Edit concept Question Editor Create issue ticket

Pulmonale Embolie

PE

Als pulmonale Embolie oder Lungenembolie wird der Verschluss einer Lungenarterie durch einen Embolus bezeichnet. Bevorzugt ist die rechte Arteria pulmonalis betroffen.


Symptome

  • Weitere häufige Symptome sind thorakaler (evtl. atemabhängiger) Schmerz und Hypotonie bis hin zum Schock.[de.wikipedia.org]
  • „Die Lungenembolie als Folgeerscheinung einer tiefen Beinvenenthrombose ist oft das erste Symptom. In gut 50% der Fälle verläuft die vorangegangene Thrombose symptomlos.“ — Dr.[doktorweigl.de]
  • Symptome / Beschwerden Es gibt keine Symptome die zweifelsfrei, bzw. eindeutig auf eine Lungenembolie hinweisen.[dr-gumpert.de]
  • In der frühen Phase der Erkrankung sind oftmals keine Symptome vorhanden, sondern erst mit einem fortschreitenden Verlauf spürt der Betroffene Beschwerden.[healthexpress.eu]
Schwindelgefühl
  • Die anfänglichen Symptome von Lungenhochdruck sind "unspezifisch": Atemnot bei Anstrengung - schon kurze Wegstrecken oder beim Einkauf schnelle Ermüdung geringere Leistungsfähigkeit Schwindelgefühle leichtes Herzstolpern oder gar Herzstechen und Herzrasen[wunderweib.de]
  • Der schnelle Herzschlag von 120-250 Schlägen pro Minute kann zu Schwindelgefühlen, Schwäche, Sehstörungen und schließlich zur Bewusstlosigkeit führen.[herzstiftung.de]
Brustschmerz
  • Luftnot und Brustschmerz. Die Prognose ist abhängig u.a. vom Schweregrad der Embolie, Alter und Vorerkrankungen des Betroffenen und vom Zeitpunkt der Diagnose. Liesel, 70 Jahre alt, fühlt sich heute gar nicht gut.[doktorweigl.de]
  • Wichtige Anzeichen für eine Lungenembolie sind plötzliche Atemnot und Brustschmerzen. Der Kreislauf kann zusammenbrechen. Im schlimmsten Fall stirbt der Patient.[netdoktor.de]
  • Lungenembolie: Symptome und Anzeichen Die Spanne der Symptome einer Lungenembolie reicht – je nach Anzahl und Größe der betroffenen Gefäße und abhängig davon, wie schnell sich diese verschließen – von leichter Luftnot bis hin zu starken Atembeschwerden, Husten, Brustschmerzen[gesundheit.de]
  • Die wichtigsten klinischen Zeichen sind Dyspnoe und Brustschmerz.[flexikon.doccheck.com]
  • Zu den typischen Symptomen gehören: Leistungsschwäche Kurzatmigkeit Schnelle Ermüdung Schwindel Teilweise eine plötzlich eintretende, kurze Bewusstlosigkeit unter einer körperlichen Anstrengung Brustschmerzen Bläuliche Verfärbung der Haut und Lippen Schwellungen[healthexpress.eu]
Tachykardie
  • Die häufigen klinischen Zeichen einer pulmonalen Embolie sind: Dyspnoe, Tachypnoe und Tachykardie (90%) Thoraxschmerz (70%) Angst (60%) Husten (50%) Schweißausbruch (15%) Hämoptysen (10%) In vielen Fällen werden pulmonale Embolien klinisch nicht erkannt[symptoma.com]
  • Kleine Lungenembolien sind klinisch dezent und führen in der Regel zu relativ unspezifischen Symptomen wie Schwindel, Tachykardie und Fieber (Infarktpneumonie !).[flexikon.doccheck.com]
  • Konkret kann es zu folgenden Symptomen kommen: beschleunigte Atmung ( Tachypnoe) Atemnot ( Dysopnoe) Atemabhängige Brustschmerzen ( Thoraxschmerzen) Husten oder Bluthusten ( Hämoptyse) Fieber Beschleunigter Herzschlag ( Tachykardie) Verminderter Blutdruck[doktorweigl.de]
  • II: Stadium 2 : Typische klinische Symptome sind Angst, akute Dyspnoe, Tachypnoe, atem abhängige Thoraxschmerzen, Tachykardie, evtl. Zyanose und Synkopen.[medizin-wissen-online.de]
Zyanose
  • Ferner können auftreten: Synkope Tachypnoe Tachykardie Zyanose Husten Hämoptysen Schwindel Schweißausbruch Die klinischen Zeichen eine Lungenembolie sind jedoch nicht immer in voller Ausprägung festzustellen.[flexikon.doccheck.com]
  • Auch wird klassisch die sogenannte „Kranzzyanose“ (oder auch „schwedischer Kragen“) erkennbar: Bedingt durch zentrale Zyanose und obere Einflussstauung wirken der Hals und der Dekolleté-Bereich dunkel marmoriert.[de.wikipedia.org]
  • Verlauf und Behandlung der übrigen Embolie-Formen Bei einer Embolie durch andere Ursachen entsteht ebenfalls ein Sauerstoffmangel, der zu Atemnot, Blaufärbung der Haut (Zyanose), Angstgefühl und Bewusstseinsverlust führen kann.[netdoktor.at]
  • Folgezustände: Hämoptyse, Fieber, Pleuraerguss Wie Schweregrad II Zyanose Synkopen Zusätzl. Schock, Herz- Kreislauf -Stillstand Systemischer RR Normal , kleine Amplitude Pulmonal-art.[fachpflegewissen.de]
  • Weitere typische Symptome sind: Zyanose (blaurote Verfärbung der Haut und der Schleimhäute), Synkopen (Ohnmachtsanfälle), unspezifische Abgeschlagenheit (Fatigue), Raynaud-Syndrom (Erblassen der Finger oder Zehen), Angina Pectoris (Herzschmerzen) und[cardio-guide.com]
Hypotonie
  • Bei einer schweren Lungenembolie mit Hypotonie, Schocksymptomen, stark erhöhten Pulmonalarteriendruck und deutlich vermindertem Sauerstoffpartialdruck muss zusätzlich zu einer Antikoagulation eine Reperfusionstherapie angestrebt werden.[flexikon.doccheck.com]
  • […] kann es zu folgenden Symptomen kommen: beschleunigte Atmung ( Tachypnoe) Atemnot ( Dysopnoe) Atemabhängige Brustschmerzen ( Thoraxschmerzen) Husten oder Bluthusten ( Hämoptyse) Fieber Beschleunigter Herzschlag ( Tachykardie) Verminderter Blutdruck ( Hypotonie[doktorweigl.de]
  • Weitere häufige Symptome sind thorakaler (evtl. atemabhängiger) Schmerz und Hypotonie bis hin zum Schock.[de.wikipedia.org]
  • Volumensubstitution mit einer kolloiden Lösung bei Hypotonie. II: Medikamentös : 1) Sedierung/Analgesie : Morphin (2,5-5mg i.v.), Diazepam 5-10mg/i.v. 2) Katecholamine : Besteht eine Hypotonie bzw.[medizin-wissen-online.de]
  • Durch Abzweigung solch großer Blutvolumina kann es im großen Kreislauf umgekehrt zu einer Hypotonie kommen. Die Erhöhung des Blutdrucks im kleinen Kreislauf führt zu einer pulmonalen Hypertonie.[medicoconsult.de]
Halsvenenstauung
  • Normal 80 mmHg 70 mmHg 60 mmHg Gefäßobliteration Periphere Äste Segmentarterien Ein PA-Ast oder mehrere Lappenarterien Ein PA-Ast und mehrere Lappenarterien (PA-Stamm) Diagnostisches Vorgehen: Körperliche Untersuchung: Dyspnoe, Tachypnoe, Tachykardie, Halsvenenstauung[fachpflegewissen.de]
Fieber
  • Konkret kann es zu folgenden Symptomen kommen: beschleunigte Atmung ( Tachypnoe) Atemnot ( Dysopnoe) Atemabhängige Brustschmerzen ( Thoraxschmerzen) Husten oder Bluthusten ( Hämoptyse) Fieber Beschleunigter Herzschlag ( Tachykardie) Verminderter Blutdruck[doktorweigl.de]
  • Fieber als Symptom einer Lungenembolie Fieber ist eine bekannte Komplikation bei Lungenembolien. Meist tritt es nicht unmittelbar zeitgleich mit der Embolie auf. Stattdessen macht es sich einige Zeit später bemerkbar.[dr-gumpert.de]
  • Kleine Lungenembolien sind klinisch dezent und führen in der Regel zu relativ unspezifischen Symptomen wie Schwindel, Tachykardie und Fieber (Infarktpneumonie !).[flexikon.doccheck.com]
  • Die beschriebenen Krankheitsanzeichen mit oder ohne Auftreten von Fieber machen das Vorliegen einer akuten Lungenembolie wahrscheinlich.[lifeline.de]
  • Lugenembolie Grad 1 Verschlossen sind kleine Endäste der Lungenstrombahn, es kommt nur kurzzeitig zu Krankheitszeichen wie Luftnot, Schmerzen im Brustkorb, eventuell verbunden mit Bluthusten, Fieber oder einem Rippenfellerguss.[medhelp.at]
Schwellung
  • Zu den typischen Symptomen gehören: Leistungsschwäche Kurzatmigkeit Schnelle Ermüdung Schwindel Teilweise eine plötzlich eintretende, kurze Bewusstlosigkeit unter einer körperlichen Anstrengung Brustschmerzen Bläuliche Verfärbung der Haut und Lippen Schwellungen[healthexpress.eu]
  • Die tiefe Beinvenenthrombose wird jedoch in weniger als 50% klinisch treffend diagnostiziert, denn: - Wadenschmerz - einseitige Schwellung eines Beines - positives Homann-Zeichen sind unsichere Indikatoren.[mevis-research.de]
  • Embolus aus dem Entstehungsort in einen anderen Ort gerät, den er verstopft. weitere Namen: Hyperkoagulabilität, Zustände mit hoher Blutgerinnung, Neigung zur erhöhten Blutgerinnung, thromboembolische Krankheiten Symptome Blutgerinnsel Hinken Schmerz Schwellungen[de.symptomed.com]
  • Der Betroffene verspürt Luftnot bei Belastung, eine Schwellung der Füße oder Unterschenkel kann auftreten. Luftnot bei Belastung kann bei vielen Erkrankungen empfunden werden.[uniklinikum-saarland.de]
Ermüdung
  • Zu den typischen Symptomen gehören: Leistungsschwäche Kurzatmigkeit Schnelle Ermüdung Schwindel Teilweise eine plötzlich eintretende, kurze Bewusstlosigkeit unter einer körperlichen Anstrengung Brustschmerzen Bläuliche Verfärbung der Haut und Lippen Schwellungen[healthexpress.eu]
  • Die anfänglichen Symptome von Lungenhochdruck sind "unspezifisch": Atemnot bei Anstrengung - schon kurze Wegstrecken oder beim Einkauf schnelle Ermüdung geringere Leistungsfähigkeit Schwindelgefühle leichtes Herzstolpern oder gar Herzstechen und Herzrasen[wunderweib.de]
  • Viele Erkrankte zeigen noch Wochen nach dem Krankenhausaufenthalt, im schlimmsten Fall dauerhaft, schnelle Ermüdung nach nur geringer Anstrengung. Diese kann bei körperlich anspruchsvollen Tätigkeiten eine wochenlange Arbeitsunfähigkeit bedeuten.[dr-gumpert.de]
Atemnot
  • Die Atemnot wird auch im Sitzen immer schlimmer. Dann tut auch noch ihr linkes Bein weh . Sie dachte eigentlich, nach der Operation an ihrem Kniegelenk vor drei Wochen würde das allmählich besser werden.[doktorweigl.de]
  • Leistungsfähigkeit, Atemnot bei leichten Belastungen, Schwindel Hinweis: Manche der Probleme können recht schnell nach einer Embolie auftreten.[netdoktor.de]
  • Bei einer Lungenembolie tritt plötzlich Atemnot auf und der Atem beschleunigt sich. Oft ist die Atemnot begleitet von Angst und Ruhelosigkeit. Schocksymptome wie Schweißausbruch und Blässe sind ebenfalls häufig. Auch ein dumpfer Schmerz hinter...[medinfo.de]
  • Anzeichen für eine Lungenembolie sind eine beschleunigte Atmung, Atemnot, Schmerzen beim Atmen und blutiger Auswurf. Auch Herzschmerzen, Herzrasen und Herzrhythmusstörungen können auf eine Lungenembolie hinweisen.[tk.de]
  • Verlauf und Behandlung der übrigen Embolie-Formen Bei einer Embolie durch andere Ursachen entsteht ebenfalls ein Sauerstoffmangel, der zu Atemnot, Blaufärbung der Haut (Zyanose), Angstgefühl und Bewusstseinsverlust führen kann.[netdoktor.at]
Husten
  • Die häufigen klinischen Zeichen einer pulmonalen Embolie sind: Dyspnoe, Tachypnoe und Tachykardie (90%) Thoraxschmerz (70%) Angst (60%) Husten (50%) Schweißausbruch (15%) Hämoptysen (10%) In vielen Fällen werden pulmonale Embolien klinisch nicht erkannt[symptoma.com]
  • Bei Befall größerer Bereiche mit entsprechender Funktionseinbuße kommt es zu Kurzatmigkeit, reduzierter Belastbarkeit und oft dauerhaftem Husten.[de.wikipedia.org]
  • Konkret kann es zu folgenden Symptomen kommen: beschleunigte Atmung ( Tachypnoe) Atemnot ( Dysopnoe) Atemabhängige Brustschmerzen ( Thoraxschmerzen) Husten oder Bluthusten ( Hämoptyse) Fieber Beschleunigter Herzschlag ( Tachykardie) Verminderter Blutdruck[doktorweigl.de]
  • Ein weiteres, häufiges Anzeichen einer Lungenembolie ist Husten. Durch das Absterben von Lungengewebe kann der Husten auch Blut enthalten.[dr-gumpert.de]
Lungenerkrankung
  • Linksherz- und Lungenerkrankungen sind aber die häufigsten Ursachen einer pulmonalen Hypertonie, wohingegen die pulmonal-arterielle Hypertonie selten vorkommt.[cardio-guide.com]
  • Wertigkeit der diagnostischen Verfahren bei HIVassoziierten Lungenerkrankungen 539 Mykobakteriosen 546 Die nichttuberkulösen Mykobakteriosen 574 Pulmonale Hypertonie und chronisches Cor pulmonale 58 581 Chronisches Cor pulmonale 588 Lungenembolie Lungeninfarkt[books.google.de]
  • Sekundäre pulmonale Hypertonie Herzklappenfehler (vor allem Mitralinsuffizienz), Lungenerkrankungen (restriktiv, obstruktiv), rezidivierende Lungenembolien.[vmrz0100.vm.ruhr-uni-bochum.de]
  • Wenn ein Zusammenhang zwischen der pulmonalen Hypertonie und langfristigen Herz- oder Lungenerkrankungen besteht, wird die Behandlung der Grunderkrankung empfohlen.[europeanlung.org]
  • .: umfangreiche Operationen Frakturen größerer Knochen ( Hüfte, Femur ) Hüft-TEP Lungenerkrankung Kontrazeptivaeinnahme, Hormonersatztherapie maligne Tumore Schwangerschaft Gerinnungsstörungen Die Lungenembolie ist eine Hauptursache für die Letalität[flexikon.doccheck.com]
Tachypnoe
  • Die häufigen klinischen Zeichen einer pulmonalen Embolie sind: Dyspnoe, Tachypnoe und Tachykardie (90%) Thoraxschmerz (70%) Angst (60%) Husten (50%) Schweißausbruch (15%) Hämoptysen (10%) In vielen Fällen werden pulmonale Embolien klinisch nicht erkannt[symptoma.com]
  • Faktencheck Lungenembolie Lungenarterienembolie 60-70 von 100.000 Menschen erleiden pro Jahr eine Lungenembolie 50% der an Thrombose erkrankten Menschen, auch symptomloser Verlauf möglich Symptome beschleunigte Atmung ( Tachypnoe) Atemnot ( Dysopnoe)[doktorweigl.de]
  • II: Stadium 2 : Typische klinische Symptome sind Angst, akute Dyspnoe, Tachypnoe, atem abhängige Thoraxschmerzen, Tachykardie, evtl. Zyanose und Synkopen.[medizin-wissen-online.de]
  • Symptomatik: Die häufigsten Frühsymptome sind: Dyspnoe ca. 80%, Tachypnoe 16 / min ca. 90% Angst – und Beklemmungsgefühl ca. 60% Synkopen ca. 10% Kreislaufschock ca. 10% Die Diagnose einer Lungenembolie ist schwer zu stellen.[fachpflegewissen.de]
Dyspnoe
  • Die häufigen klinischen Zeichen einer pulmonalen Embolie sind: Dyspnoe, Tachypnoe und Tachykardie (90%) Thoraxschmerz (70%) Angst (60%) Husten (50%) Schweißausbruch (15%) Hämoptysen (10%) In vielen Fällen werden pulmonale Embolien klinisch nicht erkannt[symptoma.com]
  • Die wichtigsten klinischen Zeichen sind Dyspnoe und Brustschmerz.[flexikon.doccheck.com]
  • IV Klinik Diskret Dyspnoe, thorakaler Schmerz Akut auftretende Dyspnoe, thorakaler Schmerz, Tachykardie, Angst, ev. Folgezustände: Hämoptyse, Fieber, Pleuraerguss Wie Schweregrad II Zyanose Synkopen Zusätzl.[fachpflegewissen.de]
  • II: Stadium 2 : Typische klinische Symptome sind Angst, akute Dyspnoe, Tachypnoe, atem abhängige Thoraxschmerzen, Tachykardie, evtl. Zyanose und Synkopen.[medizin-wissen-online.de]
Rückenschmerz
  • Können Rückenschmerzen ein Symptom einer Lungenembolie sein? Rückenschmerzen sind eines der möglichen Symptome einer Lungenembolie.[dr-gumpert.de]

Diagnostik

  • Erschwert wird die Symptombeurteilung und Diagnostik oft, weil mehrere, auch kleine Thromben in zeitlichen Abständen beteiligt sein können.[de.wikipedia.org]
  • In der weiteren Diagnostik kommen mehrere Schritte in Frage. Dabei kann sich der Arzt für den genaueren Ablauf durch den Wells-Score einen Überblick über die akute Situation verschaffen.[doktorweigl.de]
  • Die Diagnostik bei Verdacht auf Lungenembolie ist abgestuft.[flexikon.doccheck.com]
  • Schlussfolgerung: Moderne Algorithmen haben die Diagnostik und Therapie der akuten LE erheblich vereinfacht.[aerzteblatt.de]
  • Die S2k-Leitlinie zur Diagnostik und Therapie der Venenthrombose und der Lungenembolie ist im Pocketformat verfügbar.[risiko-thrombose.de]
P pulmonale
  • Im EKG können ein Rechtstyp, die SI/QIII-Konfiguration, ein P-pulmonale, T-Negativierungen in V 1-3 und/oder ein (neu aufgetretener) Rechtsschenkelblock vorliegen. Die Sensitivität und Spezifität sind hierbei jedoch gering.[flexikon.doccheck.com]
  • […] nur in 50% typisch, aber nichtspezifisch: Rechtsschenkelblock, Rechtsdrehung des Lagetyps ST- Anhebung in III mit negativem T, T-Negativierung rechtspräkordial (V1 – V4), Verschiebung des R/S – Umschlags nach links Sinustachykardie, Tachyarrhythmie, P[fachpflegewissen.de]
Thrombozytose
  • Gips Stase Bettruhe Narkose Herzversagen frühere Thrombosen Hyperkoagubilität bösartige Tumore Antikardiolipin Antikörper Nephrotisches Syndrom Thrombozytose Östrogentherapie Heparin-induzierte Thrombopenie entzündliche abdominelle Erkrankungen paroxysmale[uksh.de]
Pleuraerguss
  • Folgezustände: Hämoptyse, Fieber, Pleuraerguss Wie Schweregrad II Zyanose Synkopen Zusätzl. Schock, Herz- Kreislauf -Stillstand Systemischer RR Normal , kleine Amplitude Pulmonal-art.[fachpflegewissen.de]
  • Pleuraerguss und das Westermark-Zeichen. 7.2 EKG Ergänzende Befunde sind in der Echokardiographie und im EKG zu erheben. In der Echokardiographie kann eventuell eine Rechtsherzbelastung dargestellt werden.[flexikon.doccheck.com]
  • Meist besteht begleitend noch ein einseitiger Pleuraerguss.[medizin-wissen-online.de]
  • Die Verdichtung kann einem entzündlichen Infiltrat entsprechen, weit häufiger aber einer Einblutung, kein Bronchopneumogramm, da die Alveolen blutgefüllt sind, Pleuraerguß, oft blutig, Lungenvolumenminderung mit Zwerchfellhochstand (Ursache unklar; Surfactant-Mangel[mevis-research.de]
  • Komplikation einer Lungenembolie Symptome Lungenfellentzündung atemabhängige Brustschmerzen Eintritt von Gewebewasser zwischen die beiden Lungenblätter ( Pleuraerguss ) Atemnot, Geräusche bei der Atmung Lungeninfarkt Bluthusten Lungenentzündung durch[netdoktor.de]

Therapie

  • Dieses Verfahren nennt man Lyse-Therapie.[tk.de]
  • Bei akuter Lungenembolie muss noch vor einer Diagnose eine Therapie eingeleitet werden.[gesund.at]
  • Die Therapie einer Lungenembolie richtet sich nach dem Schweregrad.[flexikon.doccheck.com]
  • Bei einer PESI-Risikoklasse von I oder II ist die Sterblichkeitsrate niedrig und eine ambulante Therapie kann in Erwägung gezogen werden.[de.wikipedia.org]

Prognose

  • Folgen und Komplikationen können die Prognose deutlich verschlechtern, so dass es immer wieder zu Todesfällen kommt.[rotkreuzkliniken.de]
  • Wie schnell die Lungenembolie erkannt und eine Therapie eingeleitet wird, spielt ebenfalls eine wichtige Rolle für die Prognose. In rund 10% der Fälle kommt jede Hilfe zu spät.[netdoktor.at]
  • Normwertige Troponinspiegel weisen hingegen auf eine sehr gute Prognose in der Akutphase einer LE hin ( 2 ).[aerzteblatt.de]
  • Fazit: Für Patienten mit akuter Lungenembolie könnte die ambulante Versorgung eine Option sein, wenn sie hämodynamisch stabil sind und einem validen Prognose-Score zufolge ein geringes Risiko haben. Dr. rer. nat.[aerzteblatt.de]
  • Differentialdiagnostik 159 115 Therapie 164 116 Sekundäre Hochdruckformen 176 12 Hypotone Regulationsstörungen 181 122 Epidemiologie 182 124 Ätiologie Pathogenese und Pathophysiologie 183 125 Klinik 186 127 Differentialdiagnose 190 128 Therapie 191 129 Verlauf und Prognose[books.google.de]

Epidemiologie

  • Artrioventrikularkanal 146 85 Pulmonalstenose mit Ventrikelseptumdefekt 147 86 Ductus arteriosus Botalli apertus 148 87 Aortenisthmusstenose 149 88 Aortenstenose 150 9 Chronisches Cor pulmonale 151 10 Herztumoren 154 11 Arterielle Hypertonie 155 112 Epidemiologie[books.google.de]
  • Epidemiologie: Häufigste schwerwiegende Komplikation hospitalisierter Patienten.[fachpflegewissen.de]
  • Epidemiologie: I: Die Inzidenz liegt bei 60/100000/Jahr. II: Ca. 10% der Patienten mit tiefer Beinvenenthrombose erleiden eine symptomatische Lungenembolie. III: Eine bevorzugte Lokalisation ist der rechte Unterlappen (rechte Pulmonalarterie).[medizin-wissen-online.de]
  • Definition, Epidemiologie und klinische Problematik Unter einer Lungenarterienembolie versteht man einen partiellen oder vollständigen Verschluss eines Lungenarterienastes ( 6 ).[aerzteblatt.de]
  • Häufigkeit (Epidemiologie) Vorkommen in der Bevölkerung Entsprechend der Häufung von Lungenembolien beim weiblichen Geschlecht, sind auch Frauen überwiegend durch die Lungenembolie betroffen.[dr-gumpert.de]
Geschlechtsverteilung
Altersverteilung

Pathophysiologie

  • 157 114 Diagnostik Differentialdiagnostik 159 115 Therapie 164 116 Sekundäre Hochdruckformen 176 12 Hypotone Regulationsstörungen 181 122 Epidemiologie 182 124 Ätiologie Pathogenese und Pathophysiologie 183 125 Klinik 186 127 Differentialdiagnose 190[books.google.de]
  • Nach Schätzungen erkranken ca. 20000 Pat. an Lungenembolie pro Jahr mit einer Letalität von ca. 25% Dritthäufigste kardiovaskuläre Erkrankung nach KHK und cerebralen ischämischen Syndromen Männer erkranken häufiger als Frauen Ätiopathogenese und Pathophysiologie[fachpflegewissen.de]
  • Die Darstellung der chronischen Lungenembolie erfolgt in einem eigenen Artikel. 5 Pathophysiologie Eine Lungenembolie führt zu einem Anstieg des pulmonalen Widerstandes und somit zu einer erhöhten Nachlast für das rechte Herz.[flexikon.doccheck.com]
  • Pathophysiologie Bei akuter LE kommt es zu einer mechanischen Obstruktion der Lungenstrombahn ( 1 ).[aerzteblatt.de]
  • Pathophysiologie Je nach der Größe des Vorhofseptumdefekts kommt es trotz des nur geringen Druckunterschieds zwischen linkem und rechtem Vorhof im Laufe der Jahre zu einem mehr oder weniger ausgeprägten Shunt von Blut aus dem linken in den rechten Vorhof[medicoconsult.de]

Zusammenfassung

Als pulmonale Embolie bezeichnet man den Verschluss einer Lungenarterie durch einen Embolus, der in über 90 % der Fälle aus dem Einzugsgebiet der Vena cava inferior stammt. Sie stellt eine der Hauptursachen für Letalität und Morbidität während eines Krankenhausaufenthaltes dar.

Die häufigen klinischen Zeichen einer pulmonalen Embolie sind:

In vielen Fällen werden pulmonale Embolien klinisch nicht erkannt. Die Therapie einer Lungenembolie richtet sich nach dem Schweregrad.

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!
Zuletzt aktualisiert: 2019-06-28 08:57