Create issue ticket

83 mögliche Ursachen für Adipositas, Sekundäre Amenorrhoe

  • Polyzystisches Ovarialsyndrom

    […] erworbenen AGS (Late-onset-AGS) und Nebennierenrindenhypertrophie (Körpergröße 160 cm, sekundäre Amenorrhö).[eref.thieme.de] Adipositas Adipositas POC-Syndrom[eref.thieme.de] Polyzystisches Ovarialsyndrom (PCOS) Adipositas Adipositas polyzystisches Ovarialsyndrom Bei übergewichtigen Patientinnen mit PCOS steht die Gewichtsreduktion an erster Stelle[eref.thieme.de]

  • Alkoholismus

    […] initial Adipositas, später Kachexie[eref.thieme.de] Adipositas[eref.thieme.de] Anorexie, Bulimie, Adipositas)[eref.thieme.de]

  • Zentrales Cushing-Syndrom

    Virilismus, Hirsutismus und sekundäre Amenorrhö bei Frauen[eref.thieme.de] Die veränderte Physiognomie, die Striae distensae Striae distensae, die stammbetonte Adipositas Adipositas und die Abgeschlagenheit sind typisch für das Cushing-Syndrom bei[eref.thieme.de]

  • Hypophysentumor

    sekundäre Amenorrhö[eref.thieme.de] […] liegen bei Beteiligung des Hypothalamus unspezifische Symptome wie Hypo- oder Hyperthermie, Psychosyndrom, gestörtes Durst- und Sättigungsempfinden, Schlafstörungen oder eine Adipositas[eref.thieme.de] Frauen: Zyklusunregelmäßigkeiten mit Oligomenorrhö bis hin zur sekundären Amenorrhö, Galaktorrhö, verminderte Libido, Infertilität[eref.thieme.de]

  • Achard-Thiers-Syndrom

    Im Einzelnen sind dies: Adipositas Hirsutismus Arterielle Hypertonie Diabetes mellitus Alopezie Amenorrhoe Klitorishypertrophie 5 Diagnose Bildgebende Verfahren und eine Biopsie[flexikon.doccheck.com]

  • Myxödem

    Das Myxödem Myxödem bevorzugt die prätibiale Gegend Ödem prätibiales ( Abb. 12.4). Es lässt nach Fingerdruck meist keine Dellen zurück. Fehldeutungen sind bei larvierten Fällen häufig. Ungeklärte allgemeine Ermüdung, Gewichtszunahme, vermehrtes Frieren, trockene Haut, Vertiefung der Stimmlage und Low Voltage im EKG[…][eref.thieme.de]

  • Läsion des Hypothalamus

    Vor allem Somatotropin, Schilddrüsenhormone und (durch ACTH regulierte) Nebennierenrindenhormone greifen in den Stoffwechsel ein. Gestörte Ausschüttung dieser Hormone kann massive Stoffwechselstörungen nach sich ziehen. Schilddrüsen- und Nebennierenrindenhormone üben ferner einen tiefgreifenden Einfluss auf den[…][eref.thieme.de]

  • Hypogonadismus

    Im Erwachsenenalter treten Zyklusstörungen bis hin zur sekundären Amenorrhö auf und eine unterschiedlich ausgeprägte Rückbildung der Geschlechtsmerkmale, Libidoverlust und[eref.thieme.de] […] extreme Mangelernährung, Adipositas oder körperliches Training[eref.thieme.de] Zur Abklärung von Zyklusstörungen oder einer sekundären Amenorrhö müssen eine Schwangerschaft und erhöhte Prolaktinwerte, z.[eref.thieme.de]

  • Adipositas

    Ein 16-jähriges adipöses Mädchen stellt sich aufgrund einer sekundären Amenorrhoe und vermehrter Körperbehaarung vor.[eref.thieme.de] Bei etwa 1 % der Adipösen liegt Adipositas endokrin bedingte eine sekundäre Form der Adipositas vor.[eref.thieme.de] Hinzu kommen eine intellektuelle und körperliche Hyperaktivität, ein erstaunliches Leistungsstreben trotz körperlicher Einschränkung und eine sekundäre Amenorrhö.[eref.thieme.de]

  • Menopause

    Transdermal appliziertes Östrogen transdermal appliziertes Östrogen wird als Pflaster, Spray oder Gel bei kardiovaskulärem Risikoprofil wie Adipositas, arterieller Hypertonie[eref.thieme.de]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome