Edit concept Question Editor Create issue ticket

Rickettsia prowazekii-Infektion

Fleckfieber


Symptome

  • Die Symptome setzen plötzlich ein: Es zeigen sich vor allem grippeähnliche Symptome, also starke Kopfschmerzen, Muskel- und Gliederschmerzen und ein ausgeprägtes Krankheitsgefühl oder Lethargie.[netdoktor.de]
  • Zu den weiteren Symptomen zählen: Facies typhosa (livid verfärbtes Gesicht) neurologische Symptome: Muskelfaszikulationen, Druckempflindlichkeit peripherer Nerven Unruhe hypotone Blutdruckkrisen Konjunktivitis, konjunktivale Injektion, Photophobie Bronchitis[flexikon.doccheck.com]
  • Symptome und Verlauf Typische Symptome des Fleckfiebers: Kopfschmerzen Gliederschmerzen Muskelschmerzen Schüttelfrost Fieber Hautausschlag Bei erfolgter Ansteckung mit Fleckfieber treten bei den Betroffenen verschiedene Symptome auf.[gesundpedia.de]
  • Verläuft die Erkrankung komplikationsfrei, bilden sich die Symptome auch ohne Therapie nach etwa zwei Wochen zurück.[beobachter.ch]
Kopfschmerz
  • Beginn: Schüttelfrost Gliederschmerzen Schüttelfrost Fleckfieber, klassisches , rascher Fieberanstieg, schweres Krankheitsgefühl, Kopf- Kopfschmerzen Fleckfieber, klassisches und Gliederschmerzen Gliederschmerzen Fleckfieber, klassisches , Konjunktivitis[eref.thieme.de]
  • Darauf folgen unspezifische Prodromalsymptome : Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Appetitlosigkeit Myalgien, Kopfschmerzen hohes Fieber mit bis zu 2 Wochen anhaltendem Fieberkontinuum Husten Meist nach 5 Tagen kommt es zum Auftreten des typischen makulösen[flexikon.doccheck.com]
  • Es kommt dabei zu Fieber und zu Kopfschmerzen. Weiterhin treten auch Gliederschmerzen und Schüttelfrost auf und die Belastbarkeit des Patienten wird deutlich verringert.[gesundpedia.de]
Stupor
  • PCR diagnostiziert worden war, wurden als häufigste Symptome Kopfschmerzen (18x), Muskelschmerzen (8x), Erbrechen (7x), makulopapulöses Exanthem (5x), Bauchschmerzen (4x), Pneumonitis (4x) sowie bei einem Patienten neurologische Symptome (Photophobie, Stupor[ch.universimed.com]
  • Zentralnervöse Symptome wie Somnolenz, Stupor oder Verwirrtheitszustände sind häufig und sind Ausdruck einer Enzephalitis. Meist kommt es am 4. oder 5. Krankheitstag zum Auftreten eines generalisierten Exanthems.[wehrmed.de]
Meningismus
  • […] diagnostiziert worden war, wurden als häufigste Symptome Kopfschmerzen (18x), Muskelschmerzen (8x), Erbrechen (7x), makulopapulöses Exanthem (5x), Bauchschmerzen (4x), Pneumonitis (4x) sowie bei einem Patienten neurologische Symptome (Photophobie, Stupor, Meningismus[ch.universimed.com]
Tachykardie
  • Somnolenz, Apathie, Hirnnervenlähmung Hirnnervenausfall Fleckfieber, epidemisches (Taubheit, Seh-, Sprachstörungen), Tremor, zentrale Kreislaufstörungen mit Hypotonie und Tachykardie werden beobachtet.[eref.thieme.de]
  • Parästhesien, Tachykardien, Unruhe und Angstzustände. Selten wurden Störung bzw. der Verlust der Geruchs- und Geschmacksempfindung beschrieben, welche nur in einigen Fällen und auch nur teilweise reversibel waren. Sehr selten: Krampfanfälle.[compendium.ch]
Hypotonie
  • Somnolenz, Apathie, Hirnnervenlähmung Hirnnervenausfall Fleckfieber, epidemisches (Taubheit, Seh-, Sprachstörungen), Tremor, zentrale Kreislaufstörungen mit Hypotonie und Tachykardie werden beobachtet.[eref.thieme.de]
  • Erkrankungen des Immunsystems Häufig: Überempfindlichkeitsreaktionen einschliesslich anaphylaktischer Schock, anaphylaktische Reaktion, anaphylaktoide Reaktion, Purpura Schönlein-Henoch, Hypotonie, Perikarditis, Angioödem, generalisiertes Exanthem, Exazerbation[compendium.ch]
Fieber
  • Nach einer Inkubationszeit von 10–14 Tagen kommt es zunächst zur uncharakteristischen klinischen Manifestation mit hohem Fieber Fieber Fleckfieber und Schüttelfrost sowie schweren Gliederschmerzen.[eref.thieme.de]
  • Die typischen Beschwerden sind vor allem Fieber mit Kopf-, Glieder-, Muskelschmerzen und charakteristische Hautveränderungen, die den Namen des "Fleckfiebers" geprägt haben.[fit-for-travel.de]
  • Das Fleckfieber äußert sich in hohem Fieber, starken Kopf und Gliederschmerzen, Erbrechen und häufig einem fleckförmigen Hautausschlag, zum Teil verbunden mit kleinen Hauteinblutungen. Das Fieber kann bis zu 2 Wochen andauern.[medizinfo.de]
Hohes Fieber
  • Nach einer Inkubationszeit von 10–14 Tagen kommt es zunächst zur uncharakteristischen klinischen Manifestation mit hohem Fieber Fieber Fleckfieber und Schüttelfrost sowie schweren Gliederschmerzen.[eref.thieme.de]
  • Eine Infektion mit dem Erreger verursacht epidemisches Fleckfieber, das von hohem Fieber und fleckigem Hautausschlag gekennzeichnet ist.[bode-science-center.de]
  • Das Fleckfieber äußert sich in hohem Fieber, starken Kopf und Gliederschmerzen, Erbrechen und häufig einem fleckförmigen Hautausschlag, zum Teil verbunden mit kleinen Hauteinblutungen. Das Fieber kann bis zu 2 Wochen andauern.[medizinfo.de]
  • Darauf folgen unspezifische Prodromalsymptome : Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Appetitlosigkeit Myalgien, Kopfschmerzen hohes Fieber mit bis zu 2 Wochen anhaltendem Fieberkontinuum Husten Meist nach 5 Tagen kommt es zum Auftreten des typischen makulösen[flexikon.doccheck.com]
Schüttelfrost
  • Beginn: Schüttelfrost Gliederschmerzen Schüttelfrost Fleckfieber, klassisches , rascher Fieberanstieg, schweres Krankheitsgefühl, Kopf- Kopfschmerzen Fleckfieber, klassisches und Gliederschmerzen Gliederschmerzen Fleckfieber, klassisches , Konjunktivitis[eref.thieme.de]
  • Zu diesen Begleiterscheinungen zählen eine erhöhte Temperatur, Schwindel, Übelkeit, Erbrechen, Gliederschmerzen, Schüttelfrost und Hautausschlag.[gesundpedia.de]
  • Zusätzlich leiden die Betroffenen an Schüttelfrost und Muskelschmerzen. Sie fühlen sich schwer krank, das Gesicht ist oft gerötet und aufgedunsen.[beobachter.ch]
  • Klinik Inkubationszeit 10 - 14 Tage Eschar (schwärzliche Läsion mit rötlichem Rand) an der Einstichstelle (nicht bei epidemischem und murinem Fleckfieber) Schüttelfrost, Kopf- und Gliederschmerzen, Konjunktivitis, später auch zerebrale Symptome und Nierenversagen[leistungsverzeichnis.labor-gaertner.de]
Unwohlsein
  • Die typische Symptome sind: Unwohlsein, Kopfschmerzen, Fieber und Hautausschlag. Diese Beschwerden sind jedoch so allgemein, dass sie ebenso mit vielen anderen Krankheiten in Verbindung gebracht werden können.[deximed.de]
  • Neben Unwohlsein, Kopf- und Gliederschmerzen, die ein bis zwei Tage vor dem eigentlichen Krankheitsausbruch beginnen, leiden Betroffene unter einem juckenden Hautausschlag und Fieber („Fieber-Ausschlag“).[mylife.de]
Pfeiffersches Drüsenfieber
  • Pfeiffersches Drüsenfieber Der Auslöser des Pfeifferschen Drüsenfiebers (infektiöse Mononukleose) ist das Epstein-Barr-Virus.[mylife.de]
Exanthem
  • Fieber, Exanthem Exanthem Fleckfieber, klassisches und enzephalitische Zeichen nach Verlausung weisen auf Fleckfieber hin. Die Erreger sind aus dem Blut im Tierversuch (Läusefütterungsversuch) nachweisbar.[eref.thieme.de]
  • Bei dunkler Hautfarbe ist dieses Exanthem oft nicht sichtbar (spotless epidemic typhus).[flexikon.doccheck.com]
  • Das Exanthem ist gekennzeichnet durch Flecke (Makulae), die ein buntes Bild zeigen: Einige Flecken sind hochrot, andere lila oder rosa. Außerdem kommt es zu Hautblutungen (Petechien).[netdoktor.de]
Petechien
  • Ohne Therapie entstehen konfluierende Petechien. Bei dunkler Hautfarbe ist dieses Exanthem oft nicht sichtbar (spotless epidemic typhus).[flexikon.doccheck.com]
  • Außerdem kommt es zu Hautblutungen (Petechien).[netdoktor.de]
  • Es kommt jedoch zu keinen Petechien oder Nekrosen wie beim klassischen Läuse-Fleckfieber. Auch unbehandelt liegt die Letalität unter 1 %. Felsengebirgsfieber (Rocky-Mountain-SpottedFever, RMSF) Das RMSF gehört zu der Gruppe der Zeckenbissfieber.[wehrmed.de]
Ekzem
  • Es treten zahlreiche strichförmige Kratzeffekte auf, die häufig impetiginisieren (Ekzem durch Besiedlung der gekratzten Haut mit Bakterien und Pilzen).[drpabel.de]
  • Neurodermitis (atopisches Ekzem): entzündliche Hautkrankheit, die in Schüben verläuft; die Haut ist dabei extrem trocken. Der trockene Haut-Ausschlag juckt stark, rötet und schuppt sich.[mylife.de]
Purpura
  • Erkrankungen des Immunsystems Häufig: Überempfindlichkeitsreaktionen einschliesslich anaphylaktischer Schock, anaphylaktische Reaktion, anaphylaktoide Reaktion, Purpura Schönlein-Henoch, Hypotonie, Perikarditis, Angioödem, generalisiertes Exanthem, Exazerbation[compendium.ch]
Diarrhoe
  • Die Clostridium-difficile-assoziierte Diarrhoe (CDAD) ist mit nahezu allen antibakteriellen Wirkstoffen einschliesslich Doxycyclin beobachtet worden und ihr Schweregrad kann von leichter Diarrhoe bis zur tödlichen Kolitis reichen.[compendium.ch]
  • Infektionserkrankung, die durch das Bakterium Salmonella enterica paratyphi (Typ A-C) aus der Familie der Enterobacteriaceae ausgelöst wird [Asien] Parotitis epidemica (Mumps) Pasteurella multocida Pseudomembranöse Enterokolitis (Clostridium-difficile-assoziierte Diarrhoe[gesundheits-lexikon.com]
Gesichtsschmerz
  • Das Krankheitsbild (Typhus exanthematicus) Typhus exanthematicus ist gekennzeichnet durch plötzlich einsetzendes hohes Fieber, heftige Kopfschmerzen (s. auch Gesichtsschmerzen) Fleckfieber, epidemisches Kopf- und Gliederschmerzen und ab dem 4.[eref.thieme.de]
Myalgie
  • Darauf folgen unspezifische Prodromalsymptome : Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Appetitlosigkeit Myalgien, Kopfschmerzen hohes Fieber mit bis zu 2 Wochen anhaltendem Fieberkontinuum Husten Meist nach 5 Tagen kommt es zum Auftreten des typischen makulösen[flexikon.doccheck.com]
  • Weitere Fälle mit Fieber, Schwäche, Myalgien und Cephalgien sind beschrieben. Die Bedeutung der Erkrankung ist noch unklar. Serologische Kreuzreaktionen mit MSF sind beschrieben. Verantwortlich für den Inhalt Dr. med.[labor-enders.de]
  • Klinik des Fleckfiebers Das Klassische Fleckfieber beginnt plötzlich mit heftigen Kopf- und Gliederschmerzen, Myalgien, Schüttelfrost und schnell ansteigendem hohem Fieber, das 14 Tage lang mit bis zu 40 C anhalten kann.[wehrmed.de]
  • Skelettmuskulatur-, Bindegewebs- und Knochenerkrankungen Selten: Arthralgie, Myalgie. Erkrankungen der Nieren und Harnwege Selten: Erhöhter Blutharnstoff (siehe «Warnhinweise und Vorsichtsmassnahmen»).[compendium.ch]
Nierenversagen
  • Klinik Inkubationszeit 10 - 14 Tage Eschar (schwärzliche Läsion mit rötlichem Rand) an der Einstichstelle (nicht bei epidemischem und murinem Fleckfieber) Schüttelfrost, Kopf- und Gliederschmerzen, Konjunktivitis, später auch zerebrale Symptome und Nierenversagen[leistungsverzeichnis.labor-gaertner.de]
  • Im Zusammenhang mit Doxycyclingabe wurde selten über Nierenschädigungen, z.B. interstitielle Nephritis, akutes Nierenversagen und Anurie berichtet.[compendium.ch]

Diagnostik

  • Aus dem Inhalt - Allgemeine Grundlagen der Infektiologie und Immunologie - Grundlagen der infektiologischen Diagnostik und Therapie - Virale und bakterielle Infektionen - Pilzinfektionen - Epizoonosen, Protozoen, Wurmerkrankungen Kompetent und aktuell[books.google.de]
  • Die Diagnostik kann mittels Blutausstrich erfolgen, andernfalls ist wiederum eine PCR sinnvoll.[ch.universimed.com]
  • Diagnostik Nachweis Rickettsien-spezifischer IgM- und IgG-AK: Beim mediterranen Zeckenbissfieber sind ab 4. - 9.[leistungsverzeichnis.labor-gaertner.de]
  • Diagnostik Kürzlich zurückliegender Aufenthalt in einem Land, in dem das Risiko einer Rickettsioseinfektion besteht? Die typische Symptome sind: Unwohlsein, Kopfschmerzen, Fieber und Hautausschlag.[deximed.de]
  • Leiter von Medizinaluntersuchungsämtern und sonstigen privaten oder öffentlichen Untersuchungsstellen, auch Krankenhauslaboratorien Leiter von Einrichtungen der pathologisch-anatomischen Diagnostik Den vollständigen Gesetzestext zu den meldepflichtigen[berlin.de]
Rickettsia prowazekii
  • 41 Rickettsia prowazekii (Fleckfieber) syn.[lzg.nrw.de]
  • Rickettsia prowazekii ist ein Gram-negatives, aerobes Stäbchenbakterium. Es gehört zu der Familie der Rickettsiaceae.[bode-science-center.de]
  • In der USA wird der zoonotische Zyklus von Rickettsia prowazekii über Zwerggleithörnchen ( Glaucomys volans ), Läuse und Flöhe aufrechterhalten. Nach Schätzungen der WHO stirbt einer von 5.000.000 Menschen pro Jahr an Fleckfieber.[flexikon.doccheck.com]

Therapie

  • Eine schnelle und sichere Diagnose sowie eine angemessene Therapie sind für die erfolgreiche Behandlung des Patienten unabdingbar.[books.google.de]
  • Ohne Therapie entstehen konfluierende Petechien. Bei dunkler Hautfarbe ist dieses Exanthem oft nicht sichtbar (spotless epidemic typhus).[flexikon.doccheck.com]
  • Antibiotika töten die Bakterien ab Die Therapie besteht in der Gabe von Antibiotika, welche die krankheitsverursachenden Bakterien abtöten.[medizinfo.de]

Prognose

  • Prognose Bei frühzeitiger Therapie des Fleckfiebers ist die Prognose gut. Verläuft die Erkrankung komplikationsfrei, bilden sich die Symptome auch ohne Therapie nach etwa zwei Wochen zurück.[beobachter.ch]
  • Fleckfieber: Krankheitsverlauf und Prognose Das Fleckfieber ist eine schwere Infektionskrankheit, die unbehandelt in bis zu 40 Prozent der Fälle tödlich enden kann.[netdoktor.de]
  • Prognose Wenn früh genug mit der richtigen Behandlung begonnen wird, ist die Prognose gut.[deximed.de]
  • Bei frühzeitiger Behandlung von Fleckfieber ist die Prognose viel besser. Ohne Komplikationen bilden sich alle Symptome nach etwa 14 Tagen zurück.[gesundpedia.de]
  • (Lungenfellentzündung) als späte immunologische Reaktion am Perikard (Herzbeutel) nach Bildung von Herzmuskel-Antikörpern (HMA) Bei Postkardiotomiesyndrom: Perikardergüsse (55-90 % der Patienten) und erhöhte Entzündungswerte (40-75 % der Patienten); Prognose[gesundheits-lexikon.com]

Epidemiologie

  • […] dem Erreger Rickettsia prowazekii. 2 Nomenklatur Neben dem epidemischen Fleckfieber gibt es auch das durch Rickettsia typhi ausgelöste endemische Fleckfieber (murines Fleckfieber), das jedoch einen milderen Verlauf aufweist. siehe auch : Fleckfieber 3 Epidemiologie[flexikon.doccheck.com]
  • Vorkommen/Epidemiologie Die Pediculosis corporis ist unter den in Europa herrschenden sozialen Verhältnissen selten. Nur ausnahmesweise kommt es zur Infektion bei Übernachtungen in europäischen Hotels.[enzyklopaedie-dermatologie.de]
  • Inkubationszeit: – Abhängig von der Rickettsia Spezies – 3-14 Tage für R. rickettsii, Ursache von Rocky Mountains spotted fever (RMSF) – Andere Rickettsien spp: • R. conorii: meistens 5-7 Tage • R. sibirica: 2-7 Tage • R. australis: meistens 7-10 Tage Epidemiologie[infektionsnetz.at]
  • Epidemiologie Die Inzidenz des RMSF hat in den vergangenen Jahren nach Angaben der Centers of Disease Control and Prevention (CDC) in den USA kontinuierlich zugenommen und lag 2008 bei acht Fällen pro 1 Million Einwohner.[wehrmed.de]
Geschlechtsverteilung
Altersverteilung

Pathophysiologie

  • Ähnlich erklärt man sich auch funktionell die Pathophysiologie der weitaus schwerer verlaufenden Rickettsiosen; wie z. B. beim klassischen Fleckfieber oder beim Rocky-Mountain-SpottedFieber.[wehrmed.de]

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!