Edit concept Question Editor Create issue ticket

Sehnenriss

Hörbarer Knall bei einem Sehnenriss

Als Sehnenriss wird die Ruptur des straffen Bindegewebes bezeichnet, über das die einzelnen Muskeln am Knochen ansetzen und das deren Kraft auf das Skelett überträgt. Jede Sehne im Körper kann reißen, wobei Traumata die häufigste Ursache für einen Sehnenriss sind. Genügend mechanische Energie, um einen Sehnenriss zu provozieren, kann beispielsweise bei sportlichen Aktivitäten auf den Menschen wirken. Oft kommt es dann nicht zum isolierten Sehnenriss, sondern auch zu einer Verletzung der umgebenden Weichgewebe und/oder Knochen. Die Diagnose wird klinisch gestellt und mit Hilfe der bildgebenden Diagnostik erweitert.


Symptome

Die meisten Sehnenrisse sind die Folge von traumatischen Verletzungen, aber auch iatrogene Faktoren wie eine Therapie mit Fluorchinolonen oder Kortikosteroiden sollten in der Anamnese Berücksichtigung finden [1] [2] [3] [4] [5]. Darüber hinaus können auch degenerative Veränderungen zum Sehnenriss prädisponieren und ein solcher Zusammenhang ist vor allem bei einer Achillessehnenruptur in Betracht zu ziehen [1] [2] [3].

Wenngleich einige Sehnen aufgrund ihrer anatomischen Lage oder wegen ihrer übermäßigen Beanspruchung bei der Ausübung bestimmter Sportarten besonders häufig reißen, so kann theoretisch doch jede Sehne betroffen sein. Entsprechend variiert das klinische Bild, das diejenigen zeigen, die mit einem Sehnenriss vorstellig werden [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10]:

  • Die Achillessehne überträgt die Kraft des Musculus triceps surae auf den Fuß und setzt am Tuber calcanei an. Sie ist die särkste Sehne des Körpers und es bedarf einer Menge Energie, um eine Achillessehnenruptur zu provozieren [1] [2]. Die Sehne ermöglicht die Plantarflexion und die Supination des Fußes, sodass diese Bewegungen nach einem Sehnenriss kaum noch ausführbar sind. Viele Patienten mit Achillessehnenruptur haben sogar so starke Schmerzen, dass sie den Fuß überhaupt nicht belasten können. Diese Schmerzen treten direkt nach einem Trauma auf, bei dem oft ein charakteristischer Ton zu vernehmen ist [2].
  • Auch ein Riss der Ansatzsehne des Musculus quadriceps femoris bzw. eine Ruptur des Ligamentum patellae gehen häufig mit einem knackenden Geräusch, hochgradigen akuten Schmerzen und ein beinahe sofortigen Schwellung im Bereich des Kniegelenks einher. Ursache des Sehnenrisses ist hier meist ein Überspannen der Sehnen bei gebeugtem Knie oder ein Trauma [7] [10]. Als Folge des Sehnenrisses wird die Patella nach proximal gezogen und der Patient kann das betroffene Bein nicht aktiv strecken.

Diagnostik

Grundlage der Diagnose sind der Vorbericht und die klinische Untersuchung des Patienten. Typische Befunde sind nach Trauma akut einsetzende Schmerzen und eine eingeschränkte Mobilität der betroffenen Körperregionen. Das gilt für willkürliche Bewegungen - insofern diese trotz der Schmerzen versucht werden - ebenso wie für reflexvermittelte Aktionen. Die Reflexbögen, in die die verletzte Sehne involviert ist, sind unterbrochen, die entsprechenden Reflexe nicht mehr auslösbar. Eine Ruptur exponierter Sehnen wie der Achillessehne ist meist auch als Unterbrechung derer Kontinuität tastbar, mitunter sogar sichtbar.

Obwohl die Mehrzahl der Sehnenrisse klinisch diagnostiziert werden kann, wird die bildgebende Diagnostik häufig eingesetzt, um den Zustand umgebender Weichgewebe und skelettärer Strukturen besser einschätzen zu können [2]. Weichgewebe lassen sich am besten mit Hilfe der Sonographie und Magnetresonanztomographie darstellen, während Röntgen und Computertomographie eher dann angewandt werden, wenn ein Verdacht auf Fissuren oder Frakturen besteht [2] [6].

Therapie

  • Operative Therapie bei einem Sehnenriss Liegt ein vollständiger Sehnenriss vor, entscheiden sich Mediziner meist für eine operative Therapie.[praxisvita.de]
  • Sehnenriss Knie – Definition, Therapie & Folgen 5 (100%) 5 votes[med-library.com]
  • Operative Therapie Sollte die konservative Therapie nicht den gewünschten Erfolg erzielen, kann eine Operation erforderlich werden. Ein Eingriff zu diesem Zeitpunkt kann die Funktion der Schulter nicht mehr verbessern.[vulpiusklinik.de]
  • Ein Grund weshalb die Diagnostik und Therapie von Sehnenrisse an der Schulter in die Hand erfahrener Schulterspezialisten gehört. Eine unsachgemäße oder verspätete Therapie ist unter Umständen nicht wieder gut zu machen.[dr-gross.de]

Prognose

  • Die Prognose eines Sehnenrisses im Kniegelenk ist in den meisten Fällen positiv. Die Funktion des Streckapparates lässt sich fast immer wieder vollkommen herstellen, wenn die Behandlung frühzeitig begonnen und konsequent durchgeführt wird.[med-library.com]
  • Sie gibt Rückschlüsse auf die Prognose der einer eventuellen operativen Therapie. Aber auch die konventionelle Kernspintomographie ist nicht immer in der Lage Sehnenrisse sicher darzustellen.[dr-gross.de]
  • Sehnenriss Schulter – die Prognosen Je früher die Behandlung beginnt, umso besser sind die Chancen, für eine komplette Wiederherstellung der Beweglichkeit des Schultergelenkes.[schulter-ellenbogen.de]
  • Bei einer sofort begonnenen und fachgerecht durchgeführten Therapie ist die Prognose, dass eine vollständige Regeneration eintritt, positiv.[medlexi.de]

Quellen

Artikel

  1. Thomopoulos S, Parks WC, Rifkin DB, Derwin KA. Mechanisms of tendon injury and repair. J Orthop Res 2015;33(6):832-839.
  2. Pedowitz D, Kirwan G. Achilles tendon ruptures. Curr Rev Musculoskelet Med. 2013;6(4):285-293.
  3. Sharma P, Maffulli N. Tendon injury and tendinopathy: healing and repair. J Bone Joint Surg Am. 2005;87(1):187-202.
  4. Lewis T, Cook J. Fluoroquinolones and Tendinopathy: A Guide for Athletes and Sports Clinicians and a Systematic Review of the Literature. J Athl Train. 2014;49(3):422-427.
  5. Lu H, Yang H, Shen H, Ye G, Lin X-J. The clinical effect of tendon repair for tendon spontaneous rupture after corticosteroid injection in hands: A retrospective observational study. Grewal. P, ed. Medicine (Baltimore). 2016;95(41):e5145.
  6. Quach T, Jazayeri R, Sherman OH, Rosen JE. Distal biceps tendon injuries--current treatment options. Bull NYU Hosp Jt Dis. 2010;68(2):103-111.
  7. Roudet A, Boudissa M, Chaussard C, Rubens-Duval B, Saragaglia D. Acute traumatic patellar tendon rupture: Early and late results of surgical treatment of 38 cases. Orthop Traumatol Surg Res. 2015;101(3):307-311.
  8. Gilman L, Cage DN, Horn A, Bishop F, Klam WP, Doan AP. Tendon rupture associated with excessive smartphone gaming. JAMA Intern Med. 2015;175(6):1048-1049.
  9. Proubasta IR, Lamas CG, Natera L, Arriaga N. Delayed rupture of all finger flexor tendons (excluding thumb) following nonoperative treatment of Colles’ fracture: A case report and literature review. J Orthop. 2015;12(1):S65-S68.
  10. Ciriello V1, Gudipati S, Tosounidis T, Soucacos PN, Giannoudis PV. Clinical outcomes after repair of quadriceps tendon rupture: a systematic review. Injury. 2012;43(11):1931-1938.

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!
Zuletzt aktualisiert: 2019-06-28 09:10