Edit concept Question Editor Create issue ticket

Ovarialinsuffizienz

Eierstockfunktionsminderung (Ovarialinsuffizienz)


Symptome

  • Therapie der Symptome des Hormonmangels 2.[endokrinologikum.com]
  • […] ich habe es immer so gut wie es mir möglich war versucht zu verdrängen, aber mit den ganzen körperlichen symptomen fällt es mir halt immer schwerer. 45 Antworten 1 Seite 1 von 4 2 3 4 Ich komme sehr gut damit klar.[med1.de]
  • Symptome, Beschwerden & Anzeichen Typische Symptome einer Ovarialinsuffizienz sind Schmierblutungen , ein Spannungsgefühl in den Brüsten und Wassereinlagerungen im Gewebe (Ödeme).[medlexi.de]
Amenorrhoe
  • Hypophysäre Amenorrhoe Hypothalamische Amenorrhoe Normogonadotrope normoprolaktinämische Ovarialinsuffizienz mit Amenorrhoe Resistant-ovary-syndrome Am häufigsten aufgerufene Krankheitsbilder in Gynäkologie und Geburtshilfe Labienrisse und Klitorisrisse[med2click.de]
  • Amenorrhö oder Zyklusstörung oder mit sek. Amenorrhö nach kurzer Funktionsdauer (z.B. bei Ovarialhypoplasie); sekundäre O. entweder Folge gonadotroper Hypophysenvorderlappeninsuffizienz (z.B. beim Sheehan-Syndrom) oder hypothalamisch b...[enzyklo.de]
  • Menstruationsblutungen bleiben ganz aus (primäre Amenorrhoe). Auch die Brustentwicklung ist gehemmt.[chirurgie-portal.de]
  • Weitere 4,7 Prozent der gemeldeten Amenorrhö-Impfschäden gingen hingegen auf das Konto von Cervarix , einem weiteren HPV-Impfstoff, der erst im Jahr 2009 zugelassen worden war.[zentrum-der-gesundheit.de]
Hitzewallung
  • Bohnert, ich bin 45 Jahre und habe seit dem 41 Geburtstag Hitzewallungen.[hormontherapie-wechseljahre.de]
  • Hast du auch keine Periode, dafür Hitzewallungen? Das Thema Ovarinsuffizienz ist sehr deprimieren, meine Zwillingsschwester ist vor kurzem Mutter geworden, was mich noch deprimierter gemacht hat.[eltern.de]
  • Dies tritt bei etwa 1% aller Frauen auf und führt eben schon in jungen Jahren zu typischen Symptomen, die ansonsten erst in den Wechseljahren erwartet werden: Unregelmäßiger Zyklus/Ausbleiben der Regelblutung Hitzewallungen Schlafstörungen Libidoverlust[endokrinologikum.com]
Sekundäre Amenorrhoe
  • Frauen mit Turner-Syndrom (45,X0) oder Deletionen in verschiedenen Bereichen des X-Chromosoms haben eine primäre oder sekundäre Amenorrhoe (POF).[de.praenatal-medizin.de]
  • Amenorrhö Oligomenorrhö klimakterische Symptome unerfüllter Kinderwunsch Diagnostik zu: Prämature Ovarialinsuffizienz Therapie zu: Prämature Ovarialinsuffizienz Therapie Prämature Ovarialinsuffizienz Die Therapie der prämaturen Ovarialinsuffizienz besteht[med2click.de]
  • Eine sekundäre Amenorrhö mit erhöhtem FSH lässt oft an eine Ovarialinsuffizienz denken, doch gibt es keinen Gonadotropin-Cut-off-Wert für den Beginn einer Insuffizienz.[gyn-depesche.de]
  • Bei einer sekundären Amenorrhoe bleibt die Menstruation nach monatlichen Regelblutungen mindestens drei Monate lang aus, ohne dass eine Schwangerschaft vorliegt.[erdbeerlounge.de]

Diagnostik

  • Abweichung vom Normgewicht 10-20% 20% Übergewicht Siehe: Hirsutismus Infertilitäts-Diagnostik Amenorrhoe-Diagnostik[laborlexikon.de]
  • Differentialdiagnosen zu: Prämature Ovarialinsuffizienz Diagnostik zu: Prämature Ovarialinsuffizienz Diagnostik Prämature Ovarialinsuffizienz Die Diagnostik der prämaturen Ovarialinsuffizienz umfasst: Östradiol- und FSH -Bestimmung bei mind. 2 Untersuchungen[med2click.de]
  • Trotz systematischer Diagnostik gelingt es nicht in allen Fällen die genaue Ursache der vorzeitigen Wechseljahre aufzuklären, dann spricht man von der „idiopathischen prämaturen Menopause“.[endokrinologikum.com]
  • Die Diagnostik der Ovarialinsuffizienz gehört zur Basisdiagnostik bei jeder Kinderwunschpatientin und erfolgt durch Hormonbestimmungen und die Beobachtung eines natürlichen Zyklus ( Diagnostischer Zyklus ).[ivf-nuernberg.de]

Therapie

  • Welche Therapie bei Ki Ich hab das letzte Jahr über NFP gemacht, also auch Temperatur gemessen, aber jetzt unter den Tabletten damit aufgehört.[eltern.de]
  • […] zu: Prämature Ovarialinsuffizienz Therapie Prämature Ovarialinsuffizienz Die Therapie der prämaturen Ovarialinsuffizienz besteht aus: Symptomatisch: Hormonsubstitution mit Östrogen-/Gestagenanteilen orales Antikontrazeptivum (30 μg Ethinylestradiol)[med2click.de]
  • Inhaltsverzeichnis Definition Diagnose Mögliche Folgeerkrankungen Therapie Literatur Definition Verlust der ovariellen Funktion vor dem 40.[obsgyn-wiki.ch]
  • Allgemeinmaßnahmen: Untergewicht vermeiden, Stressabbau Medikamentöse Therapie: Prolaktinhemmer, Dopaminantagonisten gg[medizin-kompakt.de]

Prognose

  • Bei einer sekundären Ovarialinsuffizienz gibt es sehr wohl eine positive Prognose, wobei die Mitwirkung der Betroffenen als auch die kausale Therapie einen wesentlichen Faktor für eine erfolgreiche Behandlung darstellt.[gesundpedia.de]
  • Prognose Da es viele mögliche Ursachen für die Ovarialinsuffizienz gibt, sind die Aussichten äußerst unterschiedlich. Eine primäre Ovarialinsuffizienz (Funktionsstörung, die vom Eierstock selbst ausgeht, z.[chirurgie-portal.de]
  • Prognose und Verlauf hängen bei einer Ovarialinsuffizienz maßgeblich von der zugrundeliegenden Ursache ab.[medlexi.de]

Epidemiologie

  • […] zu: Prämature Ovarialinsuffizienz Epidemiologie Prämature Ovarialinsuffizienz Inzidenz der prämature Ovarialinsuffizienz : 0,1% bis zum Alter von 30, 1% bis zum Alter von 40 Ätiologie zu: Prämature Ovarialinsuffizienz Differentialdiagnosen zu: Prämature[med2click.de]
Geschlechtsverteilung
Altersverteilung

Pathophysiologie

  • Definition Pathophysiologie Symptome/Klinik Verlaufs- und Sonderformen Diagnostik Therapie Patienteninformationen Kodierung nach ICD-10-GM Version 2019[amboss.miamed.de]
  • Lebensjahr Pathophysiologie Die abnehmende Ovarialfunktion führt zu geringeren Östrogen - und Progesteronspiegeln.[amboss.com]

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!