Edit concept Question Editor Create issue ticket

Renale Hämaturie


Symptome

  • Das Renale NCS tritt in der Regel mit urologischen oder gynäkologischen Symptomen in Erscheinung.[orpha.net]
  • Isolierte Hämaturie oder weitere Symptome? Für die weitere Vorgehensweise ist entscheidend, ob eine isolierte Hämaturie (vgl. Übersicht 1) oder weitere Symptome vorliegen. Eine isolierte und Mikrohämaturie kann verschiedenste Ursachen haben (vgl.[allgemeinarzt-online.de]
  • […] auslösen: Symptome eines chron.[med2click.de]
  • Für die klinische Bedeutung der einzelnen Störungen siehe Überblick: Klinische Unterschiede der Zystennieren Symptome/Klinik Überblick: Klinische Unterschiede der Zystennieren Autosomal rezessive polyzystische Nierenerkrankung ( ARPKD ) - Potter I Beginn[amboss.miamed.de]
  • Symptome (Leitbilder) Hämaturie (Blut im Urin) Zurück zur alphabetischen Auswahl Krankhafte/vermehrte Ausscheidung von roten Blutkörperchen.[medizin-kompakt.de]

Diagnostik

  • Differentialdiagnosen zu: Renale Papillennekrose Diagnostik zu: Renale Papillennekrose Diagnostik Renale Papillennekrose Zur diagnostischen Abklärung der renalen Papillennekrose sind relevant : Urin auf Mikro- oder Makrohämaturie untersuchen, meist Leukozyturie[med2click.de]
  • Es stellt sich daher die Frage, ab wann eine weitere Diagnostik erforderlich ist.[allgemeinarzt-online.de]
  • Auf dieser Klassifikation basieren letztlich die Empfehlungen für die durchzuführende Diagnostik und Therapie (s. Tab. 1, s. Abb. 1) [10]: Diagnostik Der Zustand eines Patienten bestimmt Art und Zeitpunkt der diagnostischen Maßnahmen.[wehrmed.de]
  • (Streptokokken), Familienanamnese Körperliche Untersuchung: abdominell, rektal, gynäkologische Untersuchungen, Blutdruck, Ödeme, Hautveränderungen Labor: 3-Gläser-Probe, Streifentest, Blutbild, BSG, Kreatinin, CRP, Harnstoff, Elektrolyte Apparative Diagnostik[medizin-kompakt.de]
  • Horst Kremling : Zur Entwicklung der klinischen Diagnostik. In: Würzburger medizinhistorische Mitteilungen 23, 2004, S. 233–261; hier: S. 254 f. C. C.[de.wikipedia.org]

Therapie

  • Harnweginfektes kolikartige Schmerzen bei Papillenabgängen und/oder Hämaturie Abgeschlagenheit subfebrile Temperaturen dolente Nierenlager Diagnostik zu: Renale Papillennekrose Therapie zu: Renale Papillennekrose Therapie Renale Papillennekrose Die Behandlungsmöglichkeiten[med2click.de]
  • Therapie Betrachtet man die letzten Jahre/Jahrzehnte, so wird ein Trend weg von der chirurgischen Therapie hin zum minimal-invasiven oder rein konservativen Management von Nierenverletzungen deutlich.[wehrmed.de]
  • Die Therapie des nephrotischen Syndroms Bei einer systemischen Ursache sollte eine mögliche Therapie angestrebt werden.[lecturio.de]
  • Therapie Im weit überwiegenden Anteil nicht indiziert! OP-Indikation: Nur bei Beschwerden (z.B. Harnabflussstörungen, Schmerzen ) oder der Gefahr weiterer Komplikationen (z.B.[amboss.miamed.de]
  • Prärenale Hämaturie : Hämorrhagische Diathese, Hämophilie, Thrombopathie und Antikoagulantien-Therapie. Hämaturie auf Grund körperlicher Anstrengung (Sport).[e-learning.studmed.unibe.ch]

Prognose

  • Nach der Intervention ist die Prognose hervorragend.[orpha.net]
  • Therapie und Prognose der IgA-Nephropathie Generell besteht bei der IgA-Nephropathie eine gute Prognose mit regelmäßigen Spontanremissionen.[lecturio.de]
  • […] zusätzliche Ursachen einer geringeren Lebenserwartung Sehr häufig multiple Leberzysten, seltener Pankreas -, Milz-, Ovarial- und Hodenzysten Weiterhin häufiger: Dickdarmdivertikel, Hernien Während der Schwangerschaft : Oligohydramnion bei der Mutter Prognose[amboss.miamed.de]

Epidemiologie

  • […] zu: Renale Papillennekrose Epidemiologie Renale Papillennekrose Zur Epidemiologie der renalen Papillennekrose liegen derzeit keine Daten vor Ätiologie zu: Renale Papillennekrose Differentialdiagnosen zu: Renale Papillennekrose Anamnese Renale Papillennekrose[med2click.de]
  • Epidemiologie des Nierentraumas bei stumpfen Bauchtraumata sind in bis zu 40 % die Nieren beteiligt. in Ballungsräumen treten 80 % der Nierenverletzungen im Rahmen von Polytraumata auf.[urologielehrbuch.de]
  • Berger) Definition, Epidemiologie und Ätiologie der IgA-Nephropathie Die IgA-Nephropathie ist die häufigste primäre Glomerulonephritis weltweit und betrifft vor allem jüngere Patienten.[lecturio.de]
  • Epidemiologie Weltweit kommt es jährlich zu ca. 250 000 Nierenverletzungen [3, 4]. Hiervon betroffen sind hauptsächlich jüngere Menschen (70 - 80 % der Nierenverletzten sind 44 Jahre) [3, 5].[wehrmed.de]
Geschlechtsverteilung
Altersverteilung

Pathophysiologie

  • Pathophysiologie und Klinik der IgA-Nephropathie Die IgA-Immunkomplexe lagern sich im Mesangium der Glomeruli ab und führen zu einer Entzündungsreaktion mit Mikrohämaturie.[lecturio.de]

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!