Edit concept Question Editor Create issue ticket

Prostataerkrankung


Symptome

  • Diese Symptome gleichen denen des einfachen Prostataadenoms, folglich sind mehrere Untersuchungen erforderlich, um die Diagnose Krebs sicher stellen zu können.[hifuprostata.de]
  • Trotz dieser Häufigkeit entwickelt nicht jeder Träger einer Prostatavergrößerung die Symptome einer Harnabflußstörung. Die Gründe hierfür sind unklar. Die Symptome korelieren nicht unbedingt mit der Größe der Prostata.[urologe-rhein-main.de]
  • Deshalb stehen andere Symptome im Vordergrund.[de.virbac.com]
Psychische Belastung
  • Nachteil ist, dass es sich um einen irreversiblen Eingriff handelt, der eine zusätzliche psychische Belastung für den Patienten darstellt.[dgk.de]
Hyperthermie
  • Außerhalb von Studien werden gegenwärtig nicht empfohlen: die Hyperthermie, die Ballondilatation und der hochintensive fokussierte Ultraschall ( HIFU ) [45] .[gbe-bund.de]
Beginn um Pubertät
  • Zum einen kann sie sich mit Beginn der Pubertät in jedem Alter entzünden (Prostatitis), zum anderen verändert sie sich häufig ab dem 50. Lebensjahr.[praxisvita.de]
Prostatavergrößerung
  • Prostataerkrankungen reichen vom Prostatakrebs (Prostatakarzinom), der zumeist in der äußeren Zone der Vorsteherdrüse auftritt, über die Prostatavergrößerung bis zur Prostataentzündung (Prostatitis).[deutsches-krankenhaus-verzeichnis.de]
  • Kaffee-Genuss schützt vor Prostatakrebs Prostata-OP bei Promis Prostatavergrößerung: 7 Mythen auf dem Prüfstand Themen[praxisvita.de]
  • Bei der Behandlung der gutartigen Prostatavergrößerung können unterschiedliche moderne Verfahren, auch in Kombination angewandt werden – ganz auf die individuelle Situation des Patienten abgestimmt.[klinikum-offenbach.de]
Harnverhalt
  • Diese macht sich durch eine Abschwächung des Harnstrahles, plötzlichen Harndrang und häufiges Wasserlassen bei Tag und Nacht bemerkbar und kann bis zu einem akuten Harnverhalt führen.[uro-zentrum-steglitz.de]
  • Die Beschwerden und Auswirkungen können sehr unterschiedlich sein: So sind von einer leichten Abschwächung des Harnstrahls über eine erschwerte und unvollständige Blasenentleerung bis hin zu einer vollständigen Harnsperre (so genannter Harnverhalt) unterschiedliche[pan-klinik.org]
  • Restharnbildung ( die Blase entleert sich nicht vollständig ) Häufiges Wasserlassen kurz hintereinander, tagsüber und nachts Startschwierigkeiten Nachträufeln Unterbrochenes Wasserlassen Plötzlicher starker Harndrang bis hin zum Harnverlust Ein akuter Harnverhalt[uronea.de]
  • Symptome Abschwächung des Harnstrahls verzögerter Beginn des Wasserlassens Nachträufeln häufiges Wasserlassen, insbesondere nachts und kleiner Mengen Spätsymptom der akute Harnverhalt Mögliche Spätfolgen wären: rezidivierende Harnwegsinfektionen die Ausbildung[urologie.missioklinik.de]
Harninkontinenz
  • Symptome und Verlauf Typische Symptome von Prostataerkrankungen: Harnstau Pollakisurie Nykturie Harninkontinenz Schmerzen im Unterbauch Erektionsstörungen Brennen beim Wasserlassen Schmerzen beim Wasserlassen Je nach Prostataerkrankung gibt es verschiedene[gesundpedia.de]
  • Harninkontinenz und erektile Dysfunktion treten unmittelbar nach der Operation meist auf, bessern sich aber deutlich in den Wochen und Monaten danach und sind auch vom Lebensalter des Patienten abhängig.[sk-mg.de]
  • Keine Scheu vor der Prostata-Vorsorgeuntersuchung Doch nicht nur bei den typischen Warnzeichen wie Probleme beim Wasserlassen, Blut im Urin, Blut im Sperma, Harninkontinenz sowie Erektile Dysfunktion sollte ein Urologe um Rat gefragt werden.[t-online.de]
Nykturie
  • Vor allem das nächtliche Wasserlassen (Nykturie) ist ein typisches Krankheitszeichen. Später kann sich dann die Harnblase nicht mehr vollständig entleeren (Restharnbildung). Zur Behandlung können Medikamente erfolgreich eingesetzt werden.[apfeld-medizin.de]
  • Symptome und Verlauf Typische Symptome von Prostataerkrankungen: Harnstau Pollakisurie Nykturie Harninkontinenz Schmerzen im Unterbauch Erektionsstörungen Brennen beim Wasserlassen Schmerzen beim Wasserlassen Je nach Prostataerkrankung gibt es verschiedene[gesundpedia.de]
  • Harnstrahl länger dauernde Blasenentleerung verzögerter Beginn der Entleerung („Anlaufschwäche“) Nachträufeln häufigeres Wasserlassen (Pollakisurie) Harndrang mit erhöhtem Druckgefühl unkontrollierter Urinabgang (Inkontinenz) nächtliches Wasserlassen (Nykturie[urodoc-gifhorn.de]
Urintröpfeln
  • Endstadium“ eines Prostataadenoms ist dadurch gekennzeichnet, dass die übervolle, nicht mehr zu entleerende Blase in Nabelhöhe steht und durch den sich dadurch aufgebauten hydrostatischen Druck der äußere Schließmuskelwiderstand überwunden wird und es zum Urintröpfeln[porst-hamburg.de]

Diagnostik

  • Als Gründungsmitglied des Prostatazentrums München stehen wir für eine zertifizierte und Leitlinien-orientierte Diagnostik und Behandlung ihrer Prostataerkrankung.[urologie-viktualienmarkt.de]
  • Es ist nicht erforderlich, eine solche Diagnostik im Krankenhaus durchzuführen zu lassen.[urologen-oberhausen.de]
  • Zur Diagnostik gehören die Abtastung der Prostata, der sogenannte PSA-Wert, der im Blut untersucht wird, die transrektale Ultraschalluntersuchung und evtl. eine Gewebeentnahme.[urologie-regensburg.de]
  • Die Ultraschalluntersuchung komplettiert die Diagnostik. Bei Verdacht auf ein Karzinom erfolgt die Prostatabiopsie über den Enddarm in lokaler Betäubung. Hierbei werden 10-12 Proben aus der Prostata gewonnen und pathologisch untersucht.[dr-pankewitz.de]

Therapie

  • Auch im fortgeschrittenen Stadium ist heute eine sehr Erfolg versprechende Therapie durch diverse medikamentöse Ansätze (Chemotherapie, Hormontherapie, nuklearmedizinische Therapie) mit guter Lebensqualität möglich.[pan-klinik.org]
  • Konservative medikamentösen Therapie Beschwerden aufgrund benigner Prostatahyperplasie Akuter oder chronisch rezidivierender Prostatitis Diagnostik und Therapie bei lokalisiertem oder fortgeschrittenem Prostatakarzinom Operative Therapie durch Transurethrale[urologie-viktualienmarkt.de]
  • Die Therapie besteht in der Regel in einer ausreichen langen antibiotischen Therapie. Selten ist ein Krankenhasuaufenthalt und die vorübergehende Ableitung des Urins über eine Bauchdeckenkatheter erforderlich.[urologen-oberhausen.de]

Prognose

  • Früh entdeckter Prostatakrebs verbessert die Prognose bei dieser Prostataerkrankung erheblich und sollte ab einem Alter von zirka 40 Jahren regelmäßig erfolgen.[medizinius.de]
  • Prognose und Heilungsverlauf einer Prostatahyperplasie Ohne Behandlung nimmt eine Prostatavergrößerung allmählich zu. Diese Zunahme kann so langsam verlaufen, dass sich keine Beschwerden zeigen.[urodoc-gifhorn.de]
  • Lesen Sie, wie Sie mit der richtigen Ernährung den Blutfettwert beeinflussen können. mehr Chronische myeloische Leukämie (CML) Die Prognose des Blutkrebs hat sich dank neuer Diagnose-Möglichkeiten und moderner Behandlung stark verbessert. mehr Blutgerinnung[sprechzimmer.ch]
  • Generell ist die Prognose bei Prostatakrebs oft günstig. Statistisch gesehen leben fünf Jahre nach der Diagnose noch 87 bis 92 Prozent der Patienten (Fünf-Jahres-Überlebensrate).[netdoktor.de]
  • Wichtige Eckdaten für eine Prognose sind der PSA-Wert, das Ergebnis der Prostatabiopsie und das Ergebnis der klinischen Untersuchung [41] .[gbe-bund.de]

Epidemiologie

  • RKI : Robert Koch-Institut Epidemiologie des benignen Prostatasyndroms ( BPS ) Zur Epidemiologie des BPS sind nur wenige Daten verfügbar.[gbe-bund.de]
  • In: AWMF online (Stand 2018) Epidemiologie des Prostatakarzinoms auf www.urologielehrbuch.de Geschichte der Urologie – Von den Ursprüngen bis zur Renaissance ( Memento vom 6. Februar 2010 im Internet Archive ) Barbara I.[de.wikipedia.org]
Geschlechtsverteilung
Altersverteilung

Pathophysiologie

  • Roosen A, et al: Ätiologie und Pathophysiologie der benignen Prostatahyperplasie. Der Urologe 2013, 52, 186-192, 3. Vignozzi L, et al: PDE 5 inhibitors blunt inflammation in human BPH: A potential mechanism of action for PDE5 inhibitors in LUTS.[porst-hamburg.de]

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!