Edit concept Question Editor Create issue ticket

Nasenpolyp


Symptome

  • Welche Symptome sind typisch? Anfangs machen Nasenpolypen nicht immer Beschwerden.[apotheken-umschau.de]
  • Symptome Die durch Nasenpolypen verursachten Symptome hängen von den anatomischen Verhältnissen beim einzelnen Patienten sowie von der Größe und der Ausdehnung der Polypen ab.[medizinfo.de]
  • Eine näselnde Stimme und Schnarchen sind Symptome, die bei Menschen mit Nasenpolypen auftreten. Nasenpolypen erschweren das Atmen.[deutschlandfunk.de]
  • Ursachen und erste Symptome Ursache für die Nasenpolypen sind häufig reizende Einflüsse der Nasenschleimhaut.[klinikum-muenchen.de]
Schnarchen
  • Experten raten bei Polypen als Schnarch-Ursache unbedingt zu schnellen einer Behandlung. Foto: Wavebreakmedia Ltd Essen. Patienten, die häufig schnarchen, können laut dem Berufsverband der Hals-Nasen-Ohrenärzte unter Nasenpolypen leiden.[waz.de]
  • Ein Schnarcher, der ja grundsätzlich selber nicht entscheiden kann, zu welcher Gruppe der Schnarcher er gehört, kann sich in einem Schlaflabor untersuchen lassen und erfährt hier ganz sicher, ob er bereits zur fortgeschrittenen Form der Schlafapnoeiker[jameda.de]
  • Schnarchen und "zu wenig Luft durch die Nase bekommen", haben meist andere Ursachen.[hno-neuwirth.jimdo.com]
  • Symptome wie Schnarchen oder Kopfschmerzen legen sich in der Regel rasch nach einer erfolgreichen Behandlung der Nasenpolypen.[gesundpedia.de]
Anosmie
  • Wenn das Riechvermögen komplett fehlt, spricht man von Anosmie.[ellviva.de]
Erkrankung der Nase
  • Sie behindern die Atmung und begünstigen Erkrankungen von Nase und Lunge. Wenn sie Beschwerden bereiten und man ihnen nicht mit Kochsalzlösung oder kortisonhaltigen Sprays zu Leibe rücken kann, müssen sie entfernt werden.[tagesspiegel.de]
Hyposmie
  • Eingeschränktes Riechvermögen (Hyposmie) : Wenn die Polypen die Nasenhöhle stark ausfüllen, kann die eingeatmete Luft die Riechzellen, die im oberen Bereich der Nasenhöhle angesiedelt sind, schlecht erreichen.[ellviva.de]
Mundatmung
  • Zu den Einzelsymptomen gehören folgende: Typische nasale Stimme Schlafstörungen aufgrund von nächtlicher Mundatmung Riechstörungen.[schlafmedizin-praxis.de]
  • Dieser Schutzmechanismus wird bei Mundatmung unterbrochen - die Folge: Krankheitserreger haben leichtes Spiel. Sie können ungehindert in die Atemwege eindringen.[ndr.de]
  • Behinderte Nasenatmung Eingeschränktes Riechvermögen Näselnde Stimme Schnarchen Durch die Mundatmung wird die Luft nicht in der Nase gefiltert, und es kommt häufiger zu Infekten der unteren Atemwege bis hin zu einer chronischen Bronchitis oder einem Asthma[netdoktor.at]
  • Räusperzwang zur Folge hat Hörprobleme und Ohrenentzündungen können je nach Anatomie auch vorkommen Im fortgeschrittenen Stadium, bei entsprechender Größe der Polypen, verdickt sich die Nase und der Augenabstand vergrößert sich (Hypertelorismus) Durch die Mundatmung[tb-guide.de]

Diagnostik

  • Untersuchungen (Diagnostik) durch den HNO-Arzt Ausgehend von Ihrer in der vorausgegangenen Anamnese erhobenen Symptomcharakteristik und Ihrem aktuellen Befinden kann der HNO-Arzt nun folgende Diagnostik anwenden: Nasenpolypen erfordern eine komplette[hno-arzt-berlin-mitte.de]
  • […] eosinophilen-dominierte Polypen bilaterale eosinophilen-dominierte Polypen Polypen bei spezifischen Erkrankungen wie Mukoviszidose, Mykose oder Malignom 6 Klinik Irreguläres Auftreten von Polypen mit Schmerzen und Nasenbluten erfordern eine schnelle und gründliche Diagnostik[flexikon.doccheck.com]
  • Häufige Beschwerden sind: Behinderung der Nasenatmung Riechstörungen bis zur völligen Aufhebung des Geruchvermögens Kopfschmerzen Schnarchen Stimmveränderungen Räusperzwang Kehlkopfentzündung (Laryngitis) Diagnostik Der Verdacht auf Nasenpolypen ergibt[medizinfo.de]
  • Diagnostik Die Diagnose von Nasenpolypen wird mit der feinen Nasenoptik (Endoskop) gestellt. Diese Untersuchung wird auch in lokaler Betäubung durchgeführt. Die Ausdehnung der Erkrankung kann mit der Nasen- und Nebenhöhlenbildgebung geklärt werden.[eurohno.de]

Therapie

  • Wenn diese medikamentöse Therapie nicht ausreichend wirksam ist oder die Nasenpolypen grösser sind, erfolgt eine Operation. Ausserdem ist es ratsam, mögliche Begleiterkrankungen zu therapieren.[beobachter.ch]
  • Zur Therapie verordnet der Arzt meist Medikamente, zum Beispiel ein Kortikoid- Nasenspray, bei einer gleichzeitigen Allergie eventuell auch Antihistaminika.[apotheken-umschau.de]
  • Unterstützend zur medikamentösen Therapie bei bereits vorhandenen Nasenpolypen helfen Nasenduschen mit Salzwasser und das Trinken von viel Wasser.[liebenswert-magazin.de]
  • Therapie: Die Problematik ist nicht „heilbar“, man kann jedoch fast immer Linderung erzielen. Konservative Therapien sind Cortison-Nasensprays, evtl. Cortison-Tabletten.In besseren Phasen reichen regelmäßige Spülungen der Nase mit Kochsalzlösung.[hno-neuwirth.jimdo.com]
  • Nach einer äußerst konsequent vom Patienten durchgeführten Therapie kann beurteilt werden, ob sich die Polypen verkleinert haben und somit die Therapie konservativ fortgeführt werden sollte.[hno-arzt-berlin-mitte.de]

Prognose

  • Prognose Bei Nasenpolypen hängt der Verlauf stark von einer angemessenen Behandlung ab: Behandelte Nasenpolypen haben in der Regel eine gute Prognose.[beobachter.ch]
  • Prognose Nasenpolypen ohne Beschwerden brauchen nicht operiert zu werden. Eine Nasennebenhöhlenoperation führt nicht bei allen Patienten zum gewünschten Erfolg. Bei einigen Patienten bilden sich erneut Polypen aus.[hno-biberach.de]
  • Prognose Polypen sind prognostisch schwierig beurteilbar. Sind die meisten Patienten bei einmaliger Polypenentferung viele Jahre beschwerdefrei, so müssen diese bei anderen Patienten immer wieder entfernt werden.[hno-arzt-berlin-mitte.de]

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!