung

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!