Edit concept Question Editor Create issue ticket

Ovarielle Dysfunktion

Funktionsstörung des Ovars


Symptome

  • Aufklärung der Patientinnen über die Risiken und Symptome[eref.thieme.de]
  • PCO-Syndrom: Symptome Das PCOS kann viele verschiedene Symptome verursachen, die bei jeder Patientin unterschiedlich stark ausgeprägt sind. Häufige Beschwerden sind: Zyklusstörungen (z.B.[netdoktor.de]
  • Symptome Die möglichen Symptome eines Androgenüberschusses sind zahlreich. Der Schweregrad der Störung hängt vom Ausmaß des Androgenüberschusses ab. Zu den Symptomen gehören die Menstruationszyklusstörungen.[webseits.de]
  • Sämtliche androgenetischen Symptome werden durch die Androgenhormone Testosteron, Dihydrotestosteron, das Proandrogen Androstendion verursacht.[kindergynaekologie.de]
  • All diese Zeichen manifestieren sich auf die eine oder andere Weise bei jedem Patienten mit dieser Pathologie, aber in der Regel gibt es eine Gruppe der ausgeprägtesten Symptome.[de.medicine-power.com]
Tremor der Hände
  • […] der Hände 491 4014 Leitsymptom Doppeltsehen 492 41 Psychiatrische Erkrankungen 494 412 Der suizidale Patient 498 413 Der schizophrene Patient 500 414 Konversionssymptome 502 415 Angstneurose Phobie und Herzphobie 504 416 Leitsymptom Bewußtseinsstörung[books.google.de]
Sprachstörungen
  • Leitsymptom Parästhesien 486 407 Leitsymptom subakut einsetzende Querschnittslähmung 487 408 Leitsymptom erster epileptischer Anfall beim Erwachsenen 488 4010 Leitsymptom Tagesschläfrigkeit Schlafapnoesyndrom 489 4011 Leitsymptom rasch vorübergehende Sprachstörung[books.google.de]
Halsschmerz
  • […] ist Haarausfall.Die hypophysäre Dysfunktion wird meist durch Stress verursacht. wie vermehrte Behaarung, Akne oder Haarausfall auf. der FSH-Konzentration, so dass die ovarielle Reserve durch die Bestimmung von FSH abgeschätzt werden.Magengeschwüre, Halsschmerzen[elefikog.xpg.uol.com.br]
Infertilität
  • Ovarialer Androgenüberschuss E28.2 Syndrom polyzystischer Ovarien PCO [Polyzystisches Ovar]-Syndrom Polyzystische Ovarien Polyzystische Ovarkrankheit Polyzystisches-Ovar-Syndrom Sklerozystisches Ovar Stein-Leventhal-Syndrom Stein-Leventhal-Syndrom mit Infertilität[icdscout.de]
  • Bei Männern dient der Test zur Diagnose der Testikelfunktion bei Infertilität.[vdgh.de]
  • Abhängig von der Größe des Schadens führt dies in der Regel zu einem prämaturen Ovarialversagen mit vorzeitiger Menopause und einer permanenten Infertilität.[onkodin.de]
Hyperthermie
  • […] treppenförmiger Anstieg verkürzte Hyperthermie V. a. Corpus-luteum-Insuffizienz[eref.thieme.de]
Beinschwellung
  • Revision Krankheiten der Nebenniere Ovarielle Dysfunktion Testikuläre areata Alopecia androgenetica Sonstiger Haarausfall.Haarausfall; Hitzeempfindlichkeit; Inkontinenz; Beinschwellung; Niedriges Geburtsgewicht; Plötzliches Auftreten einer anomalen Vaginalblutung[elefikog.xpg.uol.com.br]
Dysphagie
  • Chirurgie 295 313 Leitsymptom Verbrennung 299 314 Leitsymptom tastbare Schwellung Tumor unterschiedlicher Lokalisation 301 315 Leitsymptom Schwellung der Brust 302 316 Leitsymptom Dyspnoe 303 317 Leitsymptom restrosternaler Schmerz 305 318 Leitsymptom Dysphagie[books.google.de]
Blasensprung
  • Veränderungen 407 Vergewaltigungsdelikte 491 Hämatologische Erkrankungen 135 Thromboembolie 144 Hypertonie 151 Infektionen 166 Diabetes mellitus 205 Blutgruppenunverträglichkeit 220 Intrauterine 229 Blutungen im 3 Trimenon 243 Drohende Frühgeburt 250 Blasensprung[books.google.de]
Beinschmerz
  • Chemotherapie und endokrine Therapie werden nicht parallel durchgeführt.Symptomprüfer: Beinschmerz und Durchfall. « Einleitung; Ursachen; Liste der Ursachen; Ursachen mit Beschreibungen; Ursachen bei Frauen.Das primäre Therapieziel bei Frauen mit ovarieller[elefikog.xpg.uol.com.br]
Anurie
  • […] nur wenn Hämokonzentration überwunden ist (Hkt 40%), aber Oligurie/Anurie besteht[eref.thieme.de]
Dysmenorrhoe
  • […] selten Auftreten der Regelblutung ( 34 Tage) Regelartstörungen Hypermenorrhö zu starke Regelblutung Hypomenorrhö zu schwache Regelblutung Menorrhagie zu lange anhaltende und zu starke Regelblutung Metrorrhagie unregelmäßige auftretende Regelblutung Dysmenorrhö[vitro-med.de]
Inkontinenz
  • Revision Krankheiten der Nebenniere Ovarielle Dysfunktion Testikuläre areata Alopecia androgenetica Sonstiger Haarausfall.Haarausfall; Hitzeempfindlichkeit; Inkontinenz; Beinschwellung; Niedriges Geburtsgewicht; Plötzliches Auftreten einer anomalen Vaginalblutung[elefikog.xpg.uol.com.br]

Diagnostik

  • Endometriose Diagnostik und Behandlung wird mithilfe von Medikamenten und durch chirurgische Verfahren durchgeführt. Welche Therapie eingesetzt wird, hängt von vielen Faktoren ab.[vitro-med.de]

Therapie

  • Bluttest für die maßgeschneiderte IVF-Therapie Eine In-vitro-Fertilisation (IVF) geht mit Belastungen und hohen Kosten einher.[vdgh.de]

Prognose

  • Verlauf/Prognose Ohne Behandlung besteht lange Persistenz der Knötchen. Nach Abheilung kommt es zur Ausbildung kleiner hyperpigmentierter Flecken.[enzyklopaedie-dermatologie.de]
  • Ob der Einsatz von Goserelin tatsächlich einen direkten positiven Einfluss auf die Prognose hat, kann davon noch nicht abgeleitet werden.[ch.universimed.com]
  • Verlauf und Prognose : Der Verlauf ist unterschiedlich. Solide Tumoren persistieren und müssen unabhängig vom klinischen Erscheinungsbild und der Beschwerdesymptomatik operativ entfernt werden, einige können maligne entarten.[gesundheits-lexikon.com]
  • PCO-Syndrom: Krankheitsverlauf und Prognose Viele Frauen, die vom PCO-Syndrom betroffen sind, leiden nicht nur körperlich.[netdoktor.de]
  • Ist die Akutphase überstanden, ist bei entsprechender Behandlung die Prognose gut [10]. Es ist jedoch mit einer erhöhten Rezidivrate zu rechnen.[allgemeinarzt-online.de]

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!