Edit concept Question Editor Create issue ticket

Methylphenidat


Symptome

  • ADHS bei Erwachsenen und Kindern: 19 wichtige Symptome Sollten sich die ADHS-Symptome durch eine Verhaltenstherapie nicht (ausreichend) bessern, erzielen Medikamente eine anerkannte Wirkung.[lifeline.de]
  • Die Störung zeigt Symptome wie: Unaufmerksamkeit, überaktivität, Hyperaktivität, Impulsivität. Die Störung beginnt im Kindesalter und bleibt dann häufig bis man erwachsen ist.[psylex.de]
  • Symptome bei Überdosierung besondere Gefährdung durch: beschleunigten Herzschlag, Blutdruckanstieg, Herzrhythmusstörungen, starke Erregung, Verwirrtheit und Halluzinationen, erhöhte Körpertemperatur, Koma, Krampfanfall weitere Symptome: Übelkeit, Erbrechen[ggiz-erfurt.de]
  • Es ist nur dann zur Behandlung zugelassen, wenn die Symptome der ADHS durch andere Maßnahmen nicht ausreichend gebessert werden konnten.[seele-und-gesundheit.de]
  • Die Entscheidung für die Anwendung dieses Arzneimittels muss sich auf eine eingehende Beurteilung des Schweregrades der Symptome stützen, die das Kind zeigt, wobei das Alter des Kindes und die Ausprägung der Symptome zu berücksichtigen sind.[medikamio.com]
Zwangshandlungen
  • Ihrem Kind Selbsttötungsneigungen vorliegen, - wenn bei Ihrem Kind oder bei einem anderen Familienangehörigen motorische Tics (Muskelzuckungen), ein Gilles-de-la-Tourette-Syndrom (Krankheitsbild u. a. mit Muskelzuckungen, ruckartigen Bewegungen und Zwangshandlungen[medikamio.com]
  • Auch Kopfschmerzen, Zwangshandlungen, Ticks und obsessives Grübeln waren bei Gabe von Methylphenidat stärker vertreten, wie die Forscher berichten.[scinexx.de]
Kopfschmerz
  • Schlaflosigkeit, Appetitlosigkeit und Magenbeschwerden; Bei Kindern mit hyperkinetischen Verhaltensstörungen wurden folgende Nebenwirkungen beobachtet: Übererregbarkeit, Müdigkeit, Traurigkeit, Ängstlichkeit, Weinerlichkeit, Kopfschmerzen, Schwindel,[dshs-koeln.de]
  • Zu den häufigsten unerwünschten Wirkungen gehören Nervosität, Schlaflosigkeit, Bauchschmerzen, Herz-Kreislaufbeschwerden, Kopfschmerzen und Appetitlosigkeit.[pharmawiki.ch]
  • Es kann zu einer Vielzahl von Überdosierungserscheinungen kommen, unter anderem zu Erbrechen, Unruhe, Zittern, Schwitzen, Kopfschmerzen und Bluthochdruck. Setzen Sie sich bei dem Verdacht auf eine Überdosierung umgehend mit einem Arzt in Verbindung.[apotheken-umschau.de]
Krampfanfall
  • In seltenen Fällen löst Methylphenidat sogar bei Patienten ohne Krampfanfälle und EEG-Auffälligkeiten in der Anamnese Krampfanfälle aus.[deutsche-apotheker-zeitung.de]
  • Besondere Vorsicht bei der Einnahme von Methylpheni-dat - 1 A Pharma 10 mg ist erforderlich - falls Ihr Kind an Krampfanfällen ( Epilepsie ) leidet, da die Anwendung von Methyl-phenidat - 1 A Pharma 10 mg zu vermehrten Krampfanfällen führen kann.[medikamio.com]
  • Symptome bei Überdosierung besondere Gefährdung durch: beschleunigten Herzschlag, Blutdruckanstieg, Herzrhythmusstörungen, starke Erregung, Verwirrtheit und Halluzinationen, erhöhte Körpertemperatur, Koma, Krampfanfall weitere Symptome: Übelkeit, Erbrechen[ggiz-erfurt.de]
  • […] zählen: Appetitlosigkeit Magenbeschwerden Erbrechen Schlafstörungen Gereiztheit Bei unsachgemäßer, zu hoher Dosierung – etwa wenn Methylphenidat als Rauschdroge oder zum Gehirndoping missbraucht wird – können diese Nebenwirkungen auftreten: Kopfschmerzen Krampfanfälle[morgenpost.de]
  • Herzkrankheiten Bluthochdruck Krampfanfällen Psychosen Methylphenidat sollte nicht angewendet werden bei...[seele-und-gesundheit.de]
Schlaganfall
  • Die Risiken für Hypertonie, ischämischen Schlaganfall oder Herzinsuffizienz waren nicht erhöht.[aerzteblatt.de]
  • Herzinfarkt, Schlaganfall, Depression) verschärft.[bptk.de]
  • In seltenen Fällen können Hirnblutungen oder Schlaganfällen auftreten.[flexikon.doccheck.com]
  • Schwangerschaft und Stillzeit unbehandeltem Bluthochdruck koronarer Herzkrankheit (Angina pectoris) Herzfehlern Herzmuskelerkrankungen Herzrhythmusstörungen Schizophrenie, Psychose in der Vorgeschichte Durchblutungsstörungen des Gehirns, Zustand nach Schlaganfall[seele-und-gesundheit.de]
Rastlosigkeit
  • Häufig (1-10%): Abnormales Verhalten, Aggression, Erregung, Ängstlichkeit, Depressionen, Reizbarkeit, Rastlosigkeit, Kopfschmerzen, Schläfrigkeit, Schwindel, Störungen von Bewegungsabläufen, Tremor (Zittern), Herzrasen, Herzklopfen, Herzrhythmusstörungen[deprimed.de]
  • In zu hohen Dosierungen kann allerdings Dysphorie und Rastlosigkeit eintreten, mehr zu den möglichen Nebenwirkungen siehe unten![neuepsychoaktivesubstanzen.de]
  • Häufig: Abnormales Verhalten; Aggression, Erregung, Ängstlichkeit, Depression, Reizbarkeit, Rastlosigkeit*, Schlafstörungen*.[kompendium.ch]
Hyperreflexie
  • Tremor, Rigidität, Myoklonus, Hyperreflexie, Koordinationsstörungen), Krampfanfälle und/oder gastrointestinale Symptome (z.B. Übelkeit, Erbrechen, Diarrhö).[kompendium.ch]
Tachykardie
  • Strychnin, Thebain Wissen und Kultur Wirkungen Wachheit, Euphorie, emotionale Verbundenheit (bei Entaktogenen ), Agitation Risiken Unruhe, Schlaflosigkeit, Appetitlosigkeit ( Anorektika ), gestörter Wasserhaushalt(unterdrücktes Durstgefühl, Schwitzen), Tachykardie[de.drogen.wikia.com]
  • Zu den häufig auftretenden, gefährlichen Nebenwirkungen gehören zum Beispiel: Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems wie Herzrhythmusstörungen, Herzrasen (Tachykardie), sowie Bluthochdruckspitzen, Herzinfarkt und Schlaganfall Suizidalität: erhöhte Selbstmordneigung[adhs.schule]
  • Typische Anzeichen sind Unruhe, Erregungszustände, Halluzinationen, Miktionsstörungen, Tachykardie, Pupillenerweiterung und trockene Schleimhäute.[pharmazeutische-zeitung.de]
  • […] unbeabsichtigtes Verletzen, Blutungen in der Nase, verstärkter Ausfall von Haaren, Unwohlgefühle, suizidale Tendenzen, Migräne, Störungen des Schlafs, Störungen beim Sprechen, Schwindelgefühle, verstärktes Husten, Juckreiz, anhaltend beschleunigter Puls (Tachykardie[psylex.de]
  • Die Nebenwirkungen beruhen auf einer Anregung des Herzkreislaufsystems mit schnellem Herzschlag ( Tachykardie ) und Herzrhythmusstörungen. Wirkungen Ritalin (Methylphenidat) hat im Wesentlichen psychostimulierende und neuroprotektive Wirkungen.[medicoconsult.de]
Hypertonie
  • Die Risiken für Hypertonie, ischämischen Schlaganfall oder Herzinsuffizienz waren nicht erhöht.[aerzteblatt.de]
  • So war die Verordnung von Sildenafil (Viagra) bei pulmonaler Hypertonie so lange ein Off-Label-Use, bis der pharmazeutische Unternehmer auch für diese Indikation die Zulassung bekommen hat und der Arzneistoff als Revatio vermarktet wurde.[kvno.de]
  • Nur vorsichtig und geringer dosiert einsetzen bei: Gilles-de-la-Tourette-Syndrom in der Familienanamnese, motorische Tics bzw. familiäre Vorkommen von motorischen-verbalen Tics, leichte Hypertonie, Epilepsie, emotional instabile Patienten.[psylex.de]
  • Gefässerkrankungen: Hypertonie. Erkrankungen der Atemwege, des Brustraums und Mediastinums: Husten, Rachen- und Kehlkopfschmerzen.[kompendium.ch]
  • Dazu gehören Tachykardie (schneller Herzschlag) und Herzrhythmusstörungen wie die Tachyarrhythmie (unregelmäßiger schneller Herzschlag), die Hypertonie (Bluthochdruck), aber auch eine akute Kardiomyopathie (Schwäche der Herzmuskulatur) und eine Perikarditis[medicoconsult.de]
Fieber
  • (Zittern), Herzrasen, Herzklopfen, Herzrhythmusstörungen, Veränderungen von Blutdruck und Herzfrequenz (meist Erhöhung), Husten, Bauchschmerzen, Magenbeschwerden, Erbrechen, Verdauungsstörungen, Zahnschmerzen, Hautausschläge, Nesselsucht, Juckreiz, Fieber[deprimed.de]
  • Haut Häufig: Ausschlag, Juckreiz, Nesselfieber, Fieber, Gelenkschmerzen, Haarausfall.[medikamio.com]
  • Reizbarkeit, Schläfrigkeit, Schwindelgefühle, Bewegungsunruhe, Herzrasen, Herzrhythmusstörungen, Bluthochdruck, Bauchschmerzen, Übelkeit, Erbrechen, Durchfall, Hautausschläge, Juckreiz, Gelenkschmerzen, Husten, Entzündungen des Nasen-Rachen-Raumes und Fieber[netdoktor.de]
  • Reizbarkeit, Schläfrigkeit, Schwindelgefühle, Bewegungsunruhe, Herzrasen , Herzrhythmusstörungen , Bluthochdruck , Bauchschmerzen , Übelkeit, Erbrechen, Durchfall , Hautausschläge, Juckreiz , Gelenkschmerzen, Husten, Entzündungen des Nasen-Rachen-Raumes und Fieber[netdoktor.de]
  • Aber was ich merkwürdig fand war, dass er unerwartet gegen den Stuhl getreten hat und er hat auch leichtes Fieber. Ist das normal? Die Bewertungen und Kommentare dieser Seite sind nutzergenerierter Inhalt.[meamedica.de]
Bewusstlosigkeit
  • Bei lebensbedrohlichen Zuständen (Atem- oder Kreislaufstillstand, Bewusstlosigkeit) sofort Rettungsdienst (Notruf 112) verständigen, Erste Hilfe nach den aktuellen Empfehlungen leisten![ggiz-erfurt.de]
Alopezie
  • Sie waren sicher, dass sie ihre Haare nicht ausgerissen und dass sich die Alopezie von alleine entwickelt hatte.[antipsychiatrieverlag.de]
  • Erkrankungen der Haut und des Unterhautzellgewebes: Alopezie, Pruritus, Hautausschläge, Urtikaria. Skelettmuskulatur-, Bindegewebs- und Knochenerkrankungen: Arthralgie.[kompendium.ch]
Erbrechen
  • , Zittern, unwillkürliche Bewegungen, Schweißausbruch, Hitzewallungen, weite Pupillen, trockene Schleimhäute Sofort-/Laienhilfe Kein Erbrechen auslösen.[ggiz-erfurt.de]
  • Es kann zu einer Vielzahl von Überdosierungserscheinungen kommen, unter anderem zu Erbrechen, Unruhe, Zittern, Schwitzen, Kopfschmerzen und Bluthochdruck. Setzen Sie sich bei dem Verdacht auf eine Überdosierung umgehend mit einem Arzt in Verbindung.[apotheken-umschau.de]
  • Rastlosigkeit, Kopfschmerzen, Schläfrigkeit, Schwindel, Störungen von Bewegungsabläufen, Tremor (Zittern), Herzrasen, Herzklopfen, Herzrhythmusstörungen, Veränderungen von Blutdruck und Herzfrequenz (meist Erhöhung), Husten, Bauchschmerzen, Magenbeschwerden, Erbrechen[deprimed.de]
  • Schlechtere Leistungen bei Entscheidungsaufgaben Gefahren: - Schnelle psychische Abhängigkeit - Depressive Verstimmung - Angstzustände - Schlafstörungen - Unruhe - Suizidgedanken (Selbstmordgedanken) - Appetitlosigkeit - Emotionslosigkeit - Übelkeit und Erbrechen[eve-rave.org]
Bauchschmerz
  • Zu den häufigsten unerwünschten Wirkungen gehören Nervosität, Schlaflosigkeit, Bauchschmerzen, Herz-Kreislaufbeschwerden, Kopfschmerzen und Appetitlosigkeit.[pharmawiki.ch]
  • Depressionen, Reizbarkeit, Rastlosigkeit, Kopfschmerzen, Schläfrigkeit, Schwindel, Störungen von Bewegungsabläufen, Tremor (Zittern), Herzrasen, Herzklopfen, Herzrhythmusstörungen, Veränderungen von Blutdruck und Herzfrequenz (meist Erhöhung), Husten, Bauchschmerzen[deprimed.de]
  • […] hundertsten Patienten entwickeln sich Nebenwirkungen wie Appetitverlust, Gewichtsabnahme, Aggression, Erregung, Ängstlichkeit, Depressionen, Reizbarkeit, Schläfrigkeit, Schwindelgefühle, Bewegungsunruhe, Herzrasen, Herzrhythmusstörungen, Bluthochdruck, Bauchschmerzen[netdoktor.de]
  • […] hundertsten Patienten entwickeln sich Nebenwirkungen wie Appetitverlust, Gewichtsabnahme , Aggression, Erregung, Ängstlichkeit, Depressionen, Reizbarkeit, Schläfrigkeit, Schwindelgefühle, Bewegungsunruhe, Herzrasen , Herzrhythmusstörungen , Bluthochdruck , Bauchschmerzen[netdoktor.de]
Appetitverlust
  • Gelegentlich (0.1-1%): Appetitverlust, verminderte Gewichts- und Grössenzunahme bei der Langzeittherapie von Kindern, Schwitzen. Selten (0.01-0.1%): Akkomodationsstörungen, verschwommenes Sehen, Angina pectoris.[deprimed.de]
  • Medikamentmissbrauch zu Abhängigkeit kommen kann. 8.1 Nebenwirkungen ohne Häufigkeitsangaben Leukopenie Thrombozytopenie Anämie Purpura Panzytopenie angioneurotisches Ödem anaphylaktische Reaktionen Urtikaria Pruritus Hautausschläge 8.2 Sehr häufig Anorexie Appetitverlust[flexikon.doccheck.com]
  • Bei jedem zehnten bis hundertsten Patienten entwickeln sich Nebenwirkungen wie Appetitverlust, Gewichtsabnahme, Aggression, Erregung, Ängstlichkeit, Depressionen, Reizbarkeit, Schläfrigkeit, Schwindelgefühle, Bewegungsunruhe, Herzrasen, Herzrhythmusstörungen[netdoktor.de]
  • Bei jedem zehnten bis hundertsten Patienten entwickeln sich Nebenwirkungen wie Appetitverlust, Gewichtsabnahme , Aggression, Erregung, Ängstlichkeit, Depressionen, Reizbarkeit, Schläfrigkeit, Schwindelgefühle, Bewegungsunruhe, Herzrasen , Herzrhythmusstörungen[netdoktor.de]
Verschwommenes Sehen
  • Selten (0.01-0.1%): Akkomodationsstörungen, verschwommenes Sehen, Angina pectoris.[deprimed.de]
  • Ihr Kind könnten sich schwindelig fühlen, Probleme beim Scharfsehen haben oder verschwommen sehen, während Sie Methylphenidat einnehmen. Wenn dies der Fall ist, können bestimmte Tätigkeiten wie z. B.[ratiopharm.de]
  • Selten Akkommodationsstörungen, verschwommenes Sehen, Mundtrockenheit, abnorme Leberfunktion z.B.[psylex.de]
  • Sehen, Drehschwindel, Schmerzen in Nasen-Rachenraum, Aufstossen (Dyspepsie), Erbrechen, Verstopfung, übermässiges Schwitzen, Muskelspannung, Reizbarkeit, Gewichtsverlust, Muskelzuckungen (Tic), emotionale Labilität.[adhspedia.de]
Diplopie
  • Studie zur psychotischen Symptomen wie Halluzinationen unter M. ) Verwirrtheitsgefühle, Krämpfe der Beinmuskeln, Teilnahmslosigkeit, Nesselsucht (Urtikaria), Sehen von Doppelbildern (Diplopie), krankhaft erhöhte Motorik, Durchfall (Diarrhoe), Rückhaltung[psylex.de]

Diagnostik

  • Im übrigen übernehmen die GBA – Beschlüsse nur Vorgaben, die in der Leitlinien zu ADHS der Kinder- und Jugendärzte ( www.ag-adhs.de Leitlinie ) als der Goldstandard für Diagnostik und Therapie gelten.[ag-adhs.de]
  • In der Tat wird diese Diagnose tragischer Weise oft viel zu schnell und nur nach mangelnder Diagnostik gestellt.[psycholography.com]
  • Verbesserte Diagnostik und Therapie würden einen solchen Anstieg notwendig machen, wenn die Betroffenen angemessen betreut werden sollen... Dr. med. H.-J.[arznei-telegramm.de]
  • Wir fassen im Folgenden die damaligen Empfehlungen und die ergänzenden der EMEA für notwendige Routineuntersuchungen vor und während einer Therapie mit Methylphenidat zusammen: • Kardiale Diagnostik: Vor der Behandlung sollten alle Patienten auf Veränderungen[kompendium-news.de]
  • Richards fordert deshalb, die bereits umfangreich erforschten psychosozialen Faktoren bei Ätiologie, Diagnostik und Therapie von ADHS nicht länger zu leugnen.[huffingtonpost.de]

Therapie

  • Fälle von Abhängigkeit wurden bei fachgerechter medikamentöser Therapie von ADHS mittels Methylphenidat nicht berichtet.[de.wikipedia.org]
  • […] kg Körpergewicht/Tag genauso gute Ergebnisse erbrachte wie die Kombination derselben Therapie mit vielfältigen psychotherapeutischen Interventionen und einer nichtmedikamentösen Therapie weit überlegen war. 1,2 ...[arznei-telegramm.de]
  • Therapie des ADHS im häuslichen und familiären Bereich. Die psychotherapeutische und heilpädagogische Therapie mit ihren unterschiedlichen Formen. Die Ernährungstherapie.[dr-gumpert.de]
  • Kosten diejenige Therapie mit der best verfügbaren Evidenz.[iww.de]

Prognose

  • Prognose ADHS im Erwachsenenalter In den meisten Fällen limitiert sich die Erkrankung mit dem Ende der Adoleszenz selbst.[amboss.com]

Epidemiologie

  • Epidemiologie Geschlecht: (4–8 : 1) Alter: Beginn meistens vor dem 6. Lebensjahr Stärkste Ausprägung der Symptome meist im frühen Schulalter Wenn nicht anders angegeben, beziehen sich die epidemiologischen Daten auf Deutschland.[amboss.com]
  • Schwartz vom Institut für Sozialmedizin, Epidemiologie und Gesundheitssystemforschung in Hannover. Dies könne unter anderem auch die Erwartungshaltungen und den Druck der Eltern widerspiegeln, vermuten sie....[ritalin-kritik.de]
Geschlechtsverteilung
Altersverteilung

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!