Edit concept Question Editor Create issue ticket

Neurologische Störung

Neurologische Ausfälle


Symptome

  • Symptome Suchbewegungen des Mundes Lähmung oder Beeinträchtigung des Gesichtsnervs Symptome Hängen von Gesichtspartien (Mundwinkel, Auge, Stirn), Sensibilitätsstörungen, fehlender Mund-, Augenschluß unkontrollierter Speichelfluß Ursachen verschiedene[therapieteam-kiomall.de]
  • Im Rahmen unserer Neurologischen Sprechstunde für Tumorkranke behandeln wir Patientinnen und Patienten mit Krebserkrankungen, die unter neurologischen Symptomen leiden.[neurologie.charite.de]
  • Funktionelle Neurologische Symptome und Störungen (FNS) stellen seit vielen Jahren einen Forschungsschwerpunkt des Lurija Instituts dar.[kliniken-schmieder.de]
  • Symptomatik Die sprachlichen Symptome einer Aphasie betreffen in der Regel sowohl das Verstehen und Sprechen als auch das Lesen und Schreiben. Folgende Symptome treten häufig einzeln oder kombiniert bei Aphasie auf: 1.[sprachtherapie-winter.de]
  • Kombiniert treten nichtsprachliche Symptome häufig mit auf . Dysathrie ist im Gegensatz zur Aphasie keine Sprachstörung, sondern eine Sprechstörung.[logopaedie-altwarmbuechen.de]
Parästhesie
  • Sensibilitätsstörungen (pathologische oder fehlende Sensibilität) Reizsymptome (Parästhesien, Neuralgie, Kausalgie) Brennen, Stumpfschmerz (Amputationsstumpf), Phantomschmerz (Schmerzempfindung in amputierten Gliedmaßen) Anfallsymptome der Sensibilität[med-college.de]
  • […] neuropsychologische Symptome, Syndrome, Störungen Abasie Abbau-Krankheiten Agnosie Akalkulie Amnesien: anterograde, retrograde Autismus Chorea Huntington Chronisches Erschöpfungssyndrom Creutzfeldt-Jakob-Krankheit Katalepsie Kataplexie Misophonie Narkolepsie Parästhesien[psylex.de]
Apathie
  • Im Verlauf der Erkrankung dominieren häufig "Minussymptome" mit Konzentrationsstörungen, Affektarmut, Verlangsamung, Apathie, Denkverlangsamung, Antriebsminderung, die im Alltag sehr beeinträchtigend sein können.[nerven-bochum.de]
Sturz
  • Dies unterstreicht die Bedeutung von Gangstörungen und Stürzen.[neurologie-kiel.uk-sh.de]
  • Ein Anfall zeigt sich u.a. durch Absencen (Bewusstseinseintrübung mit Gedächtnisverlust), Sturz, krampfartiges Zucken des gesamten Körpers, Zungenbiss und unkontrollierte Ausscheidung.[yamedo.de]
  • Herdanfälle) Motorische Halbseitenanfälle Sensorische Halbseitenanfälle Psychomotorische Anfälle (psychische Symptome mit Bewusstseinsstörungen) Je nach Lokalisation sehr unterschiedliche Anfallstypen Symptome Grand Mal : Vollständiger Bewusstseinsverlust, Sturz[nerven-bochum.de]

Diagnostik

  • Unsere Logopädinnen führen zunächst eine standardisierte Diagnostik durch und legen dann fest, welche rezeptiven und expressiven Modalitäten (auch Schriftsprache) behandelt werden.[theralingua.de]
  • Die Betroffenen benötigen einen in neurourologischer Diagnostik und Therapie erfahrenen Arzt /Ärztin, der sie kontinuierlich urologisch „begleitet".[bbzmuenchen.de]
  • Das Sprechstundenangebot umfasst dabei: die Möglichkeit zeitnaher weiterführender Diagnostik (ambulant und stationär) eine differentialdiagnostische Einordnung Ihrer Beschwerden in Bezug auf Ihre Tumorerkrankung oder Tumortherapie eine Beratung für Sie[neurologie.charite.de]
  • Die medizinische Diagnostik umfasst das gesamte Spektrum moderner Untersuchungsmethoden einer Universitätskinderklinik, wie z.B.[heidelberg-university-hospital.com]
  • Es ist absehbar, dass sich dadurch die Diagnostik und Therapie zahlreicher neurologischer Erkrankungen maßgeblich ändern werden und dass viele Patienten erstmals die Chance einer kausalen Therapie und Heilung erhalten.[deutsche-apotheker-zeitung.de]

Therapie

  • Die logopädische Therapie bei einer Aphasie: Findet schon in der Akutphase eine intensive logopädische Therapie statt, kann eine 80%ige Verbesserung der Symptomatik erreicht werden.[theralingua.de]
  • Das eröffnet Ansatzpunkte für die Therapie. Doch immer wieder muss die Wissenschaft auch Rückschläge hinnehmen.[dasgehirn.info]
  • Es ist absehbar, dass sich dadurch die Diagnostik und Therapie zahlreicher neurologischer Erkrankungen maßgeblich ändern werden und dass viele Patienten erstmals die Chance einer kausalen Therapie und Heilung erhalten.[deutsche-apotheker-zeitung.de]
  • Therapie Die Therapie zielt auf eine Wiederherstellung der automatischen Sprechbewegungen durch Einüben einzelner Bewegungsabläufe ab.[sprachtherapie-winter.de]
  • Die Betroffenen benötigen einen in neurourologischer Diagnostik und Therapie erfahrenen Arzt /Ärztin, der sie kontinuierlich urologisch „begleitet".[bbzmuenchen.de]

Prognose

  • […] weiterführender Diagnostik (ambulant und stationär) eine differentialdiagnostische Einordnung Ihrer Beschwerden in Bezug auf Ihre Tumorerkrankung oder Tumortherapie eine Beratung für Sie und Ihre Angehörigen bzgl. der Behandlung Ihrer Symptome und der Prognose[neurologie.charite.de]
  • Eine Prognose über den zu erwartenden Verlauf kann häufig erst nach der Durchführung weiterer Untersuchungen abgegeben werden.[klinik-hallerwiese.de]
  • Auch die Prognose von Hirntumoren hat sich durch verbesserte Behandlungsverfahren verbessert.[neurologie.uni-bonn.de]
  • Die Prognose hängt von vielen Faktoren ab: Art und Stadium des Tumors, Lokalisation, Größe, Komplikationen, Begleiterkrankungen des Patienten und viele weitere Faktoren.[nerven-bochum.de]

Epidemiologie

  • Epidemiologie Jüngst publizierte Studien (Wittchen et al) zeigen, dass die Belastungen durch psychische und neurologische Erkrankungen massiv unterschätzt wurden.[bv-neurologe.de]
Geschlechtsverteilung
Altersverteilung

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!