Edit concept Question Editor Create issue ticket

Pleomorphes Liposarkom

PLS


Diagnostik

  • […] der HL 248 Alter und Prognose 294 XVIII 300 B NonHodgkinLymphome 308 Stadieneinteilung bei NonHodgkinLymphomen 321 Verlauf bei prognostisch günstigen nodulären NHL mit fortgeschrittenen 343 Verlauf bei NHL mit intermediärer und hoher Malignität 357 Diagnostik[books.google.de]
  • Diagnostik bei retroperitonealen Tumoren Bildgebung: Sonographie Leber CT-Abdomen mit KM [Abb. CT eines retroperitonealen Liposarkoms ] oder MRT-Abdomen Rö-Thorax oder CT-Thorax Je nach Tumorausmaß oder geplanter Resektion ggf.[urologielehrbuch.de]
  • […] metastasierter Tumor Systemische Chemotherapie: Regredienz- Tumorresektion, Metastasenresektion Progredienz- Palliative Maßnahmen Verdacht auf malignen Knochen- oder Weichgewebs- tumor- Zuweisung Tumorzentrum Interdisziplinäre Planung und Realisierung von Diagnostik[quizlet.com]

Therapie

  • […] extranOdale NHL 369 Befall des ZNS durch NHL 415 Mycosis fungoides MF 425 Literatur 433 A Allgemeine Tumoren im Kindesalter Von U M LÜTOLF 467 466 Kindliche Leukämien 475 NonHodgkin Lymphome 483 EwingSarkom 493 Subakute und chronische Morbidität der Therapie[books.google.de]
  • […] und Nachsorge Anwendung multimodaler Therapieverfahren unter Einbeziehung der neoadjuvanten Chemo- therapie, Extremitätenperfusion, Hyperthermie, intraoperativer Strahlentherapie verbessert die Prognose[quizlet.com]
  • Ist die primäre Resektion ohne neoadjuvante Therapie möglich, ist eine präoperative Biopsie nicht notwendig. Dies gilt insbesondere für lipomatöse Tumoren.[urologielehrbuch.de]
  • Therapie und Verlauf: Nach Abtragung des Magenpolypen trat keine erneute Blutung auf, eine palliative Radiotherapie des Primärtumors wurde vom Patienten abgelehnt. Folgerung: Weichteilsarkome sind seltene, vorwiegend pulmonal metastasierende Tumore.[thieme-connect.com]
  • Therapie Komplette Resektion des gesamten Tumorareals unter histologischer Randschnittkontrolle ist entscheidend für die Prognose. Bei nicht kurativer Resektion Strahlentherapie (60 Gy in 30 Sitzungen). Chemotherapie (z.B.[enzyklopaedie-dermatologie.de]

Prognose

  • NonHodgkin Lymphome 483 EwingSarkom 493 Subakute und chronische Morbidität der Therapie 211 b Chronische Veränderungen im Bereich des Herzens 219 Bereich des Nervensystems 226 Leberbestrahlung 234 Gonadenfunktion 242 Kurabilität der HL 248 Alter und Prognose[books.google.de]
  • Verlauf/Prognose Für die im tiefen Weichgewebe lokalisierten großen Liposarkomen trifft eine sehr ungünstige durch häufig frühzeitige Metastasierung in Leber und Lunge gekennzeichnete Prognose zu.[enzyklopaedie-dermatologie.de]
  • Während hochdifferenzierte- und myxoide Liposarkome eine gute Prognose zeigen und eher durch lokale Rezidive charakterisiert sind, metastasieren rundzellige- und pleomorphe Liposarkome häufiger.[kgu.de]
  • […] und Realisierung von Diagnostik, multimodaler Therapie und Nachsorge Anwendung multimodaler Therapieverfahren unter Einbeziehung der neoadjuvanten Chemo- therapie, Extremitätenperfusion, Hyperthermie, intraoperativer Strahlentherapie verbessert die Prognose[quizlet.com]

Epidemiologie

  • Epidemiologie Inzidenz 1–3/100 000 pro Jahr Mortalität 0,6–0,8/100 000 pro Jahr Pathologie der retroperitonealen Weichgewebstumoren Sarkome stammen von mesenchymalen Zellen ab, die häufigsten retroperitonealen Tumoren sind das Liposarkom (gut differenziert[urologielehrbuch.de]
  • Am häufigsten entsteht es in der Markhöhle großer Röhrenknochen, seltener sind kurze und flache Knochen betroffen. 2 Epidemiologie Betroffen sind in erster Linie Kinder und Jugendliche bis zum 15. Lebensjahr.[quizlet.com]
Geschlechtsverteilung
Altersverteilung

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!