Edit concept Question Editor Create issue ticket

Optikusgliom

Sehnervsternzellentumor WHO Grad 1 (pilozytisches Astrozytom des Nervus opticus; Optikusgliom)


Symptome

  • In 30 % der Fälle bestehen keine Symptome.[eref.thieme.de]
  • Symptome Mögliche Symptome Optikusgliom gehören unwillkürliche Bewegungen des Augapfels Auge geschwollen, kniff die Augen zusammen und Sehverlust, die zur Erblindung führen kann.[wissenlib.com]
  • […] wachsender Tumor (pilozytisches Astrozytom des WHO-Grades I) Epidemiologie der Optikusgliome treten zu fast 80 % in der ersten Lebensdekade auf Vorkommen auch im Erwachsenenalter möglich, jedoch selten ein bekannter Risikofaktor ist Neurofibromatose Typ I Symptome[hirntumorhilfe.de]
Papillenödem
  • Diagnostik Funduskopisch finden sich (abhängig von der Lage des Tumors) ein Normalbefund oder ein Papillenödem mit venöser Stauung und optikoziliaren Shunts, in fortgeschrittenen Stadien entsteht eine Atrophie. Im MRT bzw.[eref.thieme.de]
Kann sich nicht ausdrücken
  • Erweiterung des Subarachnoidalraums imponierende Auftreibung nicht einer Liquorzirkulationsstörung, sondern einer perineuralen Tumorinfiltration entspricht, was nach Kontrastmittelgabe in fettunterdrückten T1w Bildern mit kräftiger homogener Anreicherung als Ausdruck[eref.thieme.de]
Bitemporale Hemianopsie
  • Gesichtsfelddefekte wie Zentral- oder Zentrozökalskotome, konzentrische Einengung und bitemporale Hemianopsie sind häufig.[eref.thieme.de]
Hemianopsie
  • Gesichtsfelddefekte wie Zentral- oder Zentrozökalskotome, konzentrische Einengung und bitemporale Hemianopsie sind häufig.[eref.thieme.de]

Diagnostik

  • Differentialdiagnosen zu: Optikusgliom (pilozystisches Astrozytom des Nervus opticus) Diagnostik zu: Optikusgliom (pilozystisches Astrozytom des Nervus opticus) Diagnostik Optikusgliom (pilozystisches Astrozytom des Nervus opticus) Zur diagnostischen[med2click.de]
  • Methodik: Anhand eines Fallbeispieles sollen das klinische Bild, Diagnostik und Therapiemöglichkeiten erörtert werden.[thieme-connect.de]
  • Begriffe und Wortgruppen adjuvante anaplastische Astrozytome Anfälle Antikörper astrozytäre aufgrund auftreten Behandlung Bereich besteht Bestrahlung Bildgebung Biopsie brain tumors Bronchialkarzinome Cancer Chemotherapie chirurgische Clin deutlich Diagnostik[books.google.de]

Therapie

  • Therapeutisches Vorgehen Merke Wichtiges Prinzip der Therapie ist, so wenig wie möglich zu unternehmen.[eref.thieme.de]
  • Immuntherapie Rezidiv-Therapie der Optikusgliome ggf. (Re-)Operation ggf.[hirntumorhilfe.de]
  • […] zu: Optikusgliom (pilozystisches Astrozytom des Nervus opticus) Therapie Optikusgliom (pilozystisches Astrozytom des Nervus opticus) Die therapeutischen Möglichkeiten bei den Optikusgliomen umfassen folgendes: Aufgrund des langsamen Verlaufs ist in vielen[med2click.de]

Prognose

  • MRT als Methode der Wahl ggf. klinisch-neurologische, augenärztliche und endokrinologische Untersuchungen Verlauf der Optikusgliome spontane Remissionen (Rückbildungen) sind möglich inoperable oder teilentfernte Tumoren können über Jahre konstant sein Prognose[hirntumorhilfe.de]
  • Home Erkrankungen ZNS-Tumoren Niedrigmaligne Gliome Prognose Autor: Dipl.-Biol. Maria Yiallouros, PD Dr. med.[kinderkrebsinfo.de]
  • Gliom: Prognose Neben der WHO-Grad-Einteilung haben auch das Alter und der allgemeine Zustand des Patienten einen Einfluss auf die Prognose der Erkrankung.[netdoktor.de]
  • Die Prognose der Schulmediziner für diese Art von Astrozytom ist aufgrund des äußerst raschen und diffusen Wachstums des Tumors im Gehirn sehr schlecht.[2011mondschein.wordpress.com]
  • Bei inoperablen Hirnstammgliomen kann eine Bestrahlung angewandt werden. 10 Prognose Die Prognose hängt vom Resektionsgrad des Tumors, dem Allgemeinzustand des Patienten, sowie der Lage und Ausdehnung des Tumors ab.[flexikon.doccheck.com]

Epidemiologie

  • Histologie der Optikusgliome meist langsam wachsender Tumor (pilozytisches Astrozytom des WHO-Grades I) Epidemiologie der Optikusgliome treten zu fast 80 % in der ersten Lebensdekade auf Vorkommen auch im Erwachsenenalter möglich, jedoch selten ein bekannter[hirntumorhilfe.de]
  • […] zu: Optikusgliom (pilozystisches Astrozytom des Nervus opticus) Epidemiologie Optikusgliom (pilozystisches Astrozytom des Nervus opticus) Folgende epidemiologische Daten zu Optikusgliomen liegen vor: 2-5% aller Hirntumore einer der häufigsten Tumore[med2click.de]
  • In Astrozytomen konnten unter anderem folgende genetische Mutationen identifiziert werden: Akkumulation von p53 (50% der Fälle) Deletion auf Chromosom 17q (20%) Optikusgliome sind oft mit einer Neurofibromatose vergesellschaftet. 3 Epidemiologie Das pilozytische[flexikon.doccheck.com]
Geschlechtsverteilung
Altersverteilung

Pathophysiologie

  • Mädchen wie Jungen sind gleich häufig betroffen. 4 Pathophysiologie Die Symptomatik kommt v.a. durch Kompression benachbarter Strukturen zustande.[flexikon.doccheck.com]

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!