Edit concept Question Editor Create issue ticket

Swyer-James-Syndrom


Symptome

  • Das Swyer-James-Syndrom wird in der Regel erst Jahre später symptomatisch, meist noch während der Kindheit oder bei jungen Erwachsenen, und verursacht rezidivierende Infektion rezidivierende pulmonale Infekte oder unspezifische pulmonale Symptome, wie[eref.thieme.de]
  • Die Symptome sind ähnlich wie bei einer chronisch obstruktiven Bronchitis oder der Mukoviszidose. Im konventionellen Röntgenbild fällt die einseitig erhöhte Strahlentransparenz und Gefäßarmut der betroffenen Seite auf.[de.wikipedia.org]
  • Häufige Symptome Trockener Husten und wiederholte Infektionen Rasseln knistert Schwierigkeiten beim Atmen Zunächst werden die Symptome: 1, die Symptome häufiger bei Kindern und die Häufigkeit von Männern als bei Frauen, aber die klinischen Manifestationen[y.tt]
Lungenerkrankung
  • Wir bieten Früherkennung, Diagnosefindung und Behandlungsoptimierung für das gesamte Spektrum interstitieller Lungenerkrankungen an: Tuberkulose und nicht-tuberkulöse Mykobakteriose Seltenere infektiöse Lungenerkrankungen (z.B.[ekweende.de]
  • "Swyer-James-Syndrom", ist eine unheilbare Lungenerkrankung mit Einschränkung der Lungenfunktion. Die Symptome sind ähnlich wie bei einer chronisch obstruktive Bronchitis oder vergleichbar mit Mukoviszidose, jedoch ohne Bauchspeicheldrüsenproblem.[rehakids.de]
  • "Swyer-James-Syndrom", ist eine unheilbare Lungenerkrankung mit Einschränkung der Lungenfunktion. Die Symptome sind ähnlich wie bei einer chronisch obstruktiven Bronchitis oder vergleichbar mit Mukoviszidose, jedoch ohne Bauchspeicheldrüsenproblem.[orpha-selbsthilfe.de]
  • Die Abkürzung COPD bedeutet Chronic Obstructive Pulmonary Disease, chronisch obstruktive Lungenerkrankung.[spitta-medizin.de]

Diagnostik

  • Färber: Kinderradiologie: Bildgebende Diagnostik. 2. Aufl. 1996, Springer, ISBN 3-540-15944-4[de.wikipedia.org]
  • Färber: Kinderradiologie: Bildgebende Diagnostik . 2.[wikivisually.com]
  • Diagnostik Die Computertomographie ist in der Regel ausreichend. Das MRI oder die Perfusionsszintigraphie können ebenfalls zur Diagnostik beitragen.[thorax.usz.ch]
  • Bronchialheilkunde • Allergologie Umweltmedizin • Schlaf - Apnoe - Diagnostik Tel. 089 225911 In meiner Praxis werden natürlich auch Patienten mit seltenen und in der Bevölkerung meist unbekannten Erkrankungen der Atmungsorgane behandelt.[lungenfacharzt-muenchen.de]

Therapie

  • Nach antibiotischer Therapie bildet sich das Infiltrat vollständig zurück.[thieme-connect.com]
  • Seit der Diagnose des Syndroms hat sich Kerstins Leben sehr verändert, denn es braucht viel Therapie.[rehakids.de]
  • Seit der Diagnose des Syndroms hat sich Kerstins Leben sehr verändert, denn es braucht viel Therapie. Wie es Kerstin damit geht, das erzählt ihre Mama Evelyn detailliert auf ihrer HP.[orpha-selbsthilfe.de]
  • Therapie Die Therapie unterscheidet sich grundlegend je nach Art der Fistel und der zugrundeliegenden Erkrankung.[thorax.usz.ch]
  • Asperger Endoskopische Therapie von "Riesenpolypen" im Rektum 4 H. Nietsch Krankenhaus St. Elisabeth & St. Barbara Halle, Mauerstr. 5, 06110 Halle F. Hammelmann, F. Otto, C. Mentz-Hofmann, K.[imsa.de]

Prognose

  • Zweitens ist die Prognose 1, Prognose und Ätiologie und richtet sich nach dem Ausmaß der Krankheit und Krankheit.[y.tt]
  • Im Falle von bösartigen Erkrankungen sind palliative Stents die Therapie der Wahl, da eine Operation aufgrund der schlechten Prognose der Grunderkrankung und der hohen Operationsmorbidität und Mortalität selten zielführend ist.[thorax.usz.ch]

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!