Edit concept Question Editor Create issue ticket

Miller-Fisher-Syndrom

Miller Fisher Syndrom


Symptome

  • Symptome Die typischen Symptome sind: eine Lähmung der Augenmuskeln, eine Störung der Bewegungskoordination sowie das Fehlen von Reflexen.[kaiserslautern.de]
  • Symptom e Bei der Krankheit werden Nervenwurzeln und Nerven, auch Gehirnnerven geschädigt. Miller-Fisher-Syndrom Innerhalb von Stunden bis Tagen sich entwickelnde externe Ophthalmoplegie, Ataxie und Areflexie.[defineaz.com]
  • Diese Patienten hatten zusätzlich auch Symptome anderer GBS-Formen (MFS/GBS-Overlap-Syndrom). Detaillierte Informationen Die Dokumente dieser Website dienen nur der allgemeinen Information.[orpha.net]
  • Diese Patienten hatten zusдtzlich auch Symptome anderer GBS-Formen (MFS/GBS-Overlap-Syndrom). Detaillierte Informationen Die Dokumente dieser Website dienen nur der allgemeinen Information.[orpha.net]
Arthralgie
  • Mehr Informationen zur Kurklinik Schlüsselwörter Arthralgie Brucella-Arthritis Coxarthrose Degenerative Wirbelsäulenerkrankungen Einschlusskörperchenmyositis Facettensyndrom Fibromyalgie Gelenkschmerzen Gonarthrose Gonokokken-Arthritis Lyme-Arthritis[kurklinikverzeichnis.de]

Diagnostik

  • Frühsymptome Fieber Kopfschmerzen Pneumonie Spätsymptome beidseitige Ophthalmoplegie Diplopie Areflexie Ataxie Paralysen im Gesichtsbereich Parästhesien 4 Diagnostik Die Diagnostik erfolgt durch den Nachweis von Autoantikörpern gegen das Gangliosid GQ1b[flexikon.doccheck.com]
  • Diagnostik Bei Auftreten von Augenmuskelstörungen muss neben dem Miller-Fisher-Syndrom insbesondere an Erkrankungen des Hirnstamms, z.B. Schlaganfälle, also Durchblutungsstörungen und Botulismus gedacht werden.[symptome.ch]
  • In Zusammenschau von Anamnese und Diagnostik wurde schließlich die Diagnose eines atypischen Guillain-Barré-Syndroms gestellt, das normalerweise jedoch mit aufsteigenden Lähmungen der Skelettmuskulatur beginnt und nur seltener zusätzlich die Hirnnerven[egms.de]
  • Ralph Weber 2015 Buch Nervenkompressionssyndrome Die Diagnostik und Behandlung von Nervenkompressionssyndromen ist eine interdisziplinäre Aufgabe, an der Neurologen, Neuroradiologen und Operateure unterschiedlicher Fachrichtungen mitwirken.[springermedizin.de]
  • Während der Diagnostik gesteht Park schließlich, dass sie bei Chase eingezogen ist, da sie das Gefühl nicht los wird, dass House längst Bescheid weiß.[myfanbase.de]

Therapie

  • Spezielle Untersuchungen für das Miller-Fisher-Syndrom liegen zu diesen Therapien nicht vor, wohl aber Einzelberichte.[provisu.ch]
  • Eigene Untersuchungen für das Miller-Fisher-Syndrom liegen zu diesen Therapien nicht vor, wohl aber Einzelberichte in medizinischen Fachzeitschriften.[wicker.de]
  • Hirnnerven Trias: Ophthalmoplegie Ataxie Areflexie Autoantikörper gegen Gangliosid GQ1b im Blut, zytoalbuminäre Dissoziation kann fehlen oder erst später kommen Therapie: IgG[repetico.de]
  • Anti-GQ1b ist in ca. 90% der Fälle auffindbar. 5 Therapie Das Fisher-Syndrom heilt üblicherweise ohne Folgen ab. Die Behandlung erfolgt durch die Gabe von Immunglobulinen und Plasmapherese. 6 Literatur Fisher M.[flexikon.doccheck.com]
  • Insbesondere dem ICD 10, dem DSM IV, AMDP- Manual, Leitlinien der Fachgesellschaften, Lehrbuch VT von J.Mragraf, Lehrbuch der analytischen Therapie von Thomä und Kächele, Lexika wie dem Pschyrembel, verschiedene Neurologie- und Psychiatrielehrbücher,[neuro24.de]

Prognose

  • Die Prognose für die meisten Personen mit Miller- Fisher Syndrom ist gut. In den meisten Fällen beginnt Genesung innerhalb von 2 bis 4 Wochen des Anfalls von Symptomen, und kann fast innerhalb von 6 Monaten abgeschlossen sein.[beta.ivaluehealth.net]
  • […] eventuell Anastomose N. hypoglossus/N. fazialis, „Cross-face"-Plastik Bei Borreliose Antiobiotische Therapie mit Cephalosporin Bei Zoster oticus Antivirale Therapie mit Aciclovir Procedere Fazialisneurographie/Fazialisüberleitungszeit im Seitenvergleich: (Prognose[neurologienetz.de]

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!