Edit concept Question Editor Create issue ticket

Myelopathie

Rückenmarkserkrankung


Symptome

  • Spinale Symptome, kraniale (33 %) oder spinale Subarachnoidalblutung[eref.thieme.de]
Gangstörung
  • […] subkortikale arteriosklerotische Enzephalopathie (SAE): häufige Ursache einer spastisch-ataktischen Gangstörung bei älteren Menschen[eref.thieme.de]
Hyperreflexie
  • Der junge Mann hat pathologische Reflexe (Hyperreflexie, Clonus) und eine Muskelschwäche (Parese) beider Beine.[dr-reinhold.com]
  • Charakteristische Symptome: Steifigkeit in den Beinen, Schwäche in den Handmuskeln Charakteristische klinische Befunde: Hyperreflexie, unsicheres - ataktisches Gangbild.[orthopaedie-neurochirurgie.com]
  • Diagnostische Kriterien der zervikalen spondylotischen Myelopathie Charakteristische Symptome (Seifigkeit in den Beinen, Schwäche in den Handmuskeln) Charakteristische klinische Befunde (Hyperreflexie, Atrophie von Arm oder Handmuskeln) Kernspin oder[neuro24.de]
Spastische Paraplegie
  • Die Paraplegie, hereditäre spastische hereditären spastischen Paraplegien (HSP; synonym SPG spastische Paraplegien bzw.[eref.thieme.de]
  • Paraplegie Tumore des Rückenmarks Multiple Slerose Normaldruck Hydrocephalus Rückenmarksinfarkt Syringomyelie Vitamin B 12 Mangel Bilder modifiziert aus 2) Da im Alter fast jeder Patient eine Spondylose hat ist es hier besonders wichtig die Vorgeschichte[neuro24.de]
Radikulomyelopathie
  • […] bezeichnet, die eine Stenose des Wirbelkanals und manchmal eine zervikale Myelopathie durch Druck von knöchernen osteoarthritischen Auswüchsen (Osteophyten) auf das untere Halsmark verursacht, manchmal unter Beteiligung unterer zervikaler Nervenwurzeln (Radikulomyelopathie[msdmanuals.com]
Kutane Manifestation
  • Myelitis Zoster- Myelitis Zoster- Myelitis: mit und ohne [ 1999] kutane Manifestation; vor allem Vorderhornbefall, seltener Befall der langen Bahnen; DD: lokale Metastasen in Assoziation mit segmentalem Herpes zoster[eref.thieme.de]
Stuhlinkontinenz
  • […] autonome Störungen: Dranginkontinenz oder Harnverhalt, Stuhlinkontinenz oder Obstipation, Sexualfunktionsstörungen, Bradykardie bei Läsionen oberhalb Th6[eref.thieme.de]
Rückenschmerz
Schmerz in der Wirbelsäule
  • Schmerzen über der Wirbelsäule und Parästhesien in den Beinen. Vibrationsempfinden und Lagesinn sind unterhalb des Läsionsortes aufgehoben (Hinterstrangschaden), segmental in Schädigungshöhe globale Anästhesie mit Ausfall der Muskeleigenreflexe.[eref.thieme.de]
Harninkontinenz
  • Einhalten der Harnblasenentleerung (durch spontane Harninkontinenz oder regelmäßiges Katheterisieren) zur Vorbeugung von Nierenschädigungen.[eref.thieme.de]
  • : Referiert Dtsch Arztebl 1999; 96(42): A-2681 / B-2305 / C-2141 Artikel Briefe & Kommentare Statistik Die zervikale spondylotische Myelopathie führt unbehandelt zu einer progressiven spastischen Tetraparese, einem Sensibilitätsdefekt sowie zu einer Harninkontinenz[aerzteblatt.de]

Prognose

Epidemiologie

  • Größere Studien zur Epidemiologie der zervikalen Myelopathie für Deutschland existieren nicht, in einer japanischen Publikation (Kokubun et al. 1996) wurden in einem Bezirk von 2,26 Mio.[link.springer.com]
Geschlechtsverteilung
Altersverteilung

Pathophysiologie

  • Bechterew Chronische Polyarthritis Diskogene, zervikale Myelopathie Traumatisch Entzündlich Neoplastisch Pathophysiologie Durch eine intra- oder extramedulläre Raumforderung kommt es zur Kompression des Myelons und der versorgenden Gefäße.[amboss.com]
  • Daher ist bei der Auswahl des geeigneten Operationsverfahrens die Pathophysiologie zu berücksichtigen.[aerzteblatt.de]

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!