Edit concept Question Editor Create issue ticket

Ureterovaginale Fistel


Symptome

  • Typische Symptome sind ständiges Harnträufeln und ein spontaner unkontrollierbarer Urinabgang. 5 Diagnostik Sonographie I.v.[flexikon.doccheck.com]
  • Inhalt Blasenfistel: Definition, Ursachen und Symptome Behandlung der Blasenfistel Blasenfistel: Vorbeugen und Selbsthilfe Krankheitsbild Blasenfistel: Definition, Ursachen und Symptome Das Wort "Fistel" stammt aus dem Lateinischen und bedeutet übersetzt[wunderweib.de]
  • Symptome und Beschwerdebilder Urogenitale Fisteln Das bekannteste Symptom ist die Harninkontinenz. Die Inkontinenz kann dauerhaft oder rezidivierend auftreten.[deximed.de]
Harninkontinenz
  • Unter einer Fistel versteht man dabei eine krankhafte Verbindung oder einen “Gang” der beide Organe verbindet und zu chronischen Blasenentzündungen und Harninkontinenz führt.[klinikum-ingolstadt.de]
  • Symptome und Beschwerdebilder Urogenitale Fisteln Das bekannteste Symptom ist die Harninkontinenz. Die Inkontinenz kann dauerhaft oder rezidivierend auftreten.[deximed.de]
  • Sie sind hier: Startseite Harnblase Krankheiten Harnblasen-Scheiden-Fistel Diese Webseite durchsuchen: Definition Die vesikovaginale Fistel ist eine krankhafte Verbindung zwischen Harnblase und Vagina mit Harninkontinenz.[urologielehrbuch.de]
  • Dieses Buch schult den Blick für anogenitale Dermatosen und gibt Tipps zur Therapie. 2015 Buch Inkontinenz- und Deszensuschirurgie der Frau Harninkontinenz ist eines der häufigsten Symptome in der Urologie und Gynäkologie.[springermedizin.de]
  • Harninkontinenz der Frau – Basisdiagnostik und Therapie in der Hausarztpraxis. ARS MEDICI 18/2015 Tunn R. Was erwartet uns in der Urogynäkologie?. FRAUENARZT 56 (2015)/8: 688-690 Beilecke K.[urogynaekologie.berlin]

Diagnostik

  • Ursache) traumatisch (z.B. bei Beckenfraktur ) Perforation durch einen Tumor Abszess Harnröhrendivertikel Strahlentherapie Geburtskomplikation 4 Symptome Typische Symptome sind ständiges Harnträufeln und ein spontaner unkontrollierbarer Urinabgang. 5 Diagnostik[flexikon.doccheck.com]
  • Graeff Keine Leseprobe verfügbar - 1991 Häufige Begriffe und Wortgruppen abdominalen Abszesse Adnexe Anastomose Arteria atraumatischen ausreichend Befund Bereich besonders Blase Blutstillung Blutungen breast Brust cancer carcinoma chen chirurgische Darm Diagnostik[books.google.de]
  • 01.03.2005 Leitthema Ausgabe 3/2005 Diagnostik und Therapie Zeitschrift: Der Urologe Ausgabe 3/2005 Autoren: Dr. A. Haferkamp, N. Wagener, S. Buse, A. Reitz, J. Pfitzenmaier, P. Hallscheidt, M.[springermedizin.de]
  • Diagnostik Vaginale Untersuchung: nach Indigocarmininjektion in die Harnblase färbt sich ein vaginal eingelegter Tupfer blau.[urologielehrbuch.de]

Therapie

  • Bei rektovaginalen Fisteln kommt es durch Verlagerung von Kot in die Vagina zu schweren Vaginitiden. 5 Therapie Operativer Verschluss der Fistel[flexikon.doccheck.com]
  • Therapie der Harnblasen-Scheiden-Fistel Konservative Therapie: Neu diagnostizierte vesikovaginale Fisteln nach gynäkologischen Operationen können zu einem Teil mit einer 3–4-wöchigen Einĺage eines Dauerkatheters geheilt werden (Erfolgsrate 10–50%).[urologielehrbuch.de]
  • Ovarialkarzinom Patienten Patientin pelvine Pelviskopie Peritoneum postoperative präoperativ Präparation primär Prophylaxe rative Rektum Resektion resorbierbarem Risiko rung Scheide schen Schere Schwangerschaft seitlichen sollte sowie surgery Tabelle Technik Therapie[books.google.de]

Prognose

  • Ist die Prognose für die Krebserkrankung eher schlecht, ist die Behandlung auf eine optimale Linderung der Symptome ausgerichtet. Das kann z. B. eine Katheterbehandlung oder die Anlage eines künstlichen Darmausgangs sein.[deximed.de]

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!