Edit concept Question Editor Create issue ticket

Rachitis

Perlschnurfinger


Symptome

  • Anfangssymptome Bei der Rachitis zeigen sich die ersten Symptome schon im 2. bis 3. Lebensmonat. Es zeigen sich: Unruhe und Schreckhaftigkeit Starker Kopfschweiß, meistens im Anschluss an die Nahrungsaufnahme.[medizinfo.de]
  • Unter diesen Kindern entwickelten mehr als die Hälfte Symptome einer Rachitis.[de.wikipedia.org]
  • Symptome Je nachdem, in welchem Alter die Rachitis auftritt, kommt es zu unterschiedlichen Symptomen. Symptome bei Kindern Rachitis beginnt bei kleinsten Kindern, etwa im Alter von wenigen Monaten bis zu zwei Jahren.[paradisi.de]
  • Symptome Symptome der Rachitis Arzt mit Röntgenbild Kzenon - www.fotolia.de Eine Folge der Rachitis sind unter anderem Rückgratverkrümmungen, O-Beine oder Schädeldeformationen.[krankheiten-portal.de]
  • "Eine therapiebedingte Hyperkalzämie muß vermieden werde, deshalb ist auf Symptome wie Appetitlosigkeit, mangelnde Gewichtszunahme, Obstipation und sonographisch auf eine Nephrokalzinose zu achten."[aerztezeitung.de]
Krampfanfall
  • […] aufgetriebene Schädelnähte, es bildet sich ein so genannter "Quadratschädel" Beindeformierungen meistens als O- Beine Verspäteter Zahndurchbruch Komplikationen bei Rachitis Bei starkem Calciummangel kann es zu lebensbedrohlichen Komplikationen kommen: Krampfanfälle[medizinfo.de]
  • Quadratschädel Trichter- oder Kielbrust Genua valga oder vara Neuromuskuläre Störungen: Tetanie Muskuläre Hypotonie Krampfanfälle Zahnschmelzdefekte, Karies Vermehrte Infektanfälligkeit 4 Diagnose Die Diagnose wird anamnestisch, klinisch und radiologisch[flexikon.doccheck.com]
  • Je nach Schweregrad und Dauer der Rachitis können Symptome wie Unruhe, Schreckhaftigkeit, bis hin zu Krampfanfällen auftreten.[nwzonline.de]
  • Weitere Anzeichen der Erkrankung zeigen sich in Form: eines langsamen Schließens der Schädelnähte, weichen, leicht einzudrückenden Knochen am Hinterkopf, Aufreibungen an den Rippen und häufigen Krampfanfällen.[vitamindmangel.net]
Schmerz
  • Bei der Fibromyalgie, einer Form des Weichteilrheumatismus, sind generelle Schmerzen typisch. Was rät die Großmutter? - Hausmittel und Verhaltenstipps Früher wurde Lebertran bei Vitamin D-Mangel verordnet.[aponet.de]
  • Die Knochen werden weich und können sich verformen, oft kommt es zu Schmerzen an Knochen oder zu Muskelschwächungen.[chirurgie-portal.de]
  • Bei Vitamin D-Mangel ist die neu gebildete Knochensubstanz zu weich, was sich zunächst durch belastungsabhängige Schmerzen an den verschiedensten Stellen des Skeletts bemerkbar macht.[tk.de]
Entwicklungsverzögerung
  • Gerade in dieser Altersgruppe fällt eine deutliche Gedeihstörung und eine motorische Entwicklungsverzögerung auf.[endokrinologikum.com]
  • Typisch dafür sind motorische Entwicklungsverzögerungen trotz ausgewogener Ernährung. So berichten Dr.[aerztezeitung.de]
Fieber
  • […] übertragen werden A65-A69 Sonstige Spirochätenkrankheiten A70-A74 Sonstige Krankheiten durch Chlamydien A75-A79 Rickettsiosen A80-A89 Virusinfektionen des Zentralnervensystems A92-A99 Durch Arthropoden übertragene Viruskrankheiten und virale hämorrhagische Fieber[dimdi.de]
Anämie
  • .: Alimentäre Anämien ( D50-D53 ) E55.- Exkl.: Folgen der Rachitis ( E64.3 ) Osteomalazie im Erwachsenenalter ( M83.- ) Osteoporose ( M80 - M81 ) E55.0 Floride Rachitis Inkl.: Osteomalazie: im Jugendalter Osteomalazie: im Kindesalter Exkl.: Rachitis ([icd-code.de]
Zahnkaries
  • Fluoridprophylaxe des Säuglings und Kleinkindes gegen Zahnkaries Die wissenschaftliche Datenlage zur Fluorprophylaxe ist recht dünn.[drbommersheim.de]

Diagnostik

  • Experten der verschiedensten Fachrichtungen geben einen umfassenden Überblick über die molekularen Grundlagen, Diagnostik und Therapie des Phosphatdiabetes.[bkmf.de]
  • Diagnostik Symptome und Befunde treten in erster Linie bei Neugeborenen und in der Pubertät zutage. Dies hängt mit dem raschen Wachstum während dieser Lebensphasen zusammen.[deximed.de]
  • Urinuntersuchungsbefunde ohne Vorliegen einer Diagnose R83-R89 Abnorme Befunde ohne Vorliegen einer Diagnose bei der Untersuchung anderer Körperflüssigkeiten, Substanzen und Gewebe R90-R94 Abnorme Befunde ohne Vorliegen einer Diagnose bei bildgebender Diagnostik[dimdi.de]
  • In Unkenntnis dieser Zusammenhänge wird statt der simplen Gabe von Vitamin D eine unnötig belastende Diagnostik durchgeführt.[vitamindelta.de]

Therapie

  • In den meisten Fällen wird hierfür eine Therapie mit Vitamin D und Kalzium in einer an das Alter des Kindes angepassten Dosis ausreichend sein.[endokrinologikum.com]
  • Bei Vitamin-D-abhängigen Ursachen ist die Konzentration typischerweise erhöht, bei einer Hypophosphatämie ist sie unverändert. 5 Therapie Hochdosierte Vitamin-D-Substitution für mehrere Wochen.[flexikon.doccheck.com]
  • Ärzte Zeitung, 26.01.2004 Therapie bei erblicher Rachitisform ist die lebenslange Substitution von aktivem Vitamin D / In Deutschland kriegen 100 Kinder pro Jahr Rachitis CHEMNITZ (bib).[aerztezeitung.de]
  • - Verlauf und Komplikationen Unter hoch dosierter Therapie mit Vitamin D und Calcium verschwinden die Beschwerden rasch.[aponet.de]
  • Als Therapie der Rachitis als Folge des Phosphatdiabtes wird die Gabe von Phosphortabletten und Calcitriol empfohlen. Die Therapie sollte so früh wie möglich begonnen werden, um Skelettschäden zu vermeiden.[reformhaus-fachlexikon.de]

Prognose

  • Die Prognose ist gut. Aktives Vitamin D muß jedoch lebenslang substituiert werden. Dabei sind regelmäßige Laborkontrollen nötig.[aerztezeitung.de]
  • Prognose Die richtige Therapie verhilft Kindern zur Genesung. Auch die Fehlstellung der Beine geht im Verlauf von einigen Jahren zurück.[deximed.de]

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!