Edit concept Question Editor Create issue ticket

Nephrotisches Syndrom

Alpha-2-Makroglobulinerhöhung im Blut (Hyper-alpha-2-Makroglobulinämie)


Symptome

  • Nephrotisches Syndrom: Die Symptome Ein nephrotisches Syndrom kann in vielen verschiedenen Formen auftreten, doch einige Symptome haben alle Arten gemeinsam.[erdbeerlounge.de]
  • Nephrotisches Syndrom: Symptome Ein nephrotisches Syndrom ruft charakteristische Symptome hervor. Sie lassen sich insbesondere auf den Verlust wichtiger Eiweiße zurückführen.[netdoktor.de]
  • Symptome und Verlauf Typische Symptome des Nephrotischen Syndroms: Flankenschmerzen Bluthochdruck Blut im Urin Bauchschmerzen Die Symptome des nephrotischen Syndroms umfassen stets die bereits genannten vier Kardinalsymptome Proteinurie, Hypoproteinämie[gesundpedia.de]
Hypertonie
  • Hodgkin, Non-Hodgkin-Symptom, Lungen-/Magen- Karzinom Stauungsniere, Hypothyreose, Plasmozytom, Schwangerschaft, Tumoren Symptome Vollhard-Trias: arterielle Hypertonie, Ödeme, Mikrohämaturie.[medizin-kompakt.de]
  • Kidney Int 2017; 91 (6): 1464-72 Ein nephrotisches Syndrom in der Schwangerschaft gilt oft als unproblematisch für das perinatale Outcome, solange keine unkontrollierte Hypertonie oder Niereninsuffizienz vorliegen.[dgfn.eu]
  • Es ist meist verbunden mit erhöhten Bltfetten ( Hyperlipidämie ) und erhöhtem Blutdruck ( Hypertonie ). Über facebook informieren wir Sie über Neues auf unseren Seiten![medicoconsult.de]
  • […] gruss pünktchen :-) FataMorgana 07.03.2005, 23:15 In Kürze: Nephritisches Syndrom Hämaturie, Hypertonie, Ödeme (Volhard-Trias) bei Glomerulonephritis, i. d.[medi-learn.de]
Kopfschmerz
  • Timo musste jeden Tag viele Medikamente einnehmen, die wiederum zu Nebenwirkungen wie Kopfschmerzen und erbrechen führten. Sein Allgemeinzustand war schlecht, er war sehr geschwächt und lag öfters im Bett, die Nieren schieden immer noch Eiweiß aus.[christlicher-heilpraktiker.com]
Gewichtszunahme
  • Die Kinder fallen in der Folge durch die Gewichtszunahme und Ödembildung auf.[ukbb.ch]
  • Dabei können folgende klinische Beschwerden sowie Laborveränderungen in Erscheinung treten: Gewichtszunahme durch Wasser; oft starke Einlagerungen in Beinen, Armen, um die Augen herum, an den Füßen und Händen ausgeprägter Eiweißverlust über den Urin ([nierenstiftung.de]
  • Er war sehr depressiv, seine Gelenke haben ihn höllisch wehgetan (er konnte zeitweise nicht mehr laufen),hatte eine enorme Gewichtszunahme und Krampfanfällen.... Er hatte zum Glück bis jetzt kein Rezidiv.[rund-ums-baby.de]
  • Über einen Zeitraum von einem Monat entwickelte er periphere Ödeme, ein Serumkreatinin von 1,7 mg/dl und ein Serumalbumin von 1,1 g/dl sowie eine Makroproteinurie mit einer gleichzeitigen Gewichtszunahme von 22 kg in zwei Monaten.[akdae.de]
  • Georg Thieme Verlag, Stuttgart Leitbeschwerden Ödeme, vor allem in Beinen (Knöchel), Armen und Gesicht (Augenlider) Gewichtszunahme, bedingt durch die Wassereinlagerungen Schaumiger Urin Neigung zu Thrombosen (Blutgerinnseln) Erhöhter Blutdruck Infektanfälligkeit[apotheken.de]
Schwäche
  • Es fällt leichter, die Salzzufuhr zu verringern, wenn dies in kleinen Schritten passiert, damit man sich an den schwächeren Salzgeschmack gewöhnen kann.[apotheken.de]
Pleuraerguss
  • , Apathie, Depression, Infektanfälligkeit ( Mangel an Immunglobulinen durch Eiweißmangel: Hautinfekte, Pneumonien), Hypertonie Ödeme: massiv, zuerst Augenlider, Gesicht (v.a. morgens), Unterschenkel (Sprunggelenke), später am ganzen Körper, Aszites, Pleuraerguss[medizin-kompakt.de]
  • Es kann zur Aszites (Bauchwasseransammlung) und zu Pleuraerguss (Flüssigkeitsansammlung zwischen Rippenfell und Lungenfell) kommen. Proteinurie über 3g/24 h Neben den Ödemen kommt es vor allem zur Ausscheidung von Eiweiß mit dem Urin.[medizinfo.de]
  • […] zwischen Körperkern und Peripherie); im Labor (s. auch unten): Hk/Hb hoch, Kreatinin und Harnsäure erhöht, Urin-Natrium tief Cave: 1 Präsentation mit Pneumokokkenperitonitis Radiologie Sonographie: 1) Abdomen: Frage nach Nierengrösse, Echogenität 2) Pleuraerguss[kispi-wiki.ch]
Bauchschmerz
  • Antithrombin) über die Niere verloren werden, kann es zu thrombembolischen Komplikationen kommen, also zur Bildung von Blutgerinnseln überall im Körper (häufig in den Darmgefäßen, dann plötzlicher Bauchschmerz).[gesundpedia.de]
  • Klinik Oedeme (mild bis generalisiert), Scrotalödem, Pleuraergüssse, Aszites, Anorexie, Erbrechen, Bauchschmerzen (DD Hypovolämie, Peritonitis). Hypertonie und Makrohämaturie sind selten.[kispi-wiki.ch]
Schaumiger Urin
  • Georg Thieme Verlag, Stuttgart Leitbeschwerden Ödeme, vor allem in Beinen (Knöchel), Armen und Gesicht (Augenlider) Gewichtszunahme, bedingt durch die Wassereinlagerungen Schaumiger Urin Neigung zu Thrombosen (Blutgerinnseln) Erhöhter Blutdruck Infektanfälligkeit[apotheken.de]
  • ANZEICHEN UND BESCHWERDEN Typische Zeichen sind: Ödeme vor allem im Gesicht (Augenlider), an den Beinen und Füßen sowie im Genitalbereich (Hodensack oder Schamlippen) dunkel verfärbter und schaumiger Urin zu wenige Eiweiße im Blut erhöhte Blutfette Es[patienten-information.de]
Oligurie
  • Oligurie oder Anurie (wenig oder kein Urin) verbunden mit einem Lungenödem (Flüssigkeitsstau in der Lunge) dumpfer Flankenschmerz Top[medizinfo.de]

Diagnostik

  • […] nephrotisches Syndrom (INS) Diagnostik Therapie Prognose Komplikationen Weitere Massnahmen Medikamente: Stadien der Behandlung des steroid-sensiblen INS Internationale Definition des Rezidivs Autor: T.[kispi-wiki.ch]
  • Die Diagnose basiert auf Blut- und Urintests sowie in einigen Fällen auf bildgebender Diagnostik der Nieren, einer Nierenbiopsie oder einer Kombination aus beiden Untersuchungsmethoden.[msdmanuals.com]
  • Diagnostik Laborwerte: Gesamteiweiß und Albumin (sind beim nephrotischen Syndrom stark erniedrigt), ( Kreatinin, Kreatinin-Clearance, Entzündungsparameter, Complement-Verbrauch? ANA, ANCA (Wegener sche Granulomatose?)[medicoconsult.de]
  • Nail-Patella-Syndrom, Finnischer Typ des angeborenen NS, Denys drash Syndrom) Diagnose Die Diagnostik umfasst neben der gründlichen Anamnese und Untersuchung die Messung wichtiger Blut- und Urinwerte, v.a. das Ausmass der Eiweissausscheidung im Urin.[ukbb.ch]
  • Gewicht , Kreatinin-Clearance , hyaline Zylinder Blut: Hypoproteinämie, Hyperlipidämie, Hypercholesterinämie, Hyperkalzämie (Hyperparathyreoidismus), Albumine , Kreatinin , Harnstoff , Elektrolyte, Gesamteiweiß , Cholesterin , Triglyzeride Apparative Diagnostik[medizin-kompakt.de]
Hypercholesterinämie
  • Tag), schaumig, spezifische Gewicht , Kreatinin-Clearance , hyaline Zylinder Blut: Hypoproteinämie, Hyperlipidämie, Hypercholesterinämie, Hyperkalzämie (Hyperparathyreoidismus), Albumine , Kreatinin , Harnstoff , Elektrolyte, Gesamteiweiß , Cholesterin[medizin-kompakt.de]
Pleuraerguss
  • , Apathie, Depression, Infektanfälligkeit ( Mangel an Immunglobulinen durch Eiweißmangel: Hautinfekte, Pneumonien), Hypertonie Ödeme: massiv, zuerst Augenlider, Gesicht (v.a. morgens), Unterschenkel (Sprunggelenke), später am ganzen Körper, Aszites, Pleuraerguss[medizin-kompakt.de]
  • Es kann zur Aszites (Bauchwasseransammlung) und zu Pleuraerguss (Flüssigkeitsansammlung zwischen Rippenfell und Lungenfell) kommen. Proteinurie über 3g/24 h Neben den Ödemen kommt es vor allem zur Ausscheidung von Eiweiß mit dem Urin.[medizinfo.de]
  • […] zwischen Körperkern und Peripherie); im Labor (s. auch unten): Hk/Hb hoch, Kreatinin und Harnsäure erhöht, Urin-Natrium tief Cave: 1 Präsentation mit Pneumokokkenperitonitis Radiologie Sonographie: 1) Abdomen: Frage nach Nierengrösse, Echogenität 2) Pleuraerguss[kispi-wiki.ch]

Therapie

  • Bei der meist gutartig verlaufenden Minimal-Change-Glomerulonephritis des Kindesalters reicht in der Regel eine symptomatische Therapie.[amboss.miamed.de]
  • Eine umfassende und langwierige Therapie ist notwendig Bei der Therapie steht die Behandlung der Grundkrankheit und die Behandlung der Ödeme im Vordergrund. Außerdem muss die Ausscheidung der Eiweiße gesenkt werden.[medizinfo.de]
  • Lag hingegen die genetische Variante der Erkrankung vor, verlief die gleiche Therapie in fast allen Fällen erfolglos, viele dieser Kinder wurden dialysepflichtig.[medonline.at]
  • Nephrotisches Syndrom und die Therapie Wenn bei Deinem Kind ein nephrotisches Syndrom festgestellt wurde, muss die Therapie immer individuell abgestimmt werden.[erdbeerlounge.de]

Prognose

  • Andere Formen besitzen eine schlechtere Prognose, erfordern bei immunologischer Genese meist eine immunsuppressive Therapie oder sind gar Ausdruck einer fortgeschrittenen Destruktion der Nieren (z.B. diabetische Nephropathie, Amyloidose ).[amboss.miamed.de]
  • Nephrotisches Syndrom: Komplikationen und Prognose Ein nephrotisches Syndrom wird oft durch zahlreiche Thrombosen begleitet, die weitere Probleme für den Patienten verursachen können.[erdbeerlounge.de]
  • Sie sind mit einer schlechteren Prognose assoziiert. Warum es zu einer Störung der Eiweissschranke in der Niere kommt, ist letztlich unklar. Vermutet wird eine immunologische Störung.[ukbb.ch]
  • Bezeichnungen der gewünschten Laborparameter und der Laborkartei 21.11.17 - Aktualisierungen in Diagnostik, Literatur, Rückfalltherapie Inhaltsverzeichnis Definition Formen Steroid-sensibles idiopathisches nephrotisches Syndrom (INS) Diagnostik Therapie Prognose[kispi-wiki.ch]

Epidemiologie

  • Epidemiologie: 0,5–1:100000 Ätiologie: Ursächlich sind Mutationen des NPHS1-Gens (siehe Nephronophthise ). Zum Zeitpunkt der Geburt fällt eine stark vergrößerte Placenta auf, die Kinder leiden unter einem starken Proteinverlust durch Proteinurie.[urologielehrbuch.de]
Geschlechtsverteilung
Altersverteilung

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!