Edit concept Question Editor Create issue ticket

Restless-Legs-Syndrom

RLS

Das Restless-Legs-Syndrom ist eine neurologische Erkrankung, welche durch Bewegungsdrang und Parästhesien der Beine, selten der Arme und Hände, gekennzeichnet ist.


Symptome

  • In Ruhe und nachts verstärken sich diese Symptome, während sie tagsüber sowie während Bewegung geringer ausgeprägt sind.[de.wikipedia.org]
  • Es scheint folglich eine direkte Beziehung zwischen peripherem O 2 -Partialdruck und den RLS-Symptomen zu geben.[aerztezeitung.de]
  • Erträgliche Schwankungen des Schweregrades der Symptome sind normal unter jeder Form der Therapie.[restless-legs.org]
  • Die Symptome treten vor allem nachts auf und sorgen für gravierenden Schlafmangel.[wunderweib.de]
  • Weitere Symptome sind Antriebslosigkeit, Vergesslichkeit oder Konzentrationsstörungen, die den Symptomen einer Depression ähneln. Daher kann es leicht zu einer falschen Diagnose kommen, wenn kein Arzt aufgesucht wird.[t-online.de]
Insomnie
  • B. bei Schichtarbeit Psychophysiologische Insomnie – Schlafstörungen infolge nächtlichen Grübelns Albträume im Schlaf Schlafstörungen bei depressiven Erkrankungen Schlafstörungen bei neurologischen Erkrankungen Schlafstörungen bei internistischen Erkrankungen[pfalzklinikum.de]
  • Anwendungsszenarien Opioide : Insb. bei unzureichendem Ansprechen und/oder Auftreten einer Augmentation unter dopaminagonistischer Therapie Antikonvulsiva : Insb. bei RLS mit Beschwerden einer begleitenden Polyneuropathie Benzodiazepine : Insb. bei anhaltender Insomnie[amboss.com]
  • Kurz bis mittellang wirksame Benzodiazepine werden in Einzelfällen bei Insomnie in Kombinationstherapien kurzzeitig eingesetzt (4, 12).[pharmazeutische-zeitung.de]
  • In polysomnographischen Untersuchungen konnte gezeigt werden, dass das RLS in fünf bis neun Prozent Ursache einer Insomnie ist (7, 20).[aerzteblatt.de]
Somnolenz
  • Bei 84 Prozent der Medikamenten-Gruppe entwickelten sich unerwünschte Ereignisse, die meist im Magen-Darm-Trakt auftraten oder durch Kopfschmerzen, Müdigkeit und Schläfrigkeit (Somnolenz) bemerkbar wurden. 9,8% verließ die Studie wegen dieser unerwünschten[cochrane.org]
  • Ein limitierender Faktor sind jedoch Nebenwirkungen wie Benommenheit und Somnolenz.[de.wikipedia.org]
  • Patienten sollten wissen, dass bei allen Dopamin-Agonisten und auch bei Oxycodon/Naloxon Somnolenz, exzessive Tagesmüdigkeit und plötzliches Einschlafen auftreten können.[pharmazeutische-zeitung.de]
Myoklonus
  • .- : Sonstige extrapyramidale Krankheiten und Bewegungsstörungen G25.0 : Essentieller Tremor (familiärer Tremor ) G25.1 : Arzneimittelinduzierter Tremor G25.2 : Sonstige näher bezeichnete Tremorformen ( Intentionstremor ) G25.3 : Myoklonus G25.4 : Arzneimittelinduzierte[amboss.com]
Schmerz
  • Die Beine zucken, kribbeln und schmerzen - unter dem "Restless-Legs-Snydrom" leiden schätzungsweise 10 Prozent der Deutschen. juniart - Fotolia.com Mi. 21.[aponet.de]
  • Wenn die Schmerzen weiter anhalten oder sich nicht bessern, dann ist es ratsam, einen Hausarzt aufzusuchen.[tz.de]
  • Dabei handelt es sich um eine chronisch neurologische Erkrankung, bei der die Betroffenen Schmerzen oder andere Misempfindungen in den Beinen spüren.[womenshealth.de]
  • Sobald sie still liegen oder sitzen, kribbeln, zucken oder schmerzen ihre Beine. Das Phänomen heißt Restless-Legs-Syndrom, kurz RLS, und betrifft hierzulande fünf bis zehn Prozent der Bevölkerung.[baby-und-familie.de]
Nächtlicher Wadenkrampf
  • Zu den möglichen Differentialdiagnosen gehören eine Akathisie (Sitzunruhe), nächtliche Wadenkrämpfe , Beinschmerzen, ADHS , eine periphere Neuropathie und Gefässerkrankungen.[pharmawiki.ch]
  • Differentialdiagnostisch abgegrenzt werden müssen u. a. eine Polyneuropathie, Venenleiden, nächtliche Wadenkrämpfe und Einschlafmyoklonien. Beim primären RLS handelt es sich um eine Erkrankung mit einer genetische Veranlagung.[neurologie-neuer-wall.de]
  • Wadenkrämpfe Polyneuropathie Periodic Limb Movement Disorder ( PLMD , Periodic Limb Movements in Sleep , PLMS ) Klinik Schlafstörungen oder Tagesmüdigkeit Kein Bewegungsdrang Keine Missempfindungen Diagnostik Ausschluss anderer schlafbezogener Erkrankungen[amboss.com]
  • Differenzialdiagnosen des Restless-Legs-Syndroms - Polyneuropathie - Radikulopathien - Kompressionssyndrome peripherer Nerven - Spinale Prozesse - Nächtliche Wadenkrämpfe - Syndrom der schmerzhaften Muskelfaszikulationen nach körperlicher Aktivität -[aerzteblatt.de]
Ermüdung
  • Die häufigsten Nebenwirkungen in der Studie waren Kopfschmerzen, übermäßige Schläfrigkeit, Obstipation, Übelkeit, übermäßiges Schwitzen und Ermüdung (13-15). Klinische Erfahrungen in der Langzeitbehandlung von RLS über zwölf Monate liegen nicht vor.[pharmazeutische-zeitung.de]
Restless-Legs-Syndrom
  • Das Restless-Legs-Syndrom. 5. Auflage. Ehrenwirth, München 2001, ISBN 3-431-04017-9. RLS e. V. Deutsche Restless Legs Vereinigung: Wenn die Beine Kopf stehen. Das Leben mit dem Restless-Legs-Syndrom. 1. Auflage.[de.wikipedia.org]
  • Die Wirksamkeit von Opiaten in der Therapie des Restless Legs Syndroms ist aus früheren offenen und doppelblinden Studien bekannt.[web.archive.org]
  • Prognose: Wie ist die Prognose des Restless-Legs-Syndroms? Die Prognose des Restless-Legs-Syndroms ist individuell unterschiedlich.[gesundmed.de]
Beinkrampf
  • Hier die typischen Symptome beim Restless-Legs-Syndrom im Überblick: Beinkrämpfe Brennen, Kribbeln, Ziehen in den Beinen.[muskeln-gelenke.de]
  • Beschwerden in Ruhesituationen; Zunahme der Beschwerden abends oder nachts; Besserung beziehungsweise Beseitigung der Beschwerden durch Bewegung; Auftreten der Beschwerden nicht nur infolge einer anderen Erkrankung wie Myalgie, Beinödemen, Arthritis oder Beinkrämpfen[pharmazeutische-zeitung.de]

Diagnostik

  • […] gegebenenfalls das Ansprechen auf einen medikamentösen Behandlungsversuch neurophysiologische Diagnostik beim symptomatischen RLS In manchen Fällen ist auch eine Untersuchung in einem Schlaflabor sinnvoll.[schoen-kliniken.de]
  • Diagnostik Labordiagnostik Eisen, Ferritin, Transferrin Nierenwerte TSH Bei Polyneuropathie Verdacht: Entsprechende laborchemische Abklärung ( Siehe Polyneuropathie ) Elektrophysiologische Diagnostik Nervenleitungsgeschwindigkeitsmessung (NLG) Elektromyographie[neurologienetz.de]
  • Diagnostik Die Diagnose RLS wird anhand der klinischen Symptome gestellt.[der-querschnitt.de]
  • Die QST kann Plus- wie auch Minussymptome nachweisen und ermöglicht eine Mechanismus-basierte Diagnostik.[paracelsus-kliniken.de]
  • Der erste Schritt: Die richtige Diagnostik Die richtige Diagnose wird oft erst von einem Neurologen gestellt. Bei der Diagnostik steht die klinische Symptomatik im Vordergrund.[asklepios.com]

Therapie

  • Erträgliche Schwankungen des Schweregrades der Symptome sind normal unter jeder Form der Therapie.[restless-legs.org]
  • Die Autoren erwähnen einschränkend zum Schluss, dass die Patienten in dieser Untersuchung keine der neueren Dopaminagonisten (Pramipexol, Ropinirol) zur Therapie des RLS erhalten hatten, und auch Domperidon zur Therapie der Übelkeit nicht eingesetzt wurde[web.archive.org]
  • Allerdings sind die Symptome bei ca. 80 % der Betroffenen nur so schwach ausgeprägt, dass sie keiner Therapie bedürfen.[de.wikipedia.org]
  • Optimierung der Behandlung Restless-Legs-Syndrom - Medikamentöse Therapie Therapie der Wahl : Dopaminerge Therapien sind bei den meisten Fällen des RLS wirksam, eingesetzt werden L-Dopa ( Decarboxylase-Hemmer) oder Dopaminagonisten Therapieindikation[amboss.com]
  • Vor der Therapie wird der Arzt daher genau prüfen, ob er eine bestimmte Ursache ausfindig machen kann. Die Therapie eines Restless-Legs-Syndroms gehört in die Hände eines Experten – etwa in die eines Neurologen.[aponet.de]

Prognose

  • Epidemiologie Ätiologie Pathophysiologie Symptome/Klinik Diagnostik Differentialdiagnosen Therapie Prognose Meditricks Patienteninformationen Kodierung nach ICD-10-GM Version 2019[amboss.miamed.de]
  • Prognose: Wie ist die Prognose des Restless-Legs-Syndroms? Die Prognose des Restless-Legs-Syndroms ist individuell unterschiedlich.[gesundmed.de]
  • Wenn Restless Legs durch eine andere Krankheit bedingt sind, ist die Prognose gut.[netdoktor.de]
  • Verlauf und Prognose: In den meisten Fällen ist die Erkrankung nur mild ausgeprägt und bedarf keiner Behandlung. Therapie: In schweren Fällen wird eine medikamentöse Therapie eingeleitet.[dr-behrend.de]
  • Verlauf und Prognose: In vielen Fällen ist d as Restless-Legs-Syndrom (RLS) nur mild ausgeprägt (in 80 % der Fälle) und bedarf keiner Behandlung.[gesundheits-lexikon.com]

Epidemiologie

  • Klaus Berger, Direktor des Institutes für Epidemiologie und Sozialmedizin an der Universität Münster und Vorsitzender der NAKO Gesundheitsstudie.[presseportal.de]
  • Epidemiologie Ätiologie Pathophysiologie Symptome/Klinik Diagnostik Differentialdiagnosen Therapie Prognose Meditricks Patienteninformationen Kodierung nach ICD-10-GM Version 2019[amboss.miamed.de]
  • SSRI, Amitriptylin, Mirtazapin, Mianserin, Neuroleptika, Lithium - siehe unten (Literatur ) Epidemiologie Lebenszeitprävalenz ca 10% der Bevölkerung Prävalenz eines behandlungsbedürftigen RLS ca. 2-4% Im Alter zwischen 60-69 Jahren Prävalenz ca. 8% w[neurologienetz.de]
  • So hat eine Studie am Institut für Epidemiologie und Sozialmedizin der Universität Münster ergeben, dass nur etwa jeder sechste RLS-Patient von der Diagnose weiß. Unter Federführung von Dr. Katja Schneider und Priv.-Doz. Dr.[aerzteblatt.de]
Geschlechtsverteilung
Altersverteilung

Pathophysiologie

  • Epidemiologie Ätiologie Pathophysiologie Symptome/Klinik Diagnostik Differentialdiagnosen Therapie Prognose Meditricks Patienteninformationen Kodierung nach ICD-10-GM Version 2019[amboss.miamed.de]
  • Sie vermuten, dass die Hypoxie an der Pathophysiologie beteiligt ist, vor allem an den Missempfindungen in den Beinen.[aerztezeitung.de]
  • Die Pathophysiologie des Restless-Legs-Syndroms ist nicht eindeutig geklärt.[amboss.com]
  • Positive Familienanamnese 5 Pathophysiologie Die hauptsächliche Aufgabe des extrapyramidalmotorischen Systems besteht darin, eine Balance mit der Pyramidenbahn aufrechtzuerhalten.[flexikon.doccheck.com]

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!
Zuletzt aktualisiert: 2019-06-28 08:51