Edit concept Question Editor Create issue ticket

Orale Candidose

Candida-Stomatitis


Symptome

  • Candida-Pilzerkrankung: Vielfältige Symptome einer übermäßigen Ausbreitung der Candida-Pilze Eine Candida-Pilzerkrankung (Kandidose) kann sich durch eine ganze Reihe von Symptomen bemerkbar machen.[gesundheittipps.net]
  • Die aufgezählten Krankheitsbilder (Symptome…) müssen nicht unbedingt durch einen Pilz wie den Candida Albicans Hefepilz hervorgerufen werden. Es können auch andere Ursachen dahinter stecken.[7az.de]
  • Symptome Eine orale Candidose zeigt sich durch einen weißen Belag im Mund- und Rachenraum. Wird der weiße Belag zum Beispiel mit einem Holzspatel abgestreift, finden sich darunter rote entzündete, oft auch leicht blutende Stellen.[gesundheitsinformation.de]
  • Zunge: Was Belag und Farbe bedeuten Candidose-Symptome: So äußern sich Mundsoor und Co. Die Symptome von Soor hängen davon ab, welchen Bereich des Körpers die Candida-Infektion betrifft.[lifeline.de]
Metallischer Geschmack
  • Auch ein metallischer Geschmack ist möglich. Mundgeruch und geschwollene Lymphknoten wären weitere unangenehme Folgen. Prophylaxe gegen orale Candidose Bei Babys entsteht die Entzündung sehr oft bereits bei der Geburt.[zahnmedizinaktuell.com]
  • Dazu gehören: pelziges oder brennendes Gefühl im Mund Mundtrockenheit gesteigerter Durst Mundgeruch unangenehmer oder metallischer Geschmack im Mund geschwollene Lymphknoten Schluckbeschwerden oder Schmerzen beim Essen oder Trinken (vor allem bei Babys[gesundheit.de]
  • Symptome bei einem Hefepilz im Mund sind außerdem: Gefühl der „Pelzigkeit“ und Trockenheit im Mund vermehrter Durst Geschmacksstörungen (evtl. metallischer Geschmack) Mundgeruch brennendes Gefühl auf der Mundschleimhaut Diese Symptome treten jedoch in[netdoktor.de]
Belegte Zunge
  • Auch lokal betäubende Arzneimittel und Gerbstoffe können dazu geeignet sein. siehe auch Candidamykose, Scheidenpilz, Windeldermatitis, Intertrigo, Belegte Zunge nach Antibiotika, Antimykotika, Gentianaviolett Literatur Akpan A., Morgan R.[pharmawiki.ch]

Diagnostik

  • Abheilung akute allergische Anämie Angioödeme Aphthen aphthoide Ätiologie atrophische ausgeprägt bakterielle Befall Bereich besonders besteht betroffen Bläschen Blutungen bullösen Bullöses Pemphigoid Candidose Cheilitis angularis chronische deutlich Diagnostik[books.google.de]
  • Differentialdiagnosen zu: Soor-Stomatitis Diagnostik zu: Soor-Stomatitis Diagnostik Soor-Stomatitis Diagnostosch relevant bei der Soor-Stomatitis ist: Anamnese Inspektion: verschiebliche, weiße Beläge auf stark geröteter Haut Lokalisation im Bereich von[med2click.de]
  • […] am besten durch eine direkte mikrobiologische Diagnostik erfolgen.[flexikon.doccheck.com]
  • Ätiologie Symptome/Klinik Diagnostik Therapie Kodierung nach ICD-10-GM Version 2019[amboss.miamed.de]
  • Tab. 2: Kriterien zur Diagnostik eines systemischen Lupus erythematodes [18]. Abb. 10: Multiple bräunliche Pigmentierungen im Wangenbereich als orales Symptom einer primären Nebennierenrindeninsuffizienz (Mb. Addison).[zmk-aktuell.de]

Therapie

  • Bei Verursachung durch Immunsschwäche ist eher die systemische Therapie indiziert. lokale Therapie z.B.: Amphotericin B 4x tägl.[med2click.de]
  • Bei Rezidiven oder Resistenzen ist eine perorale systemische Therapie angezeigt, meist mit Fluconazol, Itraconazol oder Posaconazol.[pharmazeutische-zeitung.de]
  • Aktinische Keratose 355 Verruköses Karzinom 370 Paraneoplasien 378 Mundschleimhautveränderungen 391 Endokrinologische Krankheiten 403 403 421 Urheberrecht Andere Ausgaben - Alle anzeigen Mundschleimhaut und Lippenkrankheiten: Klinik, Diagnostik und Therapie[books.google.de]
  • […] sitzende Zahnprothesen erosive Krankheiten der Schleimhäute kontaminierter ZVK 8 Therapie Die Therapie der Candidiasis erfolgt durch den Einsatz von Antimykotika.[flexikon.doccheck.com]
  • Der größte Teil der Patientinnen zeigte ein Ansprechen auf die Therapie und wurde anschließend in die Verum-Gruppe (n 170) bzw. die Plazebo-Gruppe (n 173) randomisiert.[deutsche-apotheker-zeitung.de]

Prognose

  • Eine schwerwiegende Komplikation mit schlechter Prognose ist die Candida - Sepsis , die mit Amphotericin B i.v. behandelt werden muss.[amboss.miamed.de]
  • Prognose Bei gesunden Patienten bestehen bei einer Pilzinfektion unter einer geeigneten Therapie sehr gute Heilungschancen. Auch bei Personen mit anderen Grunderkrankungen lässt sich die Infektion meist gut kontrollieren.[deximed.de]
  • Mundsoor: Krankheitsverlauf und Prognose Sofern man die Therapie konsequent durchführt, lässt sich Mundsoor in der Regel gut behandeln. In seltenen Fällen kann Mundsoor sich aber hartnäckig halten und immer wiederkehren.[netdoktor.de]
  • Entscheidend für die Ausprägung und Prognose der GvHD ist die medikamentöse Prophylaxe.[zmk-aktuell.de]

Epidemiologie

  • HIV Diabetes Mellitus Kortikosteroid-Therapie Maligne Erkrankung langdauernde Antibiotika-Behandlung Definition zu: Soor-Stomatitis Epidemiologie zu: Soor-Stomatitis Epidemiologie Soor-Stomatitis Ein Großteil der HIV-infizierten erleidet im Laufe der[med2click.de]
  • Vorkommen/Epidemiologie Gehäuftes Auftreten v.a. bei Säuglingen, bei Patienten mit chronischem Asthma bronchiale, die mit inhalativen Glukokortikoiden dauerbehandelt werden, bei Immunsuppression oder bei alten Menschen mit schlecht sitzender und gepflegter[enzyklopaedie-dermatologie.de]
  • Epidemiologie 75% der Frauen erkranken wenigstens einmal im Leben an einer Vulvovaginalcandidose. 5% der Erkrankten leiden an einer chronisch-rezidivierenden Vulvovaginalcandidose (das heißt mindestens 4 Rezidive/Jahr).[dstig.de]
Geschlechtsverteilung
Altersverteilung

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!