Edit concept Question Editor Create issue ticket

Partus

Geburt


Symptome

Psychische Belastung
  • Die Betroffenen stehen unter einer riesigen psychischen Belastung. Sie trauen sich nicht zu der ungewollten Schwangerschaft zu stehen und verheimlichen sie. Suchen sie keine Beratungsstelle auf, bleiben sie mit diesem enormen Druck allein.[netdoktor.at]
Stuhldrang
  • Daher sollten Gebärende in der Pressphase, trotz Stuhldrangs, die Toilette nicht mehr aufsuchen.[eref.thieme.de]
Blutung während der Schwangerschaft
  • Blutungen in der Schwangerschaft, unter und nach der Geburt. In: Weyerstahl T, Stauber M, Hrsg. Duale Reihe Gynäkologie und Geburtshilfe. 4. vollständig überarbeitete Auflage. Stuttgart: Thieme; 2013)[eref.thieme.de]
Vaginaler Ausfluss
  • Zu diesen Symptomen zählen Fieber, Unterleibsschmerzen, vaginale (Schmier-)Blutung, vaginaler Ausfluss mit auffälligem Geruch und eine erhöhte Pulsfrequenz.[eref.thieme.de]

Prognose

  • Die Prognose einer HIE Enzephalopathie hypoxisch-ischämische Prognose lässt sich mit dem Sarnat-Score Sarnat-Score (1976) recht gut abschätzen:[eref.thieme.de]

Epidemiologie

  • […] shoulder dystocia 1 Definition Unter der Schulterdystokie versteht man eine nach der Geburt des kindlichen Kopfes auftretende inkorrekte Einstellung der kindlichen Schultern in das Becken der Mutter, die den weiteren Verlauf der Geburt verzögert. 2 Epidemiologie[flexikon.doccheck.com]
Geschlechtsverteilung
Altersverteilung

Pathophysiologie

  • Die Untersuchungsintervalle orientieren sich an der zugrunde liegenden Pathophysiologie.[eref.thieme.de]

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!